Down vorbei! Poker auch!

    • Metaller1988
      Metaller1988
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 1.230
      Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll. Bis vor 2 Wochen lief noch alles gut und ich hatte Winrates jeseits der 7PTBB auf NL25SH über 40K Hände. Mußte dann aufgrund von privater Geldnot nen großen Batzen auscashen und seitdem kann ich absolut nicht mehr gewinnen. Am Spiel kann es in dem Fall nicht liegen, da ich seitdem extrem viel Theorie gepaukt habe und deutlich besser spiele als zuvor. Der Down geht jetzt schon über 20k Hände, das kann doch nicht mehr normal sein. Bin 27 Stacks down vom Höchststand und es waren nicht mehr als 3 Stacks Tilt dabei (zuviel gecalled/gebettet mit Draws hauptsächlich). Was soll ich da nur machen, absteigen unter NL25 kommt für mich kaum mehr in Frage, so lange wie ich schon spiele und das Limit konstant geschlagen habe. Bin nun bald broke und werde wohl aufhören, wenn das passiert. Das nimmt mich schon ziemlich mit so ein extremer Downswing. Selbst mit meinen Big Pockets mache ich inzwischen Verlust und ich overplaye sie nicht! So lange Downswing ist doch nicht normal, oder? Ich meine Set over Set, FH over FH (keine one card Gechichten) und auch AA sollte gegen QT all-in eigentlich halten preflop. Nur noch solche Dinger.....
  • 43 Antworten
    • cardfighter08
      cardfighter08
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 171
      ka...aber 27 ! Stacks auf Nl25 kann schon kaum noch Varianz sein.....

      mach ne woche pause und dann gehts wieder los !
    • P4T2
      P4T2
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2007 Beiträge: 103
      Auch von mir der Tip: Mach ne Pause...
      fahr in eine ruhige Gegend und mach Urlaub!
      Vielleicht eine Art vom Overplaying...
      Oder du spielst tilt und merkst es nicht mehr...
      Ich würde dir vorschlagen sämtliche Hände wo es dazu kam zu analysieren und ggf. Fehler finden)

      MfG
    • PPK
      PPK
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 456
      das ist sick, mein beileid haste :spade:
    • stephderfrosch
      stephderfrosch
      Global
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 3
      Mir ist sowas ähnliches in diesem Jahr in Livetischen passiert. Bei mir war der Grund, dass ich wegen privater Probleme nicht konzentriert am Tisch saß und viele unnötige Fehler gemacht habe. Irgendwann saß ich dann nicht mehr unkonzentriert, sondern unsicher am Tisch und es ging gar nichts mehr. Und zu allem Übel gesellte sich dann Freund Tilt dazu....
      Gebe Dir, wie die anderen auch, den Rat: Mach ne Pause! Du wirst sehen danach geht es wieder normal weiter.

      Viel Erfolg
    • dwdb
      dwdb
      Black
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.748
      Spielst du vielleicht etwas viel? NL25 Platin deutet etwas drauf hin.

      Mach erstmal pause, vielleicht weniger Tische spielen...

      ... und lass dich mal von jemanden beobachten (Video machen z.B.) ;)
    • Haunted
      Haunted
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 29
      ich bin auf NL25 mal 13 stacks konstant gefallen ^^

      ich hab 12 mal HINTEREINANDER KK preflop all in verloren, 6 davon gingen gerade rein in aces, und der rest wurde von TT/JJ/QQ/AK/AQ zerstört :rolleyes:
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      is doch klar wenn man >>>7ptBB auf 40K Hände hat das es irgendwann runter gehen muss

      es ging krass nach oben jetzt gehts krass nach unten
    • Mephisto89
      Mephisto89
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 4.861
      ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass du auf nl25 27 stacks down bist... aber naja, ausnahmen gibts immer mal und wenn du sagst, dass eh viel theorie paukst, dann wird das schon in ordnung sein. einen ratschlag, den ich dir geben kann ist einfach mal auf nl10 gehen und bissl selbstvertrauen zu tanken. wenn du dann da wieder gewinnen kannst, dann klappts vll auch wieder auf nl25. ich wünsch dir auf alle fälle viel glück :)
    • CasinoRoyal
      CasinoRoyal
      Gold
      Dabei seit: 26.11.2006 Beiträge: 314
      Original von dwdb
      Spielst du vielleicht etwas viel? NL25 Platin deutet etwas drauf hin.
      Ich war schon auf NL10 Platin, auch wenn es nur 3 tagen waren^^
      Und ja es deutet darauf hin :)

      Aufjedenfall eine pause machen 1 oder 2 wochen wirken wunder.
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      Screenname changen und sich fest vornehmen von nun an A-Poker zu spielen. Kein Tilt, keine schlechten calls, keine risky moves... A-Poker halt...

