Need help --> neuer PC

    • ThirstyToni
      ThirstyToni
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 434
      Da mein Rechner total abkackt, ständig in die Knie geht und manchmal sogar komplett den Dienst verweigert, möchte ich mir einen neuen zusammenstellen. Ich weiß, dass es dazu hier schon hunderte Threads gibt. Vielleicht könnt ihr trotzdem die einzelnen Komponenten bewerten und meine Fragen beantworten.

      Zuerst meine Zusammenstellung:


      Hier die Links:
      Floppy
      RAM
      CPU
      Grafikkarte
      Tower mit Netzteil
      Soundkarte
      DVD
      Festplatte
      Mainboard
      Lautsprecher

      Mehr als 500 Euro möchte ich nicht ausgeben.
      Brauche ich da noch einen extra Gehäuse-Lüfter?
      Läuft das ganze mit WinXP? Ich habe mal gehört, dass man bei mehr als 2GB RAM eine 64Bit Version braucht.
      Passen die einzelnen Komponenten überhaupt zusammen? Ist das Netzteil stark genug?
      Bremst eine Komponente eine andere aus?
  • 7 Antworten
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      WinXP 32bit kann nicht die vollen 4GB nutzen, darum würde ich 2 GB als ausreichend empfinden.
      Außerdem bringen 512MB Speicher bei Billig-Grafikkarten nichts. Ich würde dir eher ein Mainboard mit Onboard Graka empfehlen, was du später noch aufrüsten kannst: http://geizhals.at/deutschland/a244789.html
    • ThirstyToni
      ThirstyToni
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 434
      Original von Wody
      WinXP 32bit kann nicht die vollen 4GB nutzen, darum würde ich 2 GB als ausreichend empfinden.
      Außerdem bringen 512MB Speicher bei Billig-Grafikkarten nichts. Ich würde dir eher ein Mainboard mit Onboard Graka empfehlen, was du später noch aufrüsten kannst: http://geizhals.at/deutschland/a244789.html
      Und ich dachte immer OnBoard Grafik wäre der totale Mist. Ich wollte eigentlich schon eine richtige. Wenn ich nur 2 GB RAM nehme, hätte ich ja 100 Euro für 'ne Grafikkarte. Empfehlung???
    • ThirstyToni
      ThirstyToni
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 434
      Hat keiner Lust mir zu helfen? Wer mir Tipps gibt, bekommt auch ein Eis. :D
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Wenn du mit deinem PC nur Pokern, Surfen, usw. willst, dann reicht im Prinzip eine Onboard-Grafikkarte. Du musst halt schauen welche Ausgänge diese hat und ob dir das reicht.

      Solltest du auch vorhaben zu spielen, ist Onboard natürlich ungeeignet, im bereich um 100€ ist z.B. diese hier empfehlenswert:

      http://geizhals.at/deutschland/a283652.html
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Hallo,

      ich habe mal einen PC zusammen gestellt beim gleichen Händler. Vorab kurze Infos dazu: du scheinst nur wenig zu spielen wegen der Wahl der Grafikkarte, daher Mainboard mit Onboardgrafik, reicht durchaus für ein Spiel zwischendurch, hat VGA, DVI, HDMI, TV-Out. Sound onboard ist HD-Sound, wirklich sehr guter Sound, daher keine X-FI. Speicher muss/sollte DDR2-6400/800 sein, sonst wird das System ausgebremst. 4GB sollten sein, werden zwar nur 3,XX genutzt von Windows 32bit, man merkts aber gut. Markenspeicher sollte sein, Corsair ist Marke, Corsair Value eher nicht. CPU nur 4800+, dafür guter CPU Kühler. Marken Gehäuse plus Marken-Netzteil finde ich ein muss. Gehäuse natürlich Geschmacksache. Hab ausser Diskettenlaufwerk noch einen internen Cardreader dazu gepackt, weils ins Gehäuse passt.



      Grüße

      Peta

      edit: das Bild vom Mainboard ist falsch bei denen, hier das richtige:

      Geizhals
    • Nullz
      Nullz
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 950
      also ich würde erstmal nur 2gig ram nehmen und onboard wär halt das richtige wenn du keinen wert auf 3d spiele legst.

      ansonsten wären für ~120€ ne X1950pro (dx9)
      oder für ~ 160€ ne HD 3850 512mb (dx10.1)
      passende grafikkarten.

      ansonsten find ich petathebest's zusammenstellung ganz gut.

      gehäuse ist bissl geschmackssache und als nt entweder das BQ oder n Seasonic S12II-380W
    • mODOROK
      mODOROK
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 596
      also disketten laufwerkt braucht kein mensch mehr