Häufigste Warhscheinlichkeiten

    • RoteGarde
      RoteGarde
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 46
      hi,

      also ich habe vor mir das Buch TH Poker mit System wo am Ende eine Tabelle mit einigen Starthänden und deren Wahrscheinlichkeit zum Drilling etc vermerkt sind


      dort steht bei AK:


      AK in den Pockets trifft A oder K bis zum River 48% ~1:1



      wie kann das so häufig sein ?


      da könnte man doch jedes Pocket Pärchen dann nehmen ??
  • 7 Antworten
    • hitecc
      hitecc
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 160
      Hi,

      Wenn du AK hältst, dann sind noch 3*A und 3*K drin die du bis zum River treffen willst. Also 6 von 50 Karten lassen dich A oder K treffen, und 4 Karten werden bis zum River gegeben:
      4 * (6/50) = 48%

      Mit einem Pocket Pärchen sieht das schon ganz anders aus, weil du ja nur 2 Karten von 50 für das Set treffen kannst:
      4 * (2/50) = 8%
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      die rechnung sieht eigentlich anders aus. man rechnet für jede einzelne community-karte die wahrscheinlichkeit aus, dass eine karte fällt, die dem spieler nicht hilft, multipliziert daraus die gesamtwahrscheinlichkeit und zieht das ergebnis von 100% ab.

      im fall von AK haben wir 6 karten im deck, die uns helfen werden. somit stellt man folgende rechnung auf:

      100% - [(50-6)/50] * [(49-6)/50] * [(48-6)/50] * [(47-6)/50] * [(46-6)/50] =
      100% - (44/50) * (43/50) * (42/50) * (41/50) * (40/50) =
      100% - (~51,25%) = ~48,75%


      diese rechnung bezieht sich natürlich nicht ausschließlich auf AK, sondern auf jede beliebige kartenkombination und besagt einfach, dass man mit einer wahrscheinlichkeit von knapp 49% bis zum river mindestens "one pair" oder besser trifft.

      diese rechnung ist insofern vereinfacht, als dass sie nicht die boardentwicklung am flop und am turn berücksichtigen kann. oft kommen am flop und am turn noch zusätzliche outs dazu, oder es müssen wiederrum outs abgezogen werden.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Da muss ich mcmoe zustimmen: Die Rechunung von hitecc ist offensichtlich falsch. Es gibt nämlich keine vier, sondern fünf Gemeinschaftskarten. ;)

      Die Wkt. mit AK weder A noch K zu treffen ist: [44 über 5] durch [50 über 5] = 51.2568%

      Die Wkt. mit 22 kein Set zu treffen ist: [48 über 5] durch [50 über 5] = 80.8163%
    • d80harri
      d80harri
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 7
      Was ich mich frage: Was gewinnt öfter AK oder kleines Pocket Pair. Es heißt ja immer "Anna Kournikovy sieht gut aus, trifft aber nix" ;)

      WK dass AK gewinnt = [A oder K in den Gemeinschaftskarten] * [NICHT Pocketpair-Karte in den Gemeinschaftskarten]

      = (1-0.513) * 0.808 = 0.394


      Machen die Chancen auf Flush (falls AK suited ist) oder Straight das Brot noch Fett?
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 47.986% 47.67% 00.31% 78367080 513624.00 { AKs, AKo }
      Hand 1: 52.014% 51.70% 00.31% 84986856 513624.00 { 22 }
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      Original von d80harri
      Machen die Chancen auf Flush (falls AK suited ist) oder Straight das Brot noch Fett?
      das kommt auf die anzahl der gegner an. du kannst für einen suited AK generell etwa 4% mehr equity preflop-rechnen als bei AKo.

      wenn also insg. 5 spieler preflop den pot spielen, hast du allein durch die suitedness einen bonus von 4% bei 20% durchschnittsequity -- das ist sehr viel. headsup macht die suitedness bei 50% durchschnittsequity nur noch wenig aus.

      AK ist übrigens als "kaum connected" anzusehen, weil lediglich eine einzige straight existiert in der beide holecards involviert sind (AKQJT). der einzige bonus ist hier, dass die straight mit AK immer die nutstraight ist.
    • hitecc
      hitecc
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 160
      Original von kombi
      Da muss ich mcmoe zustimmen: Die Rechunung von hitecc ist offensichtlich falsch. Es gibt nämlich keine vier, sondern fünf Gemeinschaftskarten. ;)

      Daaaa muss man ja erstmal klären was denn bis zum River heißt! ;-)