Pokertools!

  • 10 Antworten
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      Pokertracker, Pokerace, PokerStove, PokerEv, Pokergrapher
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von Robert0BlankO
      Pokertracker, Pokerace, PokerStove, PokerEv, Pokergrapher
      + TexasGrabem, GLH, LongsSHC Trainer
    • Germanivey
      Germanivey
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 263
      Danke!
      Wo bekomm ich die her?
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Pokertracker, Pokerace: bekommst hier von ps.de wenn du ne bestimmte Anzahl an strategypoints erspielt hast . Das wird erst in etwas höheren Limits der fall sein , aber bis 0,50/1FR lässt sich eh noch gut ohne spielen .

      PokerStove : einfach mal googeln , ne sehr gute Alternative ist der Equilator , den findest unter Downloads

      Pokergrapher : googel

      TexasGrabem : Unter Download

      GLH : Unter Download , bekommst aber erst für 100? Strategypoints eine Lizenz

      LongsSHC Trainer : Long's SHC / ORC Startinghand Trainer v0.9f [5. Nov.]
    • Germanivey
      Germanivey
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 263
      Thx
    • Fox128
      Fox128
      Silber
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      So, dann mach ich mal keinen eigenen Thread auf...

      Also bin neu, und benutze bisher keine Tools.

      Nun meine Frage: PT/PA ist klar, will ich haben... hab bisher auch ca. die Hälfte der Punkte für die Lizenz (wie lange dauert es dann eig. MAXIMAL bis man die zugeschickt bekommt, hab da u.A. irgendwas von über 3 Wochen gehört...>_O)
      Wie man sieht, hätte ich also bereits eine GLH Lizenz, benutze es aber nicht... mein Gedanke dahinter war, dass sich GLH für mich eher wie ne Art Wegration bis PT anhört und GLH unnötig wird sobald man PT hat (smot will ich keine Zeit verschwenden indem ich mich mit GLH außeinandersetze). Liege ich damit etwa falsch? Jedenfalls hörte es sich für mich danach an.

      Jedenfalls bin ich jetzt grad auf NL25 aufgestiegen und hätte eig. kein Problem damit nochmal 1000 SPs ohne Tools zu spielen.

      Also da ich kein Fan von so Wegrationen bin, sondern eher der "Alles oder Nichts"-Typ:
      Welche Programme sind denn wirklich must? Also werden auch von den Profis genutzt.

      Bisher hab ich halt nur Pokerstove... (is auf jedenfall sympatischer als Equilator, aus verschiedenen Gründen), auch wenn ich es eig. nie benutze, da ich die Wahrscheinlichkeiten auch so weiß... aber für Theorielehre ist es ganz lustig damit rumzuspielen, vorallem mit der range Funktion. =)

      jedenfalls... also Pokergraph hört sich noch sehr interessant an.

      PokerEv is nochmal was?

      Bin übrigens vorallem NL Cashgamespieler, aber mich interessieren auch NL Turniere aller Art... (hab bisher meinen ganzen Gewinn quasi auch von meinem ersten Turnier ^^).



      Edit: Juhuu, mein erster Post. Hoffentlich wird es noch ein zweiter, indem ich jemandem meinen Dank für eine Antwort ausspreche. *g*
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      1. GLH hat nichts mit PT/PA zu tun ... GLH isteinfach ein tool zur tabelselection (die meisten werte sind zwar buggy und deshalb nicht zu gebrauchen aber zumindest vpip , pfr und soweitich weiß auch wts werden korrekt angezeigt , unddamit kann man schon einiges anfangen .

      Macht schon einen unterschied ob man aneinem Tisch vollr Tags sitzt oder voller Fische ;)

      Pokrgrapher zeigt dir halt deine Gewinne /Verluste auf die Anzahl der gespielten hände als Graph an , brauch man nicht unbedingt , sieht aber hübsch aus ^^


      btw. wir sind hier im FL Forum ...
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      GLH benutze ich auch noch, obwohl ich PT habe. Man kann damit die Tische im Gegensatz zu PT und PA scannen, ohne sie zu öffnen, geht also bequemer.

      Poker EV zeigt dir, grob gesagt, an, wieviel Geld du gewonnen hättest, wenn du keine Bad Beats erlitten oder verteilt hättest, also deinen EV halt.
    • Cohrty
      Cohrty
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 403
      Was gibt es den für gute Pokertools, welche man auch bei Titan nutzen kann ??
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      PT, PA, den handconverter von kreatief (hier im sonstige software-unterforum zu finden) und es gibt auch diverse kostenpflichtige tableselection- und miningtools, die du aber nicht von pokerstrategy bekommen wirst