Nl 100 10 Stacks down noch 10 left

    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Also ich hab in letzter Zeit 10 Stacks bei meinem Aufstieg auf Nl 100 verloren, durch einen Down und zum teil auch tilt.
      Nun habe ich noch etwas mehr als 10 Stacks für Nl 100 und würde gerne dort weiterspielen weil ich sicher bin das limit relativ easy beaten zu können.
      Nl 50 hab ich über 35k Hände mit ca. 11 ptbb geschlagen.
      Kann man Nl 100 mit 10 stacks noch weiter spielen oder macht das einfach keinen Sinn weil die Varianz auch für einen winning Player zu groß ist ?
  • 62 Antworten
    • osk5
      osk5
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 544
      ich denke die Frage beantwortest du in gewisser Hinsicht schon selbst.
      Du sagst, daß du winning player seist und außerdem hast du dann schon die Varianz erlebt, die dir 10 Stacks geraubt hat, auch wenn du sagst, daß auch Tilt dabei war.
      Aber im allgemeinen wirst du auch beim nächsten down weitertilten.
      Ich würd also lieber absteigen oder vielleicht noch einen shot wagen und nach 2 weiteren stacks absteigen.
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Also ich tilte nicht mehr in der letzten zeit .
      Die frage ist einfach nur ob ich Nl 100 noch shoten soll oder absteigen ?
      Wobei ich natürlich gerne weiter spielen würde auf nl100 weil es einfach so viele fishe gibt
    • spiderbyte71
      spiderbyte71
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 2.416
      also wenn du 11ptbb auf nl50 hast, solltest du doch kein problem mit dem abstieg haben. du müsstest ja wenigstens auf 5ptbb auf nl100 kommen, um die gleiche kohle zu machen. also warum 10 stacks da rumgurken.

      abgesehen davon ist die winningrate über 35K eher nen upswing. wie ist sie denn jetzt insgesamt mit nl100 zusammen? da siehst du dann eher was sache ist...

      PS: die varianz bleibt, ob winning player oder nicht. als ein solcher solltest du dir die frage gar nicht stellen. eher, ob du wirklich einer bist und deinen downswing analysieren.
    • pokerbotschi
      pokerbotschi
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 612
      100% ein limit runter

      schon fast 2 limits...


      es geht ja beim pokern nicht nur um das spielverständis sondern auch um disziplin und brm und mentale stärke.
      nun beweis dir, dass du auch dort qualitäten hast.

      mir ist was ähnliches passiert.

      FL 3/6 2000 $ verloren, weil ich zulange auf 3/6 geblieben bin.

      dann der wechsel zu NL 100 (zu hohes nl limit fürn anfänger)

      dann nl 50 und dort spiele ich nun und fange wieder bei null an.

      aber bin bishen froh, da ich dadurch viel lernen konnte und nun NL spieler bin.
    • osk5
      osk5
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 544
      ich kann es durchaus nachvollziehen, daß du gerne NL100 weiterspielen möchtest.
      Aber wenn 10 stacks deine gesamte BR bedeuten, dann würde ich es an deiner Stelle nicht machen bzw. im Höchstfall noch einen Versuch wagen, bei dem ich aber nach 2 Stacks sofort wieder absteigen würde.
      Im Endeffekt musst du dich halt wohlfühlen, aber selbst beim A-Game kannste 10 stacks in Kürze verballern, auch wenn es sich um FR handeln sollte.
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      Original von NoLimitProjekt
      Nl 50 hab ich über 35k Hände mit ca. 11 ptbb geschlagen.
      i loled
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Denke nicht das das ein Swing war weil ich auch nl 20 mit 12 ptbb geschlagen habe.

      Natürlich könnte ich wieder absteigen jedoch will ich ja immerweiter aufsteigen und deswegen viel lieber auf nl 100 bleiben zusätzlich sind dort einfach super viele fishe
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      grind back at nl 50

      reshot at 2k$
    • spiderbyte71
      spiderbyte71
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 2.416
      Original von NoLimitProjekt
      Denke nicht das das ein Swing war weil ich auch nl 20 mit 12 ptbb geschlagen habe.

      Natürlich könnte ich wieder absteigen jedoch will ich ja immerweiter aufsteigen und deswegen viel lieber auf nl 100 bleiben zusätzlich sind dort einfach super viele fishe
      das kann jetzt nicht dein ernst sein. wie gesagt: siehe meinen kommentar oben.
    • CasinoRoyal
      CasinoRoyal
      Gold
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 314
      Original von NoLimitProjekt
      Natürlich könnte ich wieder absteigen jedoch will ich ja immerweiter aufsteigen und deswegen viel lieber auf nl 100 bleiben zusätzlich sind dort einfach super viele fishe
      nadann bleib doch auf NL100 mit 10 Stacks. kannst ja mit 50 Dollarn auf NL5 absteigen.
    • Muffin
      Muffin
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 703
      Original von Vinyladdict
      grind back at nl 50

      reshot at 2k$
      #2
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von NoLimitProjekt
      ...zusätzlich sind dort einfach super viele fishe denen ich 10 Stacks geschenkt habe
      FYP
    • osk5
      osk5
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 544
      Original von NoLimitProjekt
      Denke nicht das das ein Swing war weil ich auch nl 20 mit 12 ptbb geschlagen habe.

