Berechnung des R beim SAGE-System

  • 18 Antworten
    • TheNose
      TheNose
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 1.111
      davor ;)
    • idude
      idude
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 1.463
      danke
    • Kattinka
      Kattinka
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 545
      Mal ne Frage dazu: Wie sind denn die Werte bei nem R von 8, 9 und 10?
      Im Artikel stehen die nur bis 7 drin
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      ich denk mal das wird in einerschritten hoch gehen.
    • trpk
      trpk
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 254
      SAGE ist mWn nur für kleinere Stacks entwickelt. Für R>7 ist es schlicht nicht gedacht.
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916

      Wann kann man SAGE anwenden?
      Drei Kriterien müssen zutreffen, damit das SAGE-System angewendet werden kann:
      Das Spiel ist Heads-up, es gibt also nur euch und einen weiteren Gegner.
      Die Blinds sind im Vergleich zu den Stackgrößen sehr hoch. Der Shortstack, der kleinste Stack am Tisch, sollte maximal 10 Big Blinds besitzen. Die Differenz zwischen den Stacks ist hierbei unerheblich. Was zählt, ist allein der Shortstack, da er vorgibt, um wie viel Chips maximal in einer Hand gespielt werden kann.
      Der Small Blind spielt push or fold, d.h., dass er vor dem Austeilen des Flops entweder seine Karten ablegt oder sofort All-In geht. Sollte er hingegen nur den Big Blind mitgehen oder kleine Erhöhungen anbringen, kann SAGE nicht verwendet werden.


      aber ich denk auch das man bei nem R>7 sage nicht unbedingt anwenden sollte
    • Dublette
      Dublette
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 2.170
      Original von TheNose
      davor ;)
      Ehmm .. warum sagt dieser Cardplayer-Artikel das Gegenteil?

      "The "R" column is the ratio of the shorter stack to the big blind, after the blinds have been taken."

      "The blinds are $500-$1,000. After the blinds are taken, the SB has $5,635 in chips and the BB has $2,865 in chips. "
    • TheNose
      TheNose
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 1.111
      kann sein, dass ich mich irre ... ich schau nochmal nach


      ich sollte mir sage echt mal intensiver zu gemüte führen ^^
    • TheNose
      TheNose
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 1.111
      4.2. Anwendung des Power Index:
      Für das weitere Vorgehen ist es nun von Bedeutung, einen zweiten Wert R zu berechnen. R ist schlicht die Anzahl der Big Blinds, die der Shortstack besitzt.

      R = Größe des Shortstacks / Höhe des Big Blind



      steht im ps.de strategie artikel ... also wars doch irgendwie "richtig" hängen geblieben...
      wer jetzt recht hat, kann ich aber nicht sagen, weil ich nicht weiß, ob der artikel bei ps.de deswegen abgeändert wurde, was push/calling ranges angeht ...


      prinzipiell sollte es aber keinen unterschied machen, ob man vor oder danach zählt, wenn man halt die calling range an das dementsprechende R anpasst

      regards
    • idude
      idude
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 1.463
      prinzipiell sollte es aber keinen unterschied machen, ob man vor oder danach zählt, wenn man halt die calling range an das dementsprechende R anpasst


      kannst du mir das bitte etwas genauer erklären?
      wieso sollte das keinen unterschied machen?
      pushing- und calling-range hängen ja nicht direkt proportional zusammen.
    • TheNose
      TheNose
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 1.111
      naja, wenn der cardreader sagt bei einem R von 5,5 callen wir ab JTo zB einen push aus dem SB, d.h bei 6 BB

      und die ps.de tabelle sagt wir callen ab einem R von 6 mit JTo,

      dann meinem prinzipiell ja beide das gleiche, haben nur ihr "R" verschieden definiert
      d.h wenn die ps.de tabelle dahingehen angepasst ist, ist es egal ...
      ist sie das nicht, haste natürlich 2 verschiedene SAGE systeme ^^

      und selbiges würde dann halt auch für die pushing range gelten ...



      btw, warum muss ich hier eigentlich SAGE verstehen, wo ich doch nichtmal danach spiele? :D
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      wie spielst du hu? push any2 ausm sb und ausm bb alles callen was über 50% ist?
    • TheNose
      TheNose
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 1.111
      Original von CaspaJena
      wie spielst du hu? push any2 ausm sb und ausm bb alles callen was über 50% ist?
      dann hätt ich die 4 wirklich verdient gehabt :D
      kannst mich ja im nächsten coaching mal quizzen ... weil so konkret jede situation zu beschreiben, wo ich wie reagier wär n kleiner roman ;)
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von TheNose
      Original von CaspaJena
      wie spielst du hu? push any2 ausm sb und ausm bb alles callen was über 50% ist?
      dann hätt ich die 4 wirklich verdient gehabt :D
      kannst mich ja im nächsten coaching mal quizzen ... weil so konkret jede situation zu beschreiben, wo ich wie reagier wär n kleiner roman ;)
      np ich hab Zeit
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      Original von TheNose
      Original von CaspaJena
      wie spielst du hu? push any2 ausm sb und ausm bb alles callen was über 50% ist?
      dann hätt ich die 4 wirklich verdient gehabt :D
      kannst mich ja im nächsten coaching mal quizzen ... weil so konkret jede situation zu beschreiben, wo ich wie reagier wär n kleiner roman ;)
      werd ich machen ^^
    • Kattinka
      Kattinka
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 545
      Original von trpk
      SAGE ist mWn nur für kleinere Stacks entwickelt. Für R>7 ist es schlicht nicht gedacht.
      Warum sagt der Artikel ich kann es anwenden, wenn einer 10BB oder weniger hat, dann kann man ja gleich schreiben 7BB oder weniger
    • idude
      idude
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 1.463
      d.h wenn die ps.de tabelle dahingehen angepasst ist, ist es egal ...


      beide tabellen sind identisch. also ist es wohl nicht egal.

      btw, warum muss ich hier eigentlich SAGE verstehen, wo ich doch nichtmal danach spiele?


      vielleicht weil du der 1. warst, der auf meine ausgangsfrage (ohne zweifel an der richtigkeit der antwort) geantwortet hast? ;-)
    • TheNose
      TheNose
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 1.111
      hmm...
      da ich vermute, dass der SAGE artikel hier nur "abgekupfert" ist, würd ich sagen, dass die variante von cardrunner eher stimmt ...
      ich guck mal, dass ich einen von den contennutzen.jpg-erstellern erwische :D