Speicher aufrüsten

    • Jordanmvp4ever
      Jordanmvp4ever
      Black
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.807
      Hi habe bei mir zwei Bausteine mit je 512mb DDR1 Ram drin.
      Habe noch zwei weitere freie Slots, kann ich auch für einen einzelnden slot nur ein baustein mit 1024mb kaufen? So dass ich eventuell die Option habe nochmal irgendwann 1024mb nachzulegen?!
      Habe vor Speicher von Kingston zu kaufen ?! Gut, schlecht?!
  • 6 Antworten
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Im Mainboard Handbuch nachschauen, da stehen die möglichen Kombinationen drin. Welches Mainboard ist es denn?

      Grüße

      Peta
    • Jordanmvp4ever
      Jordanmvp4ever
      Black
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.807
      gute frage ....mein pc ist von dell ich drück einfach auf den knopf und das ding läuft.
    • vlajak
      vlajak
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 13
      Hallo die Frage ist wie schon Petathebest erwähnt, welche Board das ist. Manche haben 2 Slot für DDR1 und zwei für DDR2, da kannst du natürlich nicht mischen,wenn das Board ist mit 4 Slot für gleiche DDR, dann ja. Aber in jeden Fall noch in der Board Handbuch gucken.
      MfG Vlajak.
    • Voggel
      Voggel
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.086
      ich würde die 512er Riegel entsorgen bzw. günstig bei ebay vertickern und mir 2 neue 1GB Riegel kaufen.. die Arbeitsspeicherpreise sind sowas von im Keller... da kann man sich sowas mal gönnen... 512MB mit 1GB kombinieren würde ich nicht.. sollten nach möglichkeit baugleiche mit gleicher Taktung sein... was für Speicher dein Board mag kannst du google fragen.. die Boardbezeichnung steht auf dem Board selbst irgendwo drauf.

      Edit: Kingston an sich ist gut
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von Voggel
      ich würde die 512er Riegel entsorgen bzw. günstig bei ebay vertickern und mir 2 neue 1GB Riegel kaufen.. die Arbeitsspeicherpreise sind sowas von im Keller... da kann man sich sowas mal gönnen... 512MB mit 1GB kombinieren würde ich nicht.. sollten nach möglichkeit baugleiche mit gleicher Taktung sein... was für Speicher dein Board mag kannst du google fragen.. die Boardbezeichnung steht auf dem Board selbst irgendwo drauf.

      Edit: Kingston an sich ist gut
      stimtm soweit fuer ddr2


      ddr1 wird nur noch begrenzt produziert und dementsprechend zahlt man da noch mehr...


      @op: Was haste denn für nen Rechner?
    • ign0re
      ign0re
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 255
      Bei Dell Rechner würde ich ehrlich gesagt die alten raushaun und dann ganz neue kaufen, Kingston mit CL2,5 ist da bestimmt eine gute Wahl.

      Meiner Meinung nach haben die Speicher von Dell, die verwenden ja in den meisten Fällen Samsung, ein leichtes Timing Problem. D.h. wenn du evtl. Speicher hinzupackst, kann es passieren das dein Rechner langsamer wird, statt schneller.

      Das hat was mit der Umberechnung der Taktung/Latency etc zutun.

      Sollte das Board zudem DualChannel unterstützen, sollte man eh nur die identischen Speicher einbbauen. Und bei Dell müssen es, meines erachtens, Non-ECC DDR sein - darauf beim kauf achten.