      Natürlich könnte ich wieder absteigen jedoch will ich ja immerweiter aufsteigen und deswegen viel lieber auf nl 100 bleiben zusätzlich sind dort einfach super viele fishe
      es war aber sicher eine Phase ohne downswing. Und die echte winrate bekommst du erst, wenn du auch mal eine phase mit downswing hattest.

      Alle die hier von ihren tollen winrates reden, rechnen ihre downphasen mit aus; zumindest bei astronomischen Werten.

      Dabei spricht dir ja auch keiner ab, daß du das Limit schlägst, aber die winrate wirst du bei 500k Händen sicher nicht mehr haben.

      Fische sind auch auf NL50!

      Es ist bestimmt jeder hier schonmal ein Limit wieder abgestiegen, weil er am Anfang "auf die Fresse" gekriegt hat. Das ist vollkommen normal, auch wenn der Plan ist immer weiter aufzusteigen.
      Das klappt aber sicher nicht, wenn man zu lange underrolled spielt und die ganze BR verspielt. Dann ist nichts mehr mit Aufstieg .....
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Ok thx für eure schnellen und zahlreichen Antworten werde nun auf Nl 50 absteigen auch wenn es mir schwer fällt.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Nur mal so eine Frage - wenn du NL50 über 35k Hände mit 11ptBB geschlagen hast, wären das allein 3.850$ die auf NL50 gemacht hast, dazu sicher noch einiges auf NL25.

      Demnach hätte dein Roll vor dem Aufstieg auf NL100 wohl >> 4k sein müssen. Irgendwie passt das nicht zu 10 Stacks weg und nur noch 1k BR.

      Btw. 11 ptBB/100 dauerhaft auf NL50 sind wohl nur von sehr wenigen wirklich sehr starken Spielern (NL600+ Winningplayer und so) zu halten, glaube kaum dass das so deine Longtermwinrate ist.
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Original von tomsnho
      Nur mal so eine Frage - wenn du NL50 über 35k Hände mit 11ptBB geschlagen hast, wären das allein 3.850$ die auf NL50 gemacht hast, dazu sicher noch einiges auf NL25.

      Demnach hätte dein Roll vor dem Aufstieg auf NL100 wohl >> 4k sein müssen. Irgendwie passt das nicht zu 10 Stacks weg und nur noch 1k BR.
      genau das habe ich mich nach de Eingangspost auch gefragt...
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Man kann ja auch auscashen. Ich hab beispielsweise auf 1000 $ runtergecasht, weil ich mein Spiel sau grottig fand und mir damit Disziplin verschaffen wollte.
      Hat nicht geklappt und hab dann 10 Stacks verdonkt. Mit 500 $ gings dann auf NL25 runter auf 425 $, dann hoch auf 600 $ und ab da wieder NL50 gespielt. Sehe kein Problem damit, es bald wieder zu versuchen, so lange man nach 2 Stacks down wieder absteigt.


      Frage mich bei diesen ganzen Threads nur immer, wie die Leute wissen können, dass die und die winrate auf Dauer nicht haltbar ist ?(
      Ich wette, die Leute vergessen schonmal grundsätzlich, dass manche vielleicht nur abends oder am WE spielen und die Winrate dort tendenziell viel höher ist, meiner Meinung nach. Finde bis NL50 jede Winrate unter 10 ptbb/100 hands nicht befridigend. Leider kriege ichs auch nicht hin mangels Disziplin.
    • Mephisto89
      Mephisto89
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 4.860
      Wenn du dir sicher bist, es zu schlagen (was ich bezweifle) kannst du es bestimmt auch mit 1000$, sprich 10 Stacks spielen.

      Habe ich früher auch mal gemacht nachdem ich auscashen musste, war sogar schon mal auf nur 700$ runter.
      Jedoch muss ich zugeben dass ich auch auf anderen seiten etwas liegen hatte, und somit eine gewisse absicherung hatte.
    • Infreed42
      Infreed42
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.320
      Finde bis NL50 jede Winrate unter 10 ptbb/100 hands nicht befridigend. Leider kriege ichs auch nicht hin mangels Disziplin.


      :heart:


      das ist afaik @ 2+2 auch schon oft thema gewesen. no way. schraub deine erwartungen runter. natürlich gewinnst du n bisschen mehr, wenn nur zu den topzeiten und mit tableselection spielst, aber nie im leben mehr als 10ptbb auf ne große samplesize.