Buhääää

    • motschi88
      motschi88
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 11
      Sers Leuts

      Spie jetzt seit ungefähr zwei wochen mit realmoney, hat am anfang au gut geklappt, aber die letzten 4 sessions waren einfach nur Absturzmäßig. Ich hab auf dem niedrigsten limit fast 10 dollar verloren, obwohl ich der Meinung bin das hier gelernte gut umgesetzt zu haben. Ist das n typischer Downswing und passiert öfter oder ist son krasser Abstieg nur mit Versagen des Spielers zu bezeichnen. Seit ruhig ehrlih...würd mich au freuen wenn ihr von nen paar eigenen Erlebnissen erzählen würdet.
  • 12 Antworten
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Wenn knapp 10$ knapp 100BB sind, dann kann das durchaus ein ganz normaler Downswing sein, der dir in deiner Pokerkarriere noch öfter begegnen wird. Allerdings werden solche Downswings durch Fehler im eigenen Spiel begünstigt. Deshalb empfiehlt es sich Beispielhände zu posten, um die eigene Spielweise zu überprüfen.

      Zu den eigenen Erlebnissen: Ich habe jetzt in 4,5 Monaten Poker gerade den sechsten Downswing von über 100BB wieder ausgeglichen. Ist immer ne scheiss Situation, weil man immer total verunsichert ist, was das eigene Spiel angeht. Aber bisher bin ich noch jedesmal aus so einem Tal als Sieger wieder herausgekommen.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      is normal.
      Ich bin auch auf 43 abgestürzt und da wieder raus gekommen ;)
    • dev209
      dev209
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 3.064
      spiel auch erst seit 2 wochen.. hatte auch ne phase nachdem ich 5 tage gespielt hatte wo ich den ganzen tag über nur geld verlor.. obwohl meine starthände recht gut waren.. natürlich nur nach SHC gespielt.. trotzdem verlor ich fast immer auf dem flop oda spätestens am river... natürlich auch hier am flop gefoldet wenn ich verloren war..
      kommen wieder bessere zeiten... vor 2 tagen .. 30BB/100 gemacht ;)
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      wenn es dich beruhigt: ich bin gestern beim limitwechsel auf 0.10/0.20 $15=75BB innerhalb von 20 minuten gefallen...

      gewöhn dich am besten an bad beats mit guten händen ;)
    • Gobsen
      Gobsen
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 18
      Ich hab auch auf 0.10/0.20 in den letzten 4 Tagen 25$ verloren, also des sin sogar 125BB!

      Da braucht man schon viel Geduld um an die Wende zu glauben!

      Momentan hat sichs schon ein wenig stabilisiert, aber richtig aufwärts gehts noch nicht.
    • Baphom3t
      Baphom3t
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 530
      Bin kurz nachdem ich angefangen habe auch von 56 auf 46 runtergefallen. Nichts außergewöhnliches.
    • mortus05
      mortus05
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 404
      schön, dass es auch upswings gibt. gestern +100BB :) alles skill natürlich ;)
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von motschi88
      Sers Leuts

      Spie jetzt seit ungefähr zwei wochen mit realmoney, hat am anfang au gut geklappt, aber die letzten 4 sessions waren einfach nur Absturzmäßig. Ich hab auf dem niedrigsten limit fast 10 dollar verloren, obwohl ich der Meinung bin das hier gelernte gut umgesetzt zu haben. Ist das n typischer Downswing und passiert öfter oder ist son krasser Abstieg nur mit Versagen des Spielers zu bezeichnen. Seit ruhig ehrlih...würd mich au freuen wenn ihr von nen paar eigenen Erlebnissen erzählen würdet.
      Bei mir wars so: Angefangen mit Realmoney, erstmal +70BB und dann eine Woche lang nur verloren und 170BB dadurch verloren. Dann hab ich den Fehler in meinem Spiel gefunden und bin ihn gerade am völlig ausrotten, was auch ganz gut klappt. Noch nicht perfekt, aber es klappt. Bin mittlerweile auch gut im +.

      Also ich an deiner Stelle würde nach Fehlern im Spiel suchen, nicht nach Downswings. Ich dachte bei mir auch an nen Downswing und hab ich durch jeden Verlust in dieser Annahme gestärkt gefühlt, und auf einmal ging mir ein Licht auf und sofort ab dann wurde es besser und es wurden wieder +-Sessions (am Anfang ganz wenig, aber mit jeder Session wurde es besser).

      Tipp: Einfach mal ne 2 Stunden-Session machen und pro 10 min. ~2 Beispielhände auswählen. Am Ende hast du dann so 20 Beispielhände, und die postest du in einem großen Thread. Evtl. siehst du oder andere dann wiederkehrende Fehler, die du so ausmerzen kannst. Zur Auswahl der Hände: Mach am besten bisschen mix, also welche, bei denen du verloren hast, welche, bei denen du unterwegs gefoldest hast und welche, wo du gewonnen hast.
    • motschi88
      motschi88
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 11
      Jau mach ich, thx für die tipps. Jetzt bin ich wieder einigermaßen beruhigt :)
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Immer wenn es runter geht solltest du das als deine Chance sehen Fehler abzustellen, die dich glücksunabhängig Geld kosten. Wenn es nach oben geht und man seine meißten Hände gewinnt, dann sind die Fehler meißt zu gut getrant, um sie zu entdecken ;) (dich aber dennoch Geld kosten, da du nicht das Maximum herausholen kannst).

      Ein Downswing ist zwar normal, aber man sollte dennoch so selbstkritisch wie irgend möglich sein. Niemand kann einem sagen, ob es nur Pech war oder man Fehler produziert, es sei denn man macht sich selber geziehlt auf die Suche nach eigegenen Fehlern, fragt dann konkret mit handbeispielen nach und arbeitet die Theorie immer weiter und immer wieder durch.
    • Anuschka
      Anuschka
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 1.768
      ich dreh grad auch durch, jedes mal wenn ich was pre flop auf der hand hab freff ich im flop nada, und falls ich mal was treff liegt spätestens im river der tot, bin auch von von den 50 auf 38 runter :(
    • sil3nc3r
      sil3nc3r
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 79
      jor bei mir wars noch schlimmer :) ich hab sehr lange auf play money gespielt um ich an "poker" zu gewöhnen. und genau das war mien fehler. ich bin sofort mit meinen 50 $ in ein hohes Limit eingestigen, weil ich mit Play money inenrhlab von 2 Stunden mien Einsatz ver 10 facht habe. und narda,..zack zack..... nen ganz ander Liga auch im unteren Limit Bereich und ich hab verdammt viel geld verloren.