hallo mädels und jungs

habe begonnen SNG zu spielen. habe eine sehr kleine sampelsize (62 SNG). aber die varianz lässt sich an mir aus :P ich tilte während dem Spiel nicht, aber es regt schon auf.wieso ich?! :) nein ich versuche es mit Humor zu nehmen. habe mir mal meine Badbeats mit AA oder KK rausgesucht, wo ich gepusht habe oder nach einem ICM push mit AA oder KK gecallt wurde.

verloren mit:
1x AA
2x KK
1x AKo gegen AKs der den Flush macht
1x set geflopt gegen running straight
gepusht gegen:
2x AA
5x KK

Ich weiss das ist nicht viel :) Aber das sind bei mir 12 suckouts auf 62 SNG, das heisst in fast 20% der SNG verliere ich wo ich meistens klarer Favorit war! Natürlich habe ich auch gegen fishige calls noch verloren, aber ab und zu durfte ich auch als Underdog gewinnen. Momentan habe ich natürlich ein negatives ROI (zum Glück hält sich das aber im Rahmen), aber durch die Suckouts verzeichne ich momentan viel zu wenig 1. Plätze und viel zu viele 4. Plätze.

Auf einer viel grösseren Sampelsize wird sich das natürlich wieder ausgleichen. Nur zu Beginn einer neuen Spielvariante macht es schon mehr zu schaffen als sonst (meiner Meinung nach). Ich schaue auf jedenfalls Videos, poste Hände und trainiere weiter ICM, habe es aber schon ziemlich gut im Griff (Dank ICM Trainer und Wizard). Natürlich habe ich noch Leaks, ich denke jedoch, dass die nicht so schwerwiegend sind. Ich versuche sie jedenfalls ausfindig zu machen und zu eliminieren (Analyse nach jeder Session). Dennoch habe ich eine Edge auf den 6$ SNG. Bis dahin werde ich weiter an meinem Spiel arbeiten und geduldig sein. I will strike back! ;)