PT Checkraise Stats

    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Hallo...

      Ich habe mir die Checkraise Stats in mein PA-HUD aufgenommen, da ich die sehr wichtig finde. Allerdings konnte ich mir bis jetzt nicht so wirklich einen Reim drauf bilden.

      Letztens hatte ich einen sehr aggressiven Villain am Tisch mit 4,5 AFT, der häufig am Flop c/r gespielt hat. Dieser hatte einen Checkraise Flop-Wert von 40% auf ca.2200 Hände.

      Wenn man in 35 % der Fälle jedoch am Flop etwas hittet, würde das ja bedeuten dass er hier gut nur 5% checkraised wenn er :
      1. einen Bluff raised
      2. mit einem kleinen Pocketpair raised, um zu sehen wo er steht
      3. einen draw raised

      Jetzt muss ich mir ja denken, dass die 5% recht wenig sind, wo er nichts hat.
      ABER: Ich habe ihn dann oft erwischt, das er am Turn dann checkt und auf eine normale 2/3 Potsizebet foldet. Hier gerate ich dann in Misstrauen der Stats. --> Habe ich ihn bei den 5% erwischt oder sind meine Überlegungen einfach Mist??

      Wäre nett, wenn jemand was dazu sagen könnte.

      ;)
  • 3 Antworten