Cash Table vs SnG; Hände posten

    • MrJBader
      MrJBader
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2007 Beiträge: 31
      Moin moin,

      ich spiele seit etwa 6-7 Wochen auf Titanpoker SnG Turniere(6er Tische; NL-Holdem).

      Ich würde gerne einige Fragen zur Diskussion stellen.

      1. Ich spiele wie oben erwähnt SnG-Turniere. Es funktioniert so einigermaßen. Ich habe etwa 100 Turniere gespielt. Leider habe ich das Gefühl das mein anfänglicher Erfolg eher soetwas wie ein Upswing war.
      Sprich wenn ich gute Hände bekomme erreiche ich meißten die Geldplätze, wenn nicht dann wirds meißtens nichts. Ich versuche dann extrem tight zu spielen, aber ich habe das Gefühl das diese Bemühung extrem durchsichtig ist. Da die Blinds bei meiner Turnierklasse alle 7min steigt passiert es mir oft das ich zulange auf gute Hände warte und dann einfach ausgeblindet werde, oder aber das falsch timing beim All-in habe.
      Naja wie auch immer ich wüsste gerne ob/wie ich hier Hände posten kann.
      Also mit möglichst wenig schreibaufwand. Irgendwie aus dem Kassierer-Verlauf herauskopieren oder so.

      2. Wie kommt es das ich beim SnG eine positive Bilanz habe und beim Cash-Tabel einfach kein Bein an die Erde bekommen. Sind diese beiden Spielweisen so weit auseinander?

      Meine Idee ist es jetzt bei jedem Turnier Hände bei dem ich in große Pots verwickelt war zu posten und mir anzuhören was man hätte besser machen können.

      Ich bin gespannt auf eure Meinungen.

      MFG
  • 3 Antworten