Wann aufhören ?

    • Bluestone
      Bluestone
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 55
      Ich habe einige Hände in der SSS gespielt und einiges gelesen, ist auch alles super erklärt und ich komme mit der SSS, als relatives Greenhorn auch gut zurecht. Nun verläuft die SSS nach sehr strikten vorgegebenen Regeln, die zu abweichen meist ein Fehler ist. Im BRM kann man lesen wann man in das nächste Level aufsteigt, bzw wieder absteigt. Mit wieviel Blinds Gewinn ich am Tisch aufhöre, mit wieviel ich am Tisch einsteige usw., aber nun meine Frage. Mit wieviel Verlust höre ich nach einem Downswing-Tag auf. Wenn mein komplettes Hab und Gut sich in Luft aufgelöst hat? Wann höre ich nach einem gewinnbringenden Tag auf, wenn das Finanzamt auf mich aufmerksam wird. Beim Roulett sagt man z.B, wenn ich 25% meines Einsatzes an Gewinn habe, höre ich auf. Wie hoch ist die prozentuale Gewinnrate und mit wieviel Einsatz meines BR beginn ich meinen Spieltag? Kann mir jemand da eine Auskunft geben, oder mir seine Erfahrungen mitteilen? Danke schon im vorraus.
  • 2 Antworten
    • c0ma
      c0ma
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 706
      du solltest aufhören wenn du keine lust mehr hast, müde wirst, unkonzentriert bist etc. ! da die karten kein gedächnis haben bringt es logisch gesehen nichts nach einem downswing aufzuhören, da man immer nur einen downswing hinter sich haben kann und sich nie in einem befindet. (5euro ins phrasenschwein xD ) obwohl es einem selber manchmal hilft einfach mal für paar tage aufzuhören und was anderes zu machen oder sich vermehrt mit der theorie beschäftigen ... aber das muss jeder selber wissen. bei einem upswing solltest du auch versuchen net die angst aufkommen zu lassen deinen gewinn wieder zu verspielen sondern einfach solide weiterzoggn^^
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      #2
      da gibt es keine regel, allerdings merkt man am anfang nicht immer, das man auf tilt ist. Vielleicht dann sich selbst so eine 5 Buyin regel setzen, nach dem motto. Wenn ich 5 buyins verhauen hab, höre ich für heute auf. Ich hab mir diese Regel nach oben gesetzt, weil ich dann merke zu übermütig zu werden und dann anfange looser zu spielen.

      Vor allem aber bei downswings das BRM beachten, also z.b. wenn man grad aufgestiegen ist, auch abzusteigen, damit man nicht broke geht.