Wie swingig ist die SSS

    • Pokermedic
      Pokermedic
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 791
      Hi,

      also bis jetzt muss ich ja sagen, dass ich im großen und ganzen von bösen Überraschungen verschont geblieben bin und die bisherigen Limits recht rasch durchlaufen konnte. Gestern war mein erster Tag NL50 und seitdem ging es zarte 100$ (immerhin ein viertel meiner bisherigen BR) bergab.

      Bin die Hände nochmal durchgegangen und habe einige gepostet und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich etwa 20$ selber vergeigt hab. Der Rest waren meist Pocketpairs wo es Preflop schon zu einem All-in kam und der Gegner dann entweder ein besseres hatte oder ein Set, Straight o.ä. getroffen hat.

      Daher meine Fragen:

      Kann man die theoretische Swingigkeit der SSS berechnen oder beruht das allein auf Erfahrungswerten?

      Wie swingig ist die SSS dann im Durchschnitt?

      Ich versuch die ganze Sache recht objektiv zu sehen und auch wenn ich weiß, dass mein Spiel alles andere als fehlerfrei ist, so sehe ich doch den Grund für diese Talfahrt in der Varianz, die mich dummerweise am Beginn eines neuen Limits erwischt hat.

      Wie geht ihr in so einem Fall vor? Das Limit weiterspielen, da die von PS vorgeschlagene späteste Grenze zum Limitabstieg ja noch etwas weg ist oder erst mal wieder NL25 spielen und die BR wieder Richtung 400 führen?

      Danke für eure Tips/Anregungen ;)
  • 13 Antworten
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      heute NL50 bissl gezockt, über 100$ down dann wieder hoch auf breakeven und mit -20$ nach 1,5k Händen beendet, bin jetzt mittlerweile über 20stacks down, gewöhn dich dran ^^
    • bluemoon81
      bluemoon81
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 205
      letzten 9k Hände gmütliche 17 stacks down :-)

      Da beruhigt es auch nicht mehr, dass Poker-EV mir sagt ich hätte da 1,4 PTBB/100 haben müssen.

      Kurz gefasst: sehr swingig.
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.208
      Ne Frage. Ist zwar offtopic weil ich auch kein SSS spiele aber wie kann man sich mit Poker EV anzeigen lassen wieviel PTBB man haben müsste? Oder rechnest du das anhand des Netruns aus?
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Swingig!? was !!! von swingig kann hier keine rede sein ! eben mal n fetten downswing heut nachmittag hab ich mich noch über 3mal kk und 2 mal aa in 15 minuten gefreut, da schaltet schon der doom switch und ich kann nur sagen bye bye nl50

      beim brm würd ich dir übrigens empfehlen zum aufsteigen die vorgabe von ps.de zu nutzen aber wesentlich früher abzusteigen, denn lieber noch mal bei 400 aufsteigen und die schnell erreichen, als es zu übertreiben und letztendlcih alles auf nl 50 zu vertilten. ich jedenfalls werde mein brm tighter gestalten und erst bei 600 $ wieder nl 50 wagen, bis dahin ist nl25 wohl die eindeutig bessere wahl!
    • TheLuckyOne
      TheLuckyOne
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 500
      Denke mal 20 Stacks up and down ist Tagesordnung, war bei mir zumindest so.
      Ich spiele jetzt lieber BSS auf SH Tischen, sagt mir mehr zu.
    • baysyxz
      baysyxz
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 213
      Sehr swingig!

      Habe damals waehrend meines downswings ausgecasht und nur noch auf anderen Seiten ein wenig gezockt, bis ich vor kurzem die restlichen 4,4k PPs v PP redeemed habe und wieder mit SSS angefangen habe. Gleich am Anfang die ersten 4k Haende war ich 21 Stacks down!!! war einmal noch mit insg. $1,7 und danach nochmall mit nur 90cent an einem Tisch insg gesessen... das, wenn man sonst 8-12 tabling gewohnt ist - SICK.

      Aber bin nicht broke gegangen und dann gings aufwaerts, so dass ich grade wieder beruhigt BSS Nl25/50 auf PP spielen kann :)

      Habe wirklich an mir gezweifelt, wie das moeglich ist, aber dank dem Beitrag "Variance" auf dem Blog "Fold4Equity" konnte ich das alles relativ gut verkraften und bin nun auch nicht mehr GANZ so tiltanfaellig wie frueher - vorgestern u. gestern AA, KK, AK W$SD 15-25% - netter down und eins, zwei tilthaende, aber sonst einfach halt nur die boese, alte, verschrumpelte Varianz :tongue:

      Zeig`s dem Downswing,

      gl and nh Sir ;)
    • Denab
      Denab
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 546
      SSS = Krank swingig.

      Sachen wie: Session start, bäm bäm, 10 stacks down. 2te Session, 12 stacks up. Dritte wieder 8 down.

      Und so lief das die ganz Zeit .... wüüürg. Bss ist irgendwie etwas weniger krank.
    • Fenrir88
      Fenrir88
      Global
      Dabei seit: 13.02.2007 Beiträge: 606
      Mein größter SSS-Down belief sich auf 17 Stacks...würde auch en konservativeres BRM vorschlagen...soll heißen 50-60 Stacks...ganz einfach, damit man nicht sofort wieder nach nem größeren swing absteigen muss, ist wohl auch ne psychologische Sache....
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Geht zwar oft hoch und runter, aber longterm stetig bergab.

      Thurisaz
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      SSS geht aber, es gibt schlimmeres, z.B. FL SH und wohl auch SNG's

      Du spielst halt wenig Hände und wenn da ein paar dabei waren, die du verlierst obwohl du Favourite bist ist gleich die ganze Statistik versaut. Nur geduld!
    • AndyRakete
      AndyRakete
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 408
      SSS ist bei mir am wenigsten swingy, jedenfalls wenn man vom SD/100 Wert in Pokertracker ausgeht.

      Gebt die Werte am besten mal in Cyans Bankroll Simulator ein (dazu muss man sie noch verdoppeln PTBB->BB).

      SSS = 18 PTBB
      BSS SH = 41 PTBB
      BSS FR = 30 PTBB (aber nur kleine Samplesize 5k, da sich ansonsten die Daten mit SSS vermischen)

      SNGs sind auch deutlich swingiger
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.448
      Original von Thurisaz
      Geht zwar oft hoch und runter, aber longterm stetig bergab.

      Thurisaz
      fish! :P
    • bluemoon81
      bluemoon81
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 205
      SSS ist nicht swingig, nenenene, schon garnicht shortshortshortterm