[NL] baCk wHeRe i st4rteD~ Tagebuch

    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Hi Leutz,
      so nun ist es wieder so weit.
      Ich bin zurück bei Pokerstars!
      Ich habe zwar ne ordentliche Br von über 500$ auf PP aber wollte trotzdem nochmal mit 50$ bei Ps.com neu anfangen.
      Ich werde ausschließlich Fixed Limit spielen nachdem ich die letzten 30-40k Hände fast nu no-Limit gespielt habe.
      Sprich ich werde mich erst wieder etwas an Fl gewöhnen müssen.

      Ich werde hier täglich 1 bis 2 mal meine Stats und Beispielhände posten und würde mich über Kommentare eurerseitz sehr freuen. Vorallem von erfahren Limitspielern würde ich mir gerne ein paar Kommentare anhören, wenn ich hier meine Stats poste.
      Ich werde mit einer Br von 50$ ganz unten auf 0.02-004 $ anfangen und jeweils ein Limit aufsteigen nachdem ich 250 BB Plus gemacht habe.
      Ich werde in der Regel an 4 Tischen spielen.

      Schonmal danke an alle die meine Stats und meine zukünftigen Beispielhände kommentieren werden.

      gruß jersey
  • 36 Antworten
    • Schnaps
      Schnaps
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 1.099
      Beleidige aber nicht wieder die anderen Deutschen via Chat. =)
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      So habe hier jetzt auch direkt mal die ersten Hände mit ein paar Fragen.

      1)
      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with 3, 5.
      2 folds, MP1 calls, 3 folds, SB completes, Hero checks.

      Flop: (3 SB) 5, 3, K (3 players)
      SB checks, Hero bets, MP1 calls, SB calls.

      Turn: (3 BB) T (3 players)
      SB checks, Hero bets, MP1 raises, SB folds, Hero 3-bets, MP1 caps, Hero calls.

      River: (11 BB) 5 (2 players)
      Hero checks, MP1 bets, Hero raises, MP1 3-bets, Hero caps, MP1 calls.

      Final Pot: 19 BB

      Mein cap hier am River zu aggresiv gespielt?
      Der gegner hatte in einer vorherigen hand 42o ohne etaws am Flop getroffen zu haben runtergecallt und die 4 und die 2 am River und Turn getroffen. Sprich ein richtiger Fisch.
      Hatte ihn in dieser Hand auf KT muss ich nach der 3-bet am River trotzdem nur callen?

      2)
      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (6 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with A, K.
      2 folds, CO calls, Hero raises, SB calls, BB calls, CO calls.

      Flop: (8 SB) J, 4, 4 (4 players)
      SB checks, BB checks, CO checks, Hero checks.

      Turn: (4 BB) 3 (4 players)
      SB checks, BB checks, CO checks, Hero bets, SB folds, BB calls, CO folds.

      River: (6 BB) 8 (2 players)
      BB checks, Hero checks.

      Final Pot: 6 BB

      Also habe hier am Flop keine Contibet gemacht da sowas meiner Meinung nach bei solchen Callingstations keinen Sinn hat.
      Ist die bet am Turn ok mit dem Nutflushdraw und meinen Overcards gebe ich mir hier eigentlich sogar mehr als 12 Outs da ich denke, dass ich bei soeinem Flop meine Overcards was als komplette Outs werten kann.
      Normalerweise soll man draws ja am Flop aggresiv und am Turn passiv spielen trotzdem ok in dieser Situation?
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von Schnaps
      Beleidige aber nicht wieder die anderen Deutschen via Chat. =)
      hm kann mich eigentlich nur dran erinnern Amerikaner beleidigt zu haben und zwar mit Fish :D
      Aber werde meine Emotionen dann wohl etwas zügeln.
    • Schnaps
      Schnaps
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 1.099
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von Schnaps
      Ich bin natürlich über jede Antwort und Bewertung dankbar es wäre mir nur lieber, wenn die Spieler die mir Tipps geben selber Winningplayer sind.
      Profi muss man natürlich nicht unbedingt sein. ;)

      Und vielen dank für deine Glückwünsche.
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Eine Frage machst du das nur Just for Fun oder willst du deine Fixed Skills wieder neu aufbauen?
      Finde beide Hände gut gespielt, nur finde ich den Check am River nicht gut, da es hätte passieren können, dass er check behind spielt und du so Value verschenkst.

