1. 6,5k double stack

    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      Hab grad das 6,5k Double Stack auf titan gewonnen, gab 2,235.60$ dafür.

      Hatte ziemlich lange ca average stack aber dann konnte ich mit TT vs AQ auf 224 flop doublen. Später dann als 6. an den Final table gekommen und dann relativ early mit KK auf Q33 ein all in gegen den Chipleader gewonnen, er hatte QT. Dadurch wurde ich chipleader und fand kurze Zeit später die Aces und bustete den Ex-Chipleader (KK). War dann 3:1 Chipleader gegenüber dem 2., das game war ca noch 5 handed zu dem Zeitpunