Showdown mit Small Pair

    • d80harri
      d80harri
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 7
      Titan Limit Hold'em, $0.10/$0.20 (Titan HH Converter by Kreatief)

      MP2 ($2.38)
      MP3 ($5.60)
      CO ($11.40)
      Button ($4.45) (Hero)
      SB ($5.24)
      BB ($6.04)

      Preflop: Hero is Button with A:diamond: , 7:diamond:
      3 folds, Hero raises, 1 folds, BB raises, Hero calls,

      Flop: Q:club: , T:diamond: , Q:diamond: ( 3.25BB )
      BB bets, Hero raises, BB calls,

      Turn: 4:club: ( 5.25BB )
      BB bets, Hero calls,

      River: 7:club: ( 7.25BB )
      BB bets, Hero calls,

      Final Pot: 9BB

      Results:
      BB has A:heart: , J:heart:
      Outcome: Hero wins $1.76

      So ähnlich wie oben ist es mir schon öfters ergangen. Ich spiele agressiv vor dem Flop. Der Raise auf dem Flop in der Hoffnung dadurch die letzte Karte gratis zu sehen, was hier leider nicht aufgegangen ist. Die Hoffnung auf ein Flush stirbt zu letzt, deswegen noch ein call. Nix da. Raise vom Bad Guy und eigentlich hab ich überhaupt nüsch. Neugier siegt wieder und ein letzter call. Und siehe da: Wider aller wahrscheinlichkeit macht mein kleines Paar das Spiel. Obwohl Damen-Drillinge und Treff-Flush grüßen.

      Die Frage: Ist es auf lange Sicht gewinnbringend auf einem sehr loosen Tisch diesen letzten Bet zu riskieren?
  • 4 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Auf dem board ja , da am Flop sehr viele Draws möglich sind von denen keiner ankommt . Hätte hier auch den river gecallt.
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      ich call das auch, lass aber den flopraise weg.

      poste doch solche hände bitte ins beispielhändeforum =)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Ps.de empfiehlt Anfängern Fullring und kein 6max. Das wird schon seinen Grund haben!
    • SwissDave
      SwissDave
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 637
      Gibt halt so Fische, die betten jedes A high bis zum River durch.
      Die sind aber meistens auch sonst eher aggressiv.
      Am besten Note und bei denen etwas looser downcallen.
      Wenn die Tische ansonsten passiv sind wie meistens in den Micros, merkt man ja schnell welche Typen das sind. Und was sie haben findet man mithilfe beobachten, auch was sie gegen andere CS so am River zeigen, raus :D

      Allgemein imho nicht zu empfehlen (auf den Micros sind ja viele LPA, da ist man dann zu oft hinten)!

      Btw. nach dem Turn call kann man dich ziemlich sicher auf einen Draw readen, von daher macht eine Bluffbet (um eben ein zufaelliges lowpair oder AK zum folden zu bringen) sogar fast Sinn.