Bitte um Statsbewertung (EV, PT)

    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Ja, da irgendwie nich viel vorwärts geht muss ich wohl ein paar Fehler im Spiel haben, kann mir wer weiterhelfen?




      Spiele nach SSS, aber ich hab das Gefühl dass ich noch irgendwo zuviel verdonke...
      Warum bei PFAF kein Wert steht ist mir schleierhaft, da ich eigtl standard raise (4BB+1BB / Limper)
  • 11 Antworten
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Viel zu loose. Zu viel Blind Defense für das Limit. Wird erst frühestens ab NL50 interessant, davor einfach streng nach Strategie spielen und Hände posten.

      Viel zu passiv, 1,67 Flop AF is ein absoluter Witz.

      Dafür muss man aber sagen, sehen deine Ergebnisse schon nich schlecht aus. Alles ab 1,00 PTBB+ is am Anfang durchaus respektabel. Auf NL10 kann man eben nicht die schnelle Kohle machen.
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Original von PimpMySpeed
      Viel zu loose. Zu viel Blind Defense für das Limit. Wird erst frühestens ab NL50 interessant, davor einfach streng nach Strategie spielen und Hände posten.

      Viel zu passiv, 1,67 Flop AF is ein absoluter Witz.

      Dafür muss man aber sagen, sehen deine Ergebnisse schon nich schlecht aus. Alles ab 1,00 PTBB+ is am Anfang durchaus respektabel. Auf NL10 kann man eben nicht die schnelle Kohle machen.

      Mhh, ich weiß nicht wie das mit dem Flop AF so is, aber im Summary meint PT dass alles über 1.5 agressiv is, wie pump ich den höher, wahrscheinlich mehr Contibets?
      Im Autorating von PT werd ich als TightAgressive / Passive abgestempelt, mh...

      Kann mir wer noch ein wenig detaillierter weiterhelfen, kann natürlich noch mehr Infos zur Verfügung stellen, falls was fehlt :)

      Danke euch schon mal
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Keine CBets auslassen und wenn einer in dich ne Minbet reindonkt nicht gleich folden.

      Als SSS bewegt sich der Flop AF mindestens bei 6.
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Ahja sehe gerade dass sich der Agression Faktor daraus berechnet, aus dem Raise % + Bet % geteilt durch Call %, und das wiederrum bedeutet bei mir, dass ich zuviel calle anstatt zu raisen oder zu folden.

      Ok ich werd mal darauf achten, genau nach Strat Geld in den Pot zu schieben.
      Denke mal das wird dann schon etwas besser, zumindest hoff ich das.

      Gibts sonst noch was verbesserungswürdiges?
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      So lol...
      Ich hab jetz Anpassungen gemacht, wirklich 100% Strategie.
      Resultat ist gleich mal 5€ down...
      DamnIt :(

      Edit: Ok ich muss korrigieren grad 2 Pötte gewonnen sind nur noch 2.5 Euro down, aber immer noch down und unter 50€ gefallen, das suckt :(

      Ich sammel ohne Ende Sklansky Bucks, die Rote Linie entfernt sich immer weiter von der grünen, heisst doch dass ich ausgeluckt werde oder?
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Ne, das heißt, dass du woanders Geld verlierst (alle Non-Showdown-Hands).
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Ich kassier jetz nur noch Suckouts, insgesamt jetz 10 euro runter....
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      öhm... sollte der pfr wert bei sss nicht fast so groß wie der vpip wert sein ? Ich mein man spielt ja nur premium hände dann müsste man die doch auch nur pushen. Ich würde lügen wenn ich sagen würde ich weiß wovon ich rede, vll kann sich jemand der sache ja annehmen der sich damit eher auskennt. Aber so rein vom logischen her find ich das sehr niedrig.
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Ich denke mal das is noch ganz vom Anfang, wo ich viele Hände (Suited Connectors) mitgedonkt habe.

      Edit: Ok ich hab den ganzen scheiss verlust fast wieder reingeholt, aber mit einer etwas unsauberen Spielweise, zwar keine Glückstreffer, aber suited connectors wieder mitgelimpt.

      kA kA, es heisst ja immer strikt nach Strategie, aber irgendwie werd ich nicht ausbezahlt wenn ich zu tight spiele hab ich das gefühl...

      Naja jetz wo Verlust wieder drin is werd ich nochmal 100% nach strat spielen und ma schauen...

      Testweise werde ich eine komplett neue Datenbank mitaufbauen um rauszufinden welche Werte ich erreich wenn ich 100% nach Strat spiele.


      Sklansky Bucks

      Sklansky bucks/dollars are theoretical money won or lost based on the Fundamental Theorem of Poker. The FTOP is discussed in The Theory of Poker.

      Basically, if you lose a hand but your opponent made mistakes, such as drawing to a flush without proper pot odds, you may lose the pot but you have earned Sklansky bucks by causing your opponent to make a mistake.

      On the flip side. If you are drawing without odds but you get luck and draw out on your opponent, you win the pot, but you lose Sklansky bucks.
      Also doch, wenn ich korrekt spiele und der Gegner spielt fehlerhaft, gewinnt aber trotzdem, dann bekomm ich dafür Sklansky Bucks.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Xcitus
      Ich sammel ohne Ende Sklansky Bucks, die Rote Linie entfernt sich immer weiter von der grünen, heisst doch dass ich ausgeluckt werde oder?
      NEIN. Du musst die rote mit der blauen Linie vergleichen:
      und da die blaue viel besser ist, gewinnst du mehr als dir zusteht.
      Also luckst du gerade gut rum.
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Ok, aber was bedeutet dann die grüne Linie, die is doch der gesamte Gewinn/Verlust oder?
      Die blaue Linie sind die Showdown Winnings, ich denke das sind die Hände die ich bis zum Showdown bringe oder?
      Aber es sollte doch die Regel sein dass ich nur Hände zum Showdown bringe, die auch gute Chancen haben zu gewinnen?

      Sorry wenn ich mich etwas dumm anstelle, aber so ganz hab ich das nicht gerafft :)

      Also ich denke, ein Fehler von mir könnten auch die Freeplays sein, dass ich da zuviel Geld verdonke, da ich mir manchmal echt nicht sicher bin wie stark meine Hand eigtl wirklich ist, mh..
      Aber ich denke mal, ich werde jetz in die Odds Rechnerei einsteigen, damit ich besser abschätzen kann ob es sich lohnt was zu investieren, wenn man nen Freeplay hat.
      Bei den anderen Sachen isses ja eh klar, wie vorzugehen ist.