scheiß session

    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      hab vorhin ne stunde oder 1 1/2 NL10 SSS gespielt, spiele an 6 table!
      es lief einfach beschissen, hier sind meine stats:


      Während dem aktuellen Hold'em Spiel wurde(n) Ihnen 279 Hand/Hände ausgeteilt und Sie haben den Flop gesehen:
      - 20 von 38 mal im Big Blind (52%)
      - 1 von 36 mal im Small Blind (2%)
      - 4 von 205 mal in anderen Positionen (1%)
      - Insgesamt 25 von 279 (8%)
      Pots beim Showdown gewonnen - 1 von 6 (16%)
      Pots ohne Showdown gewonnen - 9


      kommt das öfter vor?
      kann man das irgendwie ändern?
      es tat schon weh, nur so wenige hände spielen zu müssen und dann davon auch noch 90% zu verlieren...bin 5BB down :( !
      könnt ihr mich ein bisschen aufmuntern ;) ?
  • 4 Antworten
    • RayMcCoy
      RayMcCoy
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 217
      Also es würde mich doch wundern wenn sowas nicht öfter vorkommt! Ist halt doch Poker und da gehts halt mal rauf mal runter! Solangs öfter rauf wie runter geht ist ja alles in Ordnung!
      Ist wie Fahrrad fahren da sollte man auch gleich wieder aufsteigen wenn man mal runterfällt!
      Gönn dir ne kleine Pasue, schau dir die Hände nochmal an und dann wieder rauf aufs Fahrrad :D !
    • FTC878
      FTC878
      Gold
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 1.182
      Das ist ne Scheiss-Session:


      200 Hände sind einfach überhaupt nicht aussagekräftig. Einfach weiterspielen und dann geht es auch wieder aufwärts.
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      mmhhh...was beschreibt man denn genau als session?
      ich hab das immer so verstanden , dass wenn man z.b. jeden tag 2h pokert, dass diese zwei stunden eine session, oder wie ist das?
      bei mir is es halt so dass ich meistens 2h stunde zocke und die heutigen zwei stunden war ziemlich mies....
      aber das was du gepostet hast ist natürlich echt krass :(
    • FTC878
      FTC878
      Gold
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 1.182
      Original von GoodKat89
      mmhhh...was beschreibt man denn genau als session?
      ich hab das immer so verstanden , dass wenn man z.b. jeden tag 2h pokert, dass diese zwei stunden eine session, oder wie ist das?
      bei mir is es halt so dass ich meistens 2h stunde zocke und die heutigen zwei stunden war ziemlich mies....
      aber das was du gepostet hast ist natürlich echt krass :(
      Du musst aber auch die Anzahl der Hände betrachten. Es gibt Downswings, die 40000 Hände dauern, also 200 Sessions bei dir. Am besten du liest dir ein paar Artikel zu Varianz und Samplesize durch. Einfach mal per Suchfunktion ein paar Threads rauskramen.