      MfG
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Ich möchte mich aufjedenfall Skilltechnisch weiterentwickeln.
      Ob ich mich auf Fl festlegen werde kann ich noch nicht sagen Nl macht mir auch sehr viel Spaß allerdings musste ich in den letzten Tagen viele Beats bei Nl einstecken und war dann auf tilt was bei Nl ja bekanntlich sehr schnell sehr teuer werden kann. :rolleyes:

      Ich hoffe einfach, dass ich mir durch diese Aktion wieder Selbstvertrauen aufbauen kann und mich skilltechnich weiterentwickeln kann.

      gruß jersey
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Viel Glück, ich bin auch bei Pokerstars in dem Micros bei 0.1/0.2 bis 0.25/0.5. Ersteres spiel ich gerade mal wieder um leaks abzustellen, da 0.25/0.5 noch nicht so wirklich richtig rund laufen will.

      Hand 1) Find ich weitestgehend gut. Gibt nicht viele Hände die dich schlagen und die meißten setzen slowplay vorraus; call 3-bet wäre aber auch ne alternative, aber tut sich ja nicht so viel und es gibt schlimmere Entscheidungen :) . Am River hätt ich lieber gleich gebettet als den checkraise durchzuziehen. Klappt am River einfach zu selten, zumal du den Turn gecappt hast.

      Hand 2) Gegen Callingstations sind Kontibets in der Tat nicht so der Hit erst recht nicht gegen 3 Gegner, auch wenn sie zu dir checken. Hier ist es aber ne Knappe Valuebet. Kannst dir wohl nach dem gechecke 4 Outs für die Overcards geben und bekommst noch ein Out für den Backdoor Nutflushdraw. Dann hast du 8 Outs, nen Pot von 8 zu 1, dazu noch Implied Odds und Foldwahrscheinlichkeit.
      Turn ist dann Gegnerzahlabhänig, aber normalerweise dann schon noch ne Kontibet.
      Hier bei dir aber schon Grenzwertig, da die 3 nicht wirklich scary zum folden ist und du dir wegen dem Herzflushdraw keine vollen Outs auf die OCs geben kannst.
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Vielen Dank für eure Meinungen!! :)

      1.Tag

      So meine erste Session ist eben mit 565 Händen zuende gegangen.
      Es lief richtig gut! Ich habe heute eigentlich fast alle großen Pötte gewonnen.
      Mein wtsd war sehr tief da ich durch die vielen Gegnern am Flop immer nur mit sehr guten Händen zum Showdown gegangen bin. Deshalb natürlich auch der sehr hohe Won$atsd-Wert.
      Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden und froh, dass ich bei Stars direkt mit einem kleinen Up starten kann. =)
      Für das nächste Limit fehlen mir nun noch 166BB.



      Natürlich ist ein Großteil der Statistiken noch lange nicht aussagekräftig.
      Trotzdem poste ich es einfach mal mit um einen ßberblick zu geben. :)

      Br: 54.96$
      Gewinn: 3.36$
      Gewinn in BB: 85 BB



      nun noch ein paar mir unklare Hände:

      1.
      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with Q, J.
      2 folds, MP1 calls, 1 fold, CO calls, 2 folds, Hero checks.

      Flop: (3.50 SB) 7, Q, 5 (3 players)
      Hero bets, MP1 folds, CO calls.

      Turn: (2.75 BB) T (2 players)
      Hero bets, CO calls.

      River: (4.75 BB) 7 (2 players)
      Hero checks, CO bets, Hero calls.

