Auf Pokerstars oder bei Partypoker spielen?

    • bernie
      bernie
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2005 Beiträge: 241
      Ich gehöre zu den Geschädigten, die damals ihre 5$ von Partypoker bei Pokerstars erhalten hatten. Dadurch kann ich über Pokerstars bei Pokerstrategy keine Punkte sammeln. Ich wollte die Seite deswegen boykottieren.

      Andererseits fühle ich mich auf Partypoker nicht wohl. (Schrottige Software, zuviele Shorties, im Vergleich zu Pokerstars extrem hohe Anzahl von bad Beats, so dass ich seit 6 Monaten auf der Stelle trete).

      Vor ca. einem Monat hatte ich dann doch wieder bei Pokerstars 15€ eingecasht (ca. 21$). Aus diesen sind mittlerweile 240$ geworden. Nun bin ich am überlegen, ob ich überhaupt noch auf Party spielen soll. Zur Zeit Spiele ich ca. 50:50, um meinen Status auf Pokerstrategy zu halten. Allerdings frage ich mich, ob es nicht besser ist, nur noch auf Pokerstars zu spielen, da die Zeit, die ich auf Pokerstars verbringe anscheinend profitabler ist als bei Partypoker.
  • 9 Antworten
    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Spiel dir noch fix den Platincontent frei(weiß nicht wielange das bei dir dauert, aber würde es tun, wenn du nicht ewig daran spielst.), kopier dir den auf Platte und spiel dann bei Stars, wenn es dir da besser gefällt.

      mfg
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      Original von bernie


      Andererseits fühle ich mich auf Partypoker nicht wohl. (Schrottige Software, zuviele Shorties, im Vergleich zu Pokerstars extrem hohe Anzahl von bad Beats, so dass ich seit 6 Monaten auf der Stelle trete).

      du musst die datei badbeat.party im installationverzeichnis löschen dann bekommse keine badbeats mehr


      und so oft muckt die software nicht rum, bei mir eigentlich nie, aber naja viele heulen immer so rum.


      die tische auf party sind bestimmt mit abstand fischiger als auf *

      also move to party


      und Fische>>>>>>Rakeback
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.479
      Ich glaube nicht, dass Stars oder Party rigged sind. Wenn du mit der Art Fish von Party nicht klarkommst, dann geh halt zu Stars.

      Lg
    • Holly20
      Holly20
      Global
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 955
      Original von bernie
      Ich gehöre zu den Geschädigten, die damals ihre 5$ von Partypoker bei Pokerstars erhalten hatten. Dadurch kann ich über Pokerstars bei Pokerstrategy keine Punkte sammeln. Ich wollte die Seite deswegen boykottieren.

      Andererseits fühle ich mich auf Partypoker nicht wohl. (Schrottige Software, zuviele Shorties, im Vergleich zu Pokerstars extrem hohe Anzahl von bad Beats, so dass ich seit 6 Monaten auf der Stelle trete).

      Vor ca. einem Monat hatte ich dann doch wieder bei Pokerstars 15€ eingecasht (ca. 21$). Aus diesen sind mittlerweile 240$ geworden. Nun bin ich am überlegen, ob ich überhaupt noch auf Party spielen soll. Zur Zeit Spiele ich ca. 50:50, um meinen Status auf Pokerstrategy zu halten. Allerdings frage ich mich, ob es nicht besser ist, nur noch auf Pokerstars zu spielen, da die Zeit, die ich auf Pokerstars verbringe anscheinend profitabler ist als bei Partypoker.
      ich persönlich finde das argument bekloppt warum du Pokerstars boykotieren willst. Selbst wenn du dort PS Punkte bekommst denke ich mal das du mehr lernst mit spielen an sich als durch diesen beschissenen konntent( soll keine Kritik sein) es sei denn du spielst SSS oder so. Du bekommst doch sowieso jetzt nur noch denn kontent und keine Bonusse(Bonüsse Maybe ? :D )mehr also versteh mich net falsch aber wenn de mit PP nicht zurecht lommst und auf PS gewinn machst versteh ich dein anliegen nicht. DANN würde ich an deiner stelle auf denn Kontent scheissen. :evil:
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      ich finde party sogar besser als stars... finds übersichtlicher usw. läuft bei mir stabil.
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.479
      Hi,

      sorry, wenn das jetzt irgendwo schon stand. Aber spielst du NL oder FL? Der NL Content für Platin ist schließlich relativ unwichtig. Floaten, Squeezen und Nash-Gleichgewichte braucht man sicher nicht auf den Limits, auf denen du spielst. :)
      Content bis Gold einschließlich ist natürlich äußerst hilfreich und wichtig. Mittlerweile find ich die Psychologie-Artikel aber auch immer wichtiger.

      Lg

      PS: Mehrzahl von Bonus is Boni :P
    • jonni999
      jonni999
      Gold
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 1.120
      Original von Eisflamme

      PS: Mehrzahl von Bonus is Boni :P
      Hier etwas aus dem Duden
      1. Bo|nus, der; - u. Bonusses, - u. Bonusse, auch: Boni [engl. bonus, zu lat. bonus = gut]: 1. ...
      :P
    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.479
      Boni ist aber stilistisch schöner, das steht nicht im Duden. :D

      Lg
    • bernie
      bernie
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2005 Beiträge: 241
      Ich hatte am Anfang SSS gespielt. Ich halte diese Spielweise langfristig aber für nicht zielführend (Unbrauchbar auf höheren Limits, shorthanded und bei Tournieren). Seit ca. einem 1/2 Jahr spiele ich BSS auf NL. Das bedeuted aber auch, dass die vielen SSS Spieler auf Party nicht gerade zu meinen Feunden gehören.

      Zur Software muß ich sagen, dass diese zu viele Ressourcen auf meinem Laptop frisst. Ich Spiele in der Regel zwischen 7 und 9 Tischen gleichzeitig. Dabei fängt die Software nach ca 1 Stunde damit an, zu ruckeln. Das bedeuted, dass sich der Cursor nur noch ruckweise bewegen läßt, was die Eingabe der richtigen Bets merklich erschwert.