Wieder mal SHC

    • Fox128
      Fox128
      Silber
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      Also, auch wenn ich noch relativ neu bin, finde ich das neue SHC ein bisschen zu simpel/langweilig... deshalb wollt ich EIGENTLICH gerne nach dem alten SHC spielen, dabei sind mir aber ein paar Dinge aufgefallen:

      1. Es gibt zwischen den beiden Charts gewisse Widersprüche. Also nicht nur, dass im neuen Chart zB. one-gapers total fehlen, werden auch gleiche Hände teilweise komplett anders gespielt.
      Deshalb hier Frage: Was würdet ihr im alten Chart ändern, wenn ihr es (mitsamt seiner Genauigkeit) beibehalten hättet?

      2. Wo im alten Chart C15 stand, steht jetzt C20... wieso genau ist das so?
      Und was ist jetzt WIRKLICH genau der optimale Wert? Ich nehme mal an irgendwas zwischen 15 und 20?
  • 9 Antworten
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      1. ich würde nicht viel ändern eigentlich, ich find den gut wie er ist. vllt AQ early fold.
      2. hängt sehr vom gegner ab. wenn du gegen nen tag spielst, der TPTK am flop gegen einen raise foldet ist call 20 sicher nicht verkehrt, aber gegen ne cs, die ein mid pair bis zum showdown downcallt kannst du sogar call 13 oder so machen.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von Bling
      1. ich würde nicht viel ändern eigentlich, ich find den gut wie er ist. vllt AQ early fold.
      2. hängt sehr vom gegner ab. wenn du gegen nen tag spielst, der TPTK am flop gegen einen raise foldet ist call 20 sicher nicht verkehrt, aber gegen ne cs, die ein mid pair bis zum showdown downcallt kannst du sogar call 13 oder so machen.
      Never. Unter 15 ist in einem nicht ge3-betteten Pot niemals gut (bei 100 BB deep). Ich halte 20 für die untere Grenze, OOP ist selbst das teils nicht genug. Überschätz die Implieds nicht.
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      Original von sammy
      Original von Bling
      1. ich würde nicht viel ändern eigentlich, ich find den gut wie er ist. vllt AQ early fold.
      2. hängt sehr vom gegner ab. wenn du gegen nen tag spielst, der TPTK am flop gegen einen raise foldet ist call 20 sicher nicht verkehrt, aber gegen ne cs, die ein mid pair bis zum showdown downcallt kannst du sogar call 13 oder so machen.
      Never. Unter 15 ist in einem nicht ge3-betteten Pot niemals gut (bei 100 BB deep). Ich halte 20 für die untere Grenze, OOP ist selbst das teils nicht genug. Überschätz die Implieds nicht.
      Das würde ja heißen, dass ich ab einem Limpern einen folgenden Raise standardmäßig (5BBx20 >= Stacksize) nur noch marginal callen kann...?!
      Gilst das nur für FR? ODer sollte man das auch SH beachten?
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      Never. Unter 15 ist in einem nicht ge3-betteten Pot niemals gut (bei 100 BB deep). Ich halte 20 für die untere Grenze, OOP ist selbst das teils nicht genug. Überschätz die Implieds nicht.
      hm vllt ist das ja ein großes leak von mir, aber eigentlich mach ich mit pps schon guten gewinn. ich finds nur bisschen komisch, dass früher alle gesagt haben call 15 ist perfekt und jetzt plötzlich, dass es viel zu loose ist.
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      Original von Bling
      Never. Unter 15 ist in einem nicht ge3-betteten Pot niemals gut (bei 100 BB deep). Ich halte 20 für die untere Grenze, OOP ist selbst das teils nicht genug. Überschätz die Implieds nicht.
      hm vllt ist das ja ein großes leak von mir, aber eigentlich mach ich mit pps schon guten gewinn. ich finds nur bisschen komisch, dass früher alle gesagt haben call 15 ist perfekt und jetzt plötzlich, dass es viel zu loose ist.
      #2

      fundierte erklärung bitte, damit mein durst nach logischer konsequenz gestillt und mein festhalten an althergebrachtem überwunden werden kann =)
    • ElPadrino777
      ElPadrino777
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 747
      also ich hab das alte und kann das schon ziemlich auswendig! sollte ich jetzt nach dem neuen spielen? was spricht dafür jetzt nach dem neuen zu spielen?
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Es geht nicht um die BB, sondern das Verhätlnis von Callgröße zu Reststack!
    • tic
      tic
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 168
      hi,

      spiele noch nach dem alten SHC und frage mich nun, ob es sinnvoll ist aufs neue umzusteigen. kann mal bitte jemand ne kompetente antwort geben? ^^

      danke