Das Video der Bronzekatekorie 6$ buy in auf Pokerstars

    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      Ich hab mir grad das Video angeschaut. Und ich glaube fest, so ist langfristig kein Gewinn zu machen. Hab aus lauter Interesse das mal ausprobiert, komisch meine loose all ins wurden zu 70% vom Low Stack nach mir mit positiver Foldwahrscheinlich gecallt (5 von 7) und bis auf 1 alle verloren, lol, nicht gegen Premiumhände nein, gegen 63 bis 65% und meine Premiumhände gleich All in zu setzten egal ob gegen High Stack oder middle oder low, so ein Schwachsinn. Das ist völlig Situationsabhängig. Auch für Anfänger glaub ich nicht sinnvoll das so nachzuspielen, das wird eher ein herber Verlust. Wenn natürlich 9 von 10 Underdogs Preflop All ins gewonnen werden, ja dann....
      Allerdings muß ich der fairnesshalber hinzufügen, dass ich den Versuch auf Full Tillt gemacht habe, ein Versuch auf Party werd ich nochmal dranhägen aber natürlich auf 6$ Tischen. Mal schauen, obs auch ohne Board geht, aber ich spiel halt eigentlich lieber mit Flop und dann meinen Reads oder gegen vermeintliche Blindstealer wie dem Coach. Sowas seh ich eigentlich gern am Tisch, der Nick wird gemarked und dann hab ich meinen Vorteil und bei neuer Tischeinwahl ist mein Platz genau hinter diesem Spieler.

      So long, (hab mich echt gewundert über das Video)

      PS: Ich hoffe der Coach nimmts mir nicht übel, aber so seh ich das

      Achso, so nebenbei, auf Partypoker hab ich eine positive Bilanz, die sich sehen lassen kann auf 11er und 22er, aber so wie im Video vorgeführt müßt ich sicherlich täglich nachlegen, glaub ich zumindest.
  • 10 Antworten
    • KillerFalk
      KillerFalk
      Silber
      Dabei seit: 13.08.2007 Beiträge: 1.214
      Jo, dann haste nich viel Ahnung. Schau dich doch mal in der SNG-Sektion um, da wird erklärt warum und wann man was pushen kann. Und warum es sinnvoll ist so zu spielen.

      Und für Feedback zu einzelnen Videos gibts ein eigenes Forum btw...
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      Du willst mir doch nicht sagen, dass es sinnvoll ist ein 2/3 so großes Stack wie das eigene mit 79s aus dem SB all in zu setzen. Das glaub ich einfach nicht, wenn man die Gefahr eingeht nicht nur seinen SB sondern darüber hinaus das 17 fache meinetwegen zu verlieren.
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      Und das ich der Crack bin hab ich auch nicht behauptet, deshalb bin ich ja hier,lol. Aber ich habe ein ordentliches Plus bei den 11ern und 22ern erspielt. Und das seit Monaten ohne im Einzelwochenüberlick im Minus gewesen zu sein. Und diese Extrem Agressive Blindstealing hab ich schon ausprobiert, vieleicht war es extrem unglücklich, aber da waren meine herbesten und ärgerlichsten Niederlagen.
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Ich bin mir in diesem Forum immer öfter nicht sicher ob die Leute mich gerade hart leveln, oder ob sie das wirklich ernst meinen?


      Falls du das ernst meinst, das ganze nennt sich ICM und wird in der ps.de Strategiesektion ansatzweise und auf 2+2 und in anderen Foren noch weit tiefgründiger erklärt.

      Der richtige Feedback-Thread zum Video findet sich HIER.
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      Original von KillerFalk
      Jo, dann haste nich viel Ahnung. Schau dich doch mal in der SNG-Sektion um, da wird erklärt warum und wann man was pushen kann. Und warum es sinnvoll ist so zu spielen.

      Und für Feedback zu einzelnen Videos gibts ein eigenes Forum btw...
      In die SNG Sektion komm ich leider noch nicht rein, und das mit dem eigenen Forum, sry war ein Fehler.
      Und vieleicht werd ich ja meinen ersten Eindruck irgendwann für mich selbst revidieren müssen, kann schon sein.
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      ich nehms dir überhaupt nich üble aber:
      a) next time take the feedbackthread
      b) du hast leider Unrecht :D


      Glaub mir es funktioniert. Es funktioniert bei vielen hier im FOrum. Die "Kunst" ist halt die richtigen Momente für die moves dadurch zu ermitteln, dass man viel übt, bzw. sich intensiv mit der Theorie dahinter ausienander setzt. ICM, SAGE, Poker i.a., Videos, coaching, Bsp.Haende.