      Final Pot: 6.75 BB

      Hier habe ich am River den c/c gespielt um meinen Gegner noch zu einer Bet mit einer schlechteren Hand zu verleiten was auch geklappt hat. Da die Spieler auf diesem Niveu aber sowieso am River noch mit sehr viel schlechteren Händen callen die Riverbet ein Muss?

      2.
      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with 7, 2.
      1 fold, UTG+1 calls, MP1 calls, MP2 calls, 1 fold, Button calls, SB completes, Hero checks.

      Flop: (6 SB) 2, 9, 7 (6 players)
      SB checks, Hero bets, UTG+1 folds, MP1 folds, MP2 folds, Button folds, SB calls.

      Turn: (4 BB) T (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      River: (6 BB) 9 (2 players)
      SB bets, Hero calls.

      Final Pot: 8 BB

      Ist das hier am River überhaupt noch ein Call? Mein Gegner kann hier leicht einen Flush slowplayen oder die Straight haben. Zudem verliere ich hier auch gegen jede 9 jede 10 sogar auch gegen eine 7 mit einem guten Kicker usw. ...
      Ich muss hier in ca. 15% der Fälle vorne liegen um profitabel zu callen allerdings war ich mir hier nach Donk am River nicht mehr sicher ob dies noch gegeben ist.

      3.
      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with J, K.
      UTG calls, 1 fold, MP1 calls, 3 folds, Hero calls, SB completes, BB checks.

      Flop: (5 SB) 5, Q, T (5 players)
      SB checks, BB checks, UTG checks, MP1 checks, Hero bets, SB folds, BB calls, UTG calls, MP1 calls.

      Turn: (4.50 BB) 9 (4 players)
      BB checks, UTG checks, MP1 checks, Hero bets, BB folds, UTG calls, MP1 calls.

      River: (7.50 BB) A (3 players)
      UTG checks, MP1 checks, Hero bets, UTG raises, MP1 folds, Hero calls.

      Final Pot: 11.50 BB

      Habe ich hier noch genug Value um eine 3-bet am River zu machen?
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Ist das Slowplay hier am Flop angebracht? Ich wollte, dass Utg am Turn nochmal reinbettet und von den ganzen Spielern gecallt wird.
      Und hätte ich am Turn den reraise vom Mp2 auch nur callen sollen damit alles Spieler nochmal ordentlich rein bezahlen? Ich denke mit einem Call hätte ich in diesem Fall zumindes mehr Value rausgeholt da ich durch meine 3-bet die ganzen Spieler verschreckt habe. :rolleyes:
      Eure meinungen bitte. :)

      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with A, 7.
      UTG calls, UTG+1 calls, 1 fold, MP2 calls, CO calls, Hero calls, 1 fold, BB checks.

      Flop: (6.50 SB) 8, 4, 5 (6 players)
      BB checks, UTG bets, UTG+1 calls, MP2 calls, CO folds, Hero calls, BB folds.

      Turn: (5.25 BB) T (4 players)
      UTG bets, UTG+1 calls, MP2 raises, Hero 3-bets, UTG folds, UTG+1 folds, MP2 calls.

      River: (13.25 BB) 6 (2 players)
      MP2 checks, Hero bets, MP2 folds.

      Final Pot: 14.25 BB
    • derlai
      derlai
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 650
      Original von 3jersey3
      Ich habe zwar ne ordentliche Br von über 500$ auf PP aber wollte trotzdem nochmal mit 50$ bei Ps.com neu anfangen.
      ßääääh... warum?! ?(
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von derlai
      Original von 3jersey3
      Ich habe zwar ne ordentliche Br von über 500$ auf PP aber wollte trotzdem nochmal mit 50$ bei Ps.com neu anfangen.
      ßääääh... warum?! ?(
      da ich auf PP eigentlich nur Nl spiele und mich bei Fixed Limit zu unsicher fühle um 0.5-1$ zu spielen :rolleyes:
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      2. Tag
      Heute ist es richtig schlecht gelaufen!!
      In 689 Händen sage und schreibe 40 BB Minus gemacht.
      Naja am ende war dann auch bischen Tilt dabei nachdem ich echt gegen die lächerlichsten runner runner Aktionen seit langem verloren habe.



