Table Selection anyone?

    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Ich weiß nicht, woran es liegt, ob es Faulheit ist oder Unwissen, aber wie kann es sein, dass manche Shortstacks einfach wahllos an irgendwelche Tische gehen, ohne vorher zu gucken, wie viele SS schon dran sitzen? An der Anzahl der vorhandenen Tische kann es jedenfalls nicht liegen.

      Ich meine, der klare Menschenverstand müsste einem doch sagen, dass es nicht gerade +EV ist, sich mit 5 oder 6 anderen Shortstacks die Karten zuzufolden und darauf zu warten mit KK gegen AA zu verlieren oder umgekehrt...

      Ich glaube vor allem auf den Microlimits (.05./.10) (wo ich mich zur Zeit noch tummele) ist dieses Phänomen zu beobachten.

      Ich wäre schwer für einen Artikel, der dieses Problem beschreibt, bzw. es zu verhindern versucht.
      Soweit ich das gesehen habe, wird 'Table Selection' nämlich nur in der Einführung kurz erwähnt, aber auch nicht näher darauf eingegangen.

      DISCUSS! :)

      edit: achja, da die Suchfunktion bei mir momentan nich funktioniert, weiß ich nicht, ob das Thema schonmal angesprochen wurde...
  • 7 Antworten
    • hipe
      hipe
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 5.120
      Wenn du Silber bist gibts nen Artikel der nennt sich "Table selection".
      Also fleissig weiter spielen und nicht an Tische gehen wos 3+ short stacks gibt un gut :)
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Wäre es aber nicht sinnvoller, den Artikel (besonders im Bezug auf die Shortstackstrategie) immerhin in den Bronzebereich zu stellen?
      Nicht, dass ich ein Problem damit hätte, mir meine Tische auszusuchen, andere allerdings offensichtlich schon.
      Soweit ich die erste Seite lesen konnte, bezieht der Artikel sich auf Table Selection im Allgemeinen...
    • Timinho
      Timinho
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 548
      auf stars sind sss zum glück rar und ich habe nicht groß zeit bei 12 tischen noch groß table selection zu machen ;)
    • rioreiser22
      rioreiser22
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 497
      nur weil 6 leute am tisch sitzen, die 20BB haben, heißt das nicht dass am tisch 6 leute SSS spielen!

      das sind sehr oft einfach nur schlechte spieler!
      Die können dir als SSSler allerdings wurtscht sein, musst halt ein wenig beobachten ob sie nach Strategie spielen, wenn nicht sind das mitunter super gegner für dich!
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Das ist ja das Problem, einige (wenn nicht sogar die meisten), die aus Deutschland kommen, scheinen nach SSS zu spielen (soweit ich das in der Zeit, an der ich am Tisch sitze beurteilen kann), ich seh auch ab und zu Namen hier aus dem Forum...

      Leute mit $2 die aus Brasilien oder so kommen sind mir natürlich mehr als recht. :)
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Die meisten haben keine Ahnung was SSS is, egal ob Deutsche oder nicht. Außerdem is nen ganzer Tisch voller SSSler trotzdem +EV, die callen ja nix, da kann man sich super bis 25 BB durchraisen :D .
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Bis inklusive NL50 hab ich nur als 4. SSS am Tisch gespielt, mehr nur wenn ich Stealposition hatte.
      Ab Nl50 gibts nicht mehr so viele SSS, außerdem weniger Tables. Da nimmt man einfach die 12 die es gibt.