Beginnerstische PP abends zu gefährlich!!!!?

    • SirRandy
      SirRandy
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 161
      Hi @all

      Nein ich will mich hier nicht ausweinen!! Obwohl meine BR gestern Abend auf 27$ abgerutscht ist! Das sind 230 BB netto, Brutto dürfte sich das auf über 400 BB belaufen. Ich habs nicht zusammengerechnet.

      Die Frage war halt nur: Warum?
      Antwort: imo werden wir zu bestimmten Tageszeiten von den weit Fortgeschrittenen abkassiert!

      Wie ich zu dieser Ansicht komme?
      1. In der Zeit von 6-9Uhr mache ich Gewinne, wenn die Karten gut laufen bis zu 80BB/100!! Von 19-24Uhr kommen die Verluste auf PP. Wechsle ich zu Stars mach ich wieder Gewinn. Kann also nicht an meiner Spielweise liegen(streng nach SHC und Artikeln aus der Einsteigersection)
      2. Mein Sohn spielt seit einer Woche ebenfalls. Er hat das gleiche Phänomen, Vormittags bis Nachmittags Gewinn, Abends Verlust.(keine Angst, wir können nicht am selben Tisch spielen!)
      3. Wir haben eine gemeinsame DB aufgebaut mit z.Zt. ca 7K Hände. Ich will hier nichts von "nicht repräsentativ" hören! Ich versteh von Mathe, Statistik und Wirtschaft genug, um so was bewerten zu können. Seit einigen Tagen benutzen wir Pokermanager. Dabei ist uns aufgefallen das es grob 3 Spielerkategorien gibt. "Adler bis Fragezeichen", "T-Rex und Gambler" und " Fische und der Rest"
      Entscheidend sind die T-Rex! Sie haben einen für Beginners viel zu hohe PreFlop-Rate von 30-40, hoher Agro und einen Gewinn von 40-80BB/100!
      Sie spielen nach der OCR!

      Ich kann nur sagen, Klasse. Wir Anfänger sollen ja nicht mit der Software arbeiten!? Wir strampeln uns 45 Tage ab und kriegen nicht mal die BR für 10/20 zusammen.

      Wie wärs, wenn wir uns HHs zusammenlegen, damit wir solche Tische früh genug erkennen? FTP-Server wäre vorhanden?

      Gruss
      Randy
  • 5 Antworten
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Also daher sollte man eventuell die software nicht benutzen das ist nämlich totaler schwachsinn -_-
      Ich habe selbst immer abends auf den limits gespielt und nie irgendwie einen guten spieler gesehn ;X
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      lol, 7k hände sind NICHT represäntativ und die paar hände, die du von deinen gegner hast mit 80 BB/100 sind noch weniger represäntativ! 30-40 VpiP is bestimmt NICHT nach ORC! wie wäre es, wenn ihr euch an die strategien und empfehlungen hier haltet und mal auf die reads scheisst?! auf den microlimits tut das nix zur sache
    • Steppenwolf85
      Steppenwolf85
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 42
      ich finde mittags bis nachmittags/früher abend ist die härteste zeit, da dort einfach nur ps.de leute rumlaufen!
      früh morgens oder spät abends finde ich optimal!
      aber ich denke das variiert ein wenig.
    • SGDJens
      SGDJens
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 176
      Original von SirRandy
      Entscheidend sind die T-Rex! Sie haben einen für Beginners viel zu hohe PreFlop-Rate von 30-40, hoher Agro und einen Gewinn von 40-80BB/100!
      Sie spielen nach der OCR!

      Nach was spielen die? Also Leute mit 30-40% Flops seen sind göttlich - die spielen viel zu viel aber immernoch im Rahmen, sodass man die Hand Range eingrenzen kann - wunderbare Gegner. Leute mit 40-80BB/100 Hände- jo, davon hab ich auch viele in meiner DB - reicht ja ein Pott und 10 bis 20 gespielte Hände...
      Achja, wenn man nach ORC spielt hat man PFR von um die 10% und VPIP von um die 18 (Flops seen um die 21). Keine Ahnung was du unter PreFlop Rate verstehst...
      Nimm mir das jetzt nicht übel, aber dass du so viel von Statistik verstehst nehm ich dir nach diesem Beitrag nicht ab...
    • kamikatze123
      kamikatze123
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 533
      wie kommst du auf netto, brutto BB? hab ich da was verpasst ?(
      aber jetzt mal zu deinen problem,

      da du wie ich annehme auf den beginnertischen spielst haben vll. einige mehr erfahrung aber da die zeit auf 45 tage begrenzt ist dürfte es keine großen auswirkungen auf dein spiel haben, denn diejenigen, die ein limit schlagen steigen auf um die BR aufzubauen und die die hängen bleiben sind wohl nicht die besten

      dass sich deine gewinnerwartung nachts erhöht ist auch leicht zu erklären,
      auf den beginners sind vor allem abends sehr viele ps.deler, aber nachts kommen mehr amis und es wird looser :D

      80BB/100 ist wohl etwas hoch gegriffen, da könntest ja alle 300 hände ein level höher

      und sag nichts gegen einen t-rex, wenn davon einer am tisch ist und sitzt am besten noch direkt rechts von dir ist das mal mega +EV :D

      wenn du PM nutzt kann ich dir das prog von Mr.Snood datamining v2 empfehlen, damit scan ich immo ca. 15k hände/tag
      *geiles teil*