was mache ich falsch ?

  • 6 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      1,8 k Hände sind einfach nichts, sry. Man kann Glück und Pech über sehr viel längere Zeiten(mehr Hände) haben.

      Ich hab oft schon 5k Hände komlett ohne Winning Session gespielt, aber irgendwann gleicht es sich aus.

      Sry aber das ist total normal, die Samplesize ist einfach nichts.

      Greets, Jaro
    • xonic128
      xonic128
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 84
      ich will nur nicht dass ich broke gehe deswegen habe ich mir gedacht frag ich lieber mal nach.

      ich habe jetzt nurnoch eine bankroll von 35$ und bin mir jetzt nicht mehr sicher ob ich es noch schaffe oder ob broke gehe.

      MfG Xonic
    • DasKLoYO
      DasKLoYO
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 485
      lies die artikel einfach nochmal durch und poste ein paar hände ins forum...
      wenn du nix falsch machst, wirds bald schon wieder bergauf gehen :)
    • Dera
      Dera
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 312
      [standardantwort hier reindenken, welche ca in jedem 2. thread steht]

      weils so lustig is nomma kurzfassung
      - verlusthände anschauen und überlegen warum du verloren hast, obs pech war oder falsch gespielt
      - unklare hände ins beispielhandforum posten
      - so ein graph hat sehr wenig aussagekraft in bezug auf korrektes spielen.

      aber meines wissens nach solltest da einige hände haben, die du falsch gespielt hast, denn auf nl10 nicht gewinn zu machen is recht schwer, wenn ich an calls mit 57s denke etc ^^
      einfach mal wie gesagt deine hände analysieren und schauen das du wirklich nach der strategie spielst, weil irgendwie schreibt jeder das er strikt nach der strategie spielt und dann schreiben die was von calls hier und pech dort, wobei die sich einfach nicht an die strategie halten und auch wenns nur kleinigkeiten sind, solange man nicht schon etwas mehr gespielt hat sollte man exakt so spielen wie es die strategie einem vorschreibt, denn für nl10 benötigt man nicht mehr.

      besteht natürlich auch die chance das du ein extremer pechvogel bist, aber selbst mit pech solltest breakeven hinbekommen und dank boni is es im endeffekt ein langsamer anstieg der br.
    • BumSchickeWauWau
      BumSchickeWauWau
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 668
      nur mu und kopf hoch... haben alle mal ein tief... bei mir war es, oder is noch besser gesagt auch gerade ein tief.. mach dich frei vor jeder session... und spiel nur wenige tische und sei tight... und was das wichigse ist, überleg woran es liegt.. spielst du evtl. zu viele hände... achest du nicht genug auf deine gegener ect.

      wird schon

      der bum
    • Sombat
      Sombat
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 576
      Strategieartikel nochmals lesen, nicht tilten, einfach mal weniger Tische spielen