AJs overplayed?

    • mirostalle
      mirostalle
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 205
      Hallo, ich hatte letzte Tage eine Hand bei der ich an einem NL25 Table meinen ganzen Stack verloren habe und möcht jetzt wissen, ob ich die Hand falsch gespielt habe.

      Hero(46BB) is BU with A :spade: J :spade: , Villian(52BB) is BB

      7 fold, Hero raises to 4BB, SB folds, BB calls

      Flop(8,5BB): 2 :heart: 2 :diamond: A :heart:
      BB checkt, Hero bets 5,5BB, BB calls

      Turn(19,5BB): J :club:
      BB checkt, Hero bets 13,5BB, BB reraises to 42,5BB and is all-in, Hero calls 23BB and is all-in

      River(98,5BB): K :heart:

      Final Pot: 98,5BB

      Hätte ich da am River folden müssen, oder schon eher?

      Als ich dann gesehen habe mit was der mich gecallt hat, habe ich fast ne Kriese gekriegt, konnte mich aber zum Glück zurückhalten und ein tilten verhindern.

      Ich weiss, das keine Ergebnisse gepostet werden sollen, aber ich will wissen, ob ich mit so einer Hand hätte rechnen können.

      Villian shows K(clubs)2(diamont) and has a full house (deuces full of kings)
  • 1 Antwort
    • HiJack667
      HiJack667
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 1.390
      nh IMO, die einzigen vernünftigen hände die dich hier schlagen wären AA oder JJ

      aber

      a) wieso postest du das nicht im beispielhandforum? da sind die handbewerter, die für die bewertung zuständig sind (zur not auch wegen status im NL10 forum)

      und

      b) wieso postest du das ergebnis wenn du weisst, dass man es nicht posten soll...das hat auch seinen grund, denn wenn villain dreck zusammenspielt hast du da keinen einfluss drauf, du kannst nur selbst vernünftig spielen...insofern spielt das ergebnis keine rolle sondern nur, dass du selbst deine hand gut gespielt hast und damit auf dauer profitabel spielst!