      Das hilft. Versprochen!
    • Metaller1988
      Metaller1988
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 1.230
      Einfach mal für den Arsch, es ist ja ok und normal, dassich 30/70 Entscheidungen verliere, aber wenn die 70/30 Sachen dann auch verloren werden wird es schwierig neben den ganzen Setups und Coolern noch zu gewinnen. Gerade ne Weile richtig gut gespielt und auch gewonnen, bis dann wieder der Suckout für 1,2 Stacks kommt nach Flop All-in mit Top and Bottom Pair gegen TPTK + Gutshot. Danke auch Partypoker, es geht ja auch nicht, dass ich ne Session mal im Plus beenden darf.

      Ist es eigentlich normal 3/3 mal am Tag mit Trips zu verlieren? Zweimal gegen besseren Kicker und einmal gegen FH. Naja egal, heute war 2 Outer Tag. -3,25 Stacks am Ende. Gute Nacht.
    • Nazgul
      Nazgul
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.594
      Wenn Du magst schau ich Dir mal am We ne Stunde oder so per
      Scype über die Schulter wegen Leaksuche und so...
    • Metaller1988
      Metaller1988
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 1.230
      Darauf komme ich gern mal zurück, vielen Dank schonmal für das Angebot. Mache aber erstmal ein bißchen Pause, die brauche ich mal.
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.823
      Original von edik89
      is doch klar wenn man >>>7ptBB auf 40K Hände hat das es irgendwann runter gehen muss

      es ging krass nach oben jetzt gehts krass nach unten
      und das von nem coach...
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      mein beileid - 27 is schon heftig, hatte ich aber schon 2 mal. Pause bringt wenig, besuch coachings oder lass dich coachen, beste was du machen kannst. Und hör auf zu spielen wenn du mehr als 4 down bist in einer session
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Bin momentan auch auf nl200/nl100 27 Stacks down, ca 20 nl200 der Rest nl100. Meine BR ist geschmeidig halbiert aber was soll man machen, Hände durchgehen (war zwischendurch mal ab und an im Monkeytilt, sollten bestimmt hochgerechnet mind 5-6 Stacks gewesen sein), Vids gucken und vor allem Multitabling sein lassen.

      Hab den Tilt mittlerweile in den Griff gekriegt, aber es läuft grad so weiter... einfach weiterspielen und warten, läuft wieder.... irgendwann ^^
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von lego
      Original von edik89
      is doch klar wenn man >>>7ptBB auf 40K Hände hat das es irgendwann runter gehen muss

      es ging krass nach oben jetzt gehts krass nach unten
      und das von nem coach...
      Ist aber so. 27 Stacks down sind kaum ein normaler Swing. Natürlich sind Swings von 30 Stacks locker drin, das deutet dann aber wiederum darauf hin, dass man kein solider Winner ist.
      Je kleiner die eigentliche Winrate, desto größer können die Swings ausfallen. Generell würde ich eine Pause machen, nur noch vier Tische konzentriert spielen und vor allem an den Handbewertungsforen aktiv teilnehmen. Nicht nur bewerten lassen, auch selber bewerten.

      Viel zu oft wird hier unvermögen auf Downswing geschoben. Nur weil man 40k Hände mal 14BB/100 hat, heißt das noch lange nicht, dass man auch zu den Winning Playern gehört. Man kann halt mal einen guten Lauf erwischt haben und nur Break Even Spieler sein.
    • baum0r
      baum0r
      Global
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.364
      Ich habe auch die letzten 4 preflop All-ins verloren, indem ich mindesten 70/30 war.
      AA gegen KK
      AA gegen Ak
      KK gegen QQ
      KK gegen Ak

      Ich kann euch nur raten, geht niemals zu Pokerstars.. es ist rigged
      Wie oft bei Pokerstars das Set geturnd wird ist einfach lächerlich früher war es der River der alle entscheidunen gebracht hat und jetzt ist es der Turn.
      Und jetzt brauch mir keiner sagen "Varianz" Ich habe auf der Seite über 5000 Sng's gespielt.
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.823
      Original von kriegskeks
      Original von lego
      Original von edik89
      is doch klar wenn man >>>7ptBB auf 40K Hände hat das es irgendwann runter gehen muss

      es ging krass nach oben jetzt gehts krass nach unten
      und das von nem coach...
      Ist aber so...
      nein, weil der zufall kein gedächtnis hat!

      nachdem es krass nach oben ging ist das wahrscheinlichste immer noch, dass er mit seiner normalen winrate weiterspielt und nicht, dass es stark nach unten geht, das ist falsch.