      btw man kann evtl auch mit anderen Spielweisen Erfolg haben. Kein Zweifel. Aber ich denke eigentlich, dass du ab 11$ aufwaerts so viel um die Ohren gepushed bekommst, dass du mit Postflop poker bei hohen Blinds keine Chance hast langfristig.
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      btw man kann evtl auch mit anderen Spielweisen Erfolg haben. Kein Zweifel. Aber ich denke eigentlich, dass du ab 11$ aufwaerts so viel um die Ohren gepushed bekommst, dass du mit Postflop poker bei hohen Blinds keine Chance hast langfristig.[/quote]Ich spiel auch agessive am Button und in den Blinds wenn vorher nicht gepushed wurde unter den letzten 4 oder 5, nur ich wähl mir meine All ins in später Position sehr viel sorgfälltiger aus. Ich riskiere nicht so leicht low stack zu werden nur um einem kleineren Stack mit positiver Fold Erwartung sein Blind zu stehlen. Denn das Problem seh ich, dass die kleineren Stacks am Tisch wissen, dass sie unter Druck gesetzt werden und es viele gibt die mit ca. 30% aller Starthände gegen SB All in und vieleicht ein paar % weniger gegen den Button immer callen ( so mach ich das)und bei so agressiver Spielweise und ansonsten tighten spielen der Anderen bin ich dann derjenige der gegen das Low Stack all in ist und das dann meist als Underdog, bei all in Verlust zwar noch nicht vom Tisch aber nun selbst der Gejagte. Und wenn ich dann meinen Underdog gewinne hab ich weitaus weniger gewonnen im Hinblick aufs Endresultat als ich verliere, wenn ich plötzlich low Stack bin. das ist doch der Vorteil eines High Stack dacht ich immer, ich kann mir die Situationen geziehlter und abwartender wählen kann.
    • donklimp
      donklimp
      Gold
      Dabei seit: 14.12.2005 Beiträge: 352
      versuch doch bitte erstmal nen blick in die strategie sektion zu risikieren, bevor du uns hier weiterhin an deinen wunderbaren ansichten teilhaben lässt...


      is ja echt gruselig...
    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      Original von Smeagoli
      Ich spiel auch agessive am Button und in den Blinds wenn vorher nicht gepushed wurde unter den letzten 4 oder 5, nur ich wähl mir meine All ins in später Position sehr viel sorgfälltiger aus. Ich riskiere nicht so leicht low stack zu werden nur um einem kleineren Stack mit positiver Fold Erwartung sein Blind zu stehlen. Denn das Problem seh ich, dass die kleineren Stacks am Tisch wissen, dass sie unter Druck gesetzt werden und es viele gibt die mit ca. 30% aller Starthände gegen SB All in und vieleicht ein paar % weniger gegen den Button immer callen ( so mach ich das)und bei so agressiver Spielweise und ansonsten tighten spielen der Anderen bin ich dann derjenige der gegen das Low Stack all in ist und das dann meist als Underdog, bei all in Verlust zwar noch nicht vom Tisch aber nun selbst der Gejagte. Und wenn ich dann meinen Underdog gewinne hab ich weitaus weniger gewonnen im Hinblick aufs Endresultat als ich verliere, wenn ich plötzlich low Stack bin. das ist doch der Vorteil eines High Stack dacht ich immer, ich kann mir die Situationen geziehlter und abwartender wählen kann.
      sach mal, versteh ich das richtig? du callst looser als du pushst? ich glaub du hast da was grundlegendes missverstanden, schau mal ein bisschen in die stratgie-sektion..
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von Smeagoli
      Ich spiel auch agessive am Button und in den Blinds wenn vorher nicht gepushed wurde unter den letzten 4 oder 5, nur ich wähl mir meine All ins in später Position sehr viel sorgfälltiger aus. Ich riskiere nicht so leicht low stack zu werden nur um einem kleineren Stack mit positiver Fold Erwartung sein Blind zu stehlen. Denn das Problem seh ich, dass die kleineren Stacks am Tisch wissen, dass sie unter Druck gesetzt werden und es viele gibt die mit ca. 30% aller Starthände gegen SB All in und vieleicht ein paar % weniger gegen den Button immer callen ( so mach ich das)und bei so agressiver Spielweise und ansonsten tighten spielen der Anderen bin ich dann derjenige der gegen das Low Stack all in ist und das dann meist als Underdog, bei all in Verlust zwar noch nicht vom Tisch aber nun selbst der Gejagte. Und wenn ich dann meinen Underdog gewinne hab ich weitaus weniger gewonnen im Hinblick aufs Endresultat als ich verliere, wenn ich plötzlich low Stack bin. das ist doch der Vorteil eines High Stack dacht ich immer, ich kann mir die Situationen geziehlter und abwartender wählen kann.
      was machst du richtig und alle andern falsch?

      SNG strategie content ftw

      und wenn du nicht mal verstehst warum so gespielt wird, dann hast du keine ahnung von sngs