limit 0,10/0,20 im vergleich zu 0,05/010

    • hamlet79
      hamlet79
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 25
      hi leute,

      ich habe jetzt (nach einem verkorksten start mit einigen fehlern) ganz brav nach BR management gespielt und mich an 0,05/0,10er tischen von 16 dollar wieder auf 50 dollar hochgearbeitet (habe also 340 BBs gewonnen binnen 10 tagen und denke, dass ich damit das limit geschlagen habe, oder?). bin dann ein limit hochgegangen und muss sagen, dass ich finde, dass dies level um meilensteine tighter bzw. allgemein mit stärkeren spielern ausgestattet als das level drunter. bin ich mit dieser meinung alleine? habe auf dem 0,10/0,20 tisch ca. 5000 hände gespielt und muss sagen, dass ich hier trotz starker hände (straight, kleineren flush verloren gegen höheren flush) eher minus mache als plus. habe auch den eindruck, dass hier bei weitem nicht so leicht gecallt wird von den gegnern, sondern NUR dann, wenn sie ein besseres blatt als ich haben. subjektive wahrnehmung? ich spiele inzwischen wieder eher auf 0,05/0,10 tischen, obwohl ich laut BR höher spielen dürfte; nur möchte ich halt auch geld gewinnen und vor allem meine 7.500 raked hands zusammenbekommen, ohne vorher pleite zu gehen... die zeit rennt mir leider davon, weil ich es zeitlich nicht schaffe, 10 stunden täglich zu spielen. ;-)

      wie sind denn eure erfahrungen auf den 0,10/0,20er tischen? und wird es ein limit drüber NOCH härter? wie sieht es nach der anfängerzeit aus, wenn ich nicht mehr an den beginnertischen spielen darf? ist es unmöglich für einen halbwegs intelligenten und lernfleissigen menschen das 0,5/1 dollar limt zu bestehen?

      ich danke euch für eure einschätzungen und eure zeit.

      beste grüße,
      hamlet
  • 5 Antworten
    • Oekonom
      Oekonom
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 592
      Original von hamlet79
      wie sieht es nach der anfängerzeit aus, wenn ich nicht mehr an den beginnertischen spielen darf? ist es unmöglich für einen halbwegs intelligenten und lernfleissigen menschen das 0,5/1 dollar limt zu bestehen?
      hamlet
      dann wechsel zu stars und spiel da auf den micros weiter, da hast du keine zeitbeschränkung. wenn du dann die nötige br hast, kannst du ja immernoch zurückwechseln...
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Also ich hab bisher 2 Wochen .05/.10 gespielt und bin heute abend gewechselt, und muss sagen, dass ich keine großen Unterschiede merke.

      Paar TAG's sind dabei, aber auch viele die loose spielen oder einfach alles callen. Hab zwar noch keinen richtigen Gewinn gemacht, da ich selbst paar Fehler gemacht habe (muss mich erst noch an die doppelt so großen Pots gewöhnen), aber so von der Spielweise an sich ist es fast gleich möchte ich behaupten.

      Wenn sich meine Ansichten in den nächsten Tagen ändern, geb ich dir Beschied ;)
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Auf 0.10 und 0.20 ist der Anteil an Pokerstrategy Spielern vielleicht schon etwas höher als auf 0.05/10, aber an sich ist der Anteil der schlechten und lockeren Spieler immer noch hoch genug. Wenn du den SHC bereits konsequent anwendest, solltest du dich jetzt besonders um dein Postflopspiel kümmern. Die wichtigen Sachen dazu stehen im Einsteiger Basiswissen und das musst du konsequent anwenden. Wenn du glaubst, dass wirklich viele Spieler (7-8) an deinem Tisch genauso tight spielen wie du, dann suche dir nach Möglichkeit einen besseren Tisch. Niemand zwingt dich, die Tische, die du am Anfang ausgewählt hast bis zum Ende deiner Session durchzuspielen. Tische mit vielen Nichtdeutschen sind im allgemeinen looser.

      Was die 0.15/0.30 Tische betrifft, oh ja, die sind viel härter. Einfach deswegen, weil da fast nur tighte Deutsche spielen. Meiner Meinung nach muss man sich die nicht antun. 0.25/0.5 ist dagegen wieder extrem loose mit vielen Maniacs. Ausreichende Bankroll auf 0.10/0.20 aufbauen und dort weitermachen.
    • hamlet79
      hamlet79
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 25
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      ich sages mal so ganz platt: die spieler auf den micro limits koennen NICHTS
      weder 0.05/0.10 noch 0.25/05
      da hast zwar ne relativ hohe varianz, weil die spieler eben so schlecht sind, aber nie wieder wirst du so eine hohe winrate hinlegen koennen