      Naja mals schaun wie es jetzt weiter geht. Bei PP waren es ja wenigstens 70$ Plus :rolleyes: .
      Vielleicht zogge ich jetzt was Omaha oder Nl mals chaun aber kein 0.02-0.04 mehr.

      Br: 53.38$
      Verlust: -1.59$
      Gewinn in BB: -40

      gruß jersey
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      3. Tag
      Habe heute viel Headsup un sh gespielt. Es lief eigentlich auch ganz gut.
      Aber ich denke, dass ich jetzt schon auf 0.05-0.1 $ wechseln werde auch, wenn man sicherlich noch lange nicht
      von nachhaltigem Gewinn sprechen kann...



      Die Stats sind jetzt natürlich durch ein paar Hundert Hände Hu und sh unbrauchbar geworden...



      Br: ~56$
      Gewinn auf 2-4cent: 4.78$
      Gewinn in BB: ca. 120BB
    • teyno
      teyno
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 392
      warum spielst du mit einer 50$ br 0.02 /0.04 $ limit? 0.05 /0.10 $ is genau so loose und bringt mehr geld ein.
    • Mandalor
      Mandalor
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 126
      ich würde bei 2c/4c überhaupt keine Angst vor Leuten haben, die slowplayen. 99% der Spieler auf diesem Limit sind callingstations und bewerten die Stärke ihrer Hände einfach nur falsch oder bluffen wenn sie am river betten.
      So ganz verstehen kann ich aber auch nicht, dass du bei der br 2c/4c spielst. 25c/50c ist mit ein wenig Lektüre problemlos schlagbar und bei deiner BR brauchst du auch keine Angst zu haben bei dem Limit abzurutschen
    • sandmann44
      sandmann44
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 1.345
      Original von Mandalor
      ich würde bei 2c/4c überhaupt keine Angst vor Leuten haben, die slowplayen. 99% der Spieler auf diesem Limit sind callingstations und bewerten die Stärke ihrer Hände einfach nur falsch oder bluffen wenn sie am river betten.
      So ganz verstehen kann ich aber auch nicht, dass du bei der br 2c/4c spielst. 25c/50c ist mit ein wenig Lektüre problemlos schlagbar und bei deiner BR brauchst du auch keine Angst zu haben bei dem Limit abzurutschen
      ich versteh ihn durchaus, dass man sich noch mal die bestätigung einholen will, und ganz von unten beginnt

      und das mit dem slowplay ist auch nicht ganz richtig, denn es kommt hier eigentlich ziemlich regelmäßig vor, dass slowgeplayt wird - auf eine ziemlich dumme art und weise noch dazu - top pair, etc
    • proudcastle
      proudcastle
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 3.483
      Wollte nochmal eben was zu deinen 3 Händen vom 18.06. was schreiben.

      1. Hand:
      Du steigst am River auf c/c um, weil du ihm noch eine Bet entlocken willst und hälst deine Hand für die bessere? Dann wäre dort doch ein c/r angebracht. Callen wird er das auf dem Limit eh.

      2. Hand:
      Mmmh hätte es auch gecallt. Die 9 war natürlich mist, aber die 10 wird er wohl nicht haben.

      3. Hand:
      Würde da definitiv eine 3-Bet reinhauen. Würde den Gegner dort auf Two Pair setzen. AJ wahrscheinlich. Den Flush hätte er ja schon am Turn raisen und am River noch mal for value betten können.

      Ich hoffe mal, dass ich net totalen Mumpitz erzähle ;)

      Gruß
      proudcastle
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von proudcastle
      Ich hoffe mal, dass ich net totalen Mumpitz erzähle ;)
      Quatsch ich freue mich über jede Antwort. Danke für deine bzw. eure hilfreiche Bewertung. =)
    • 1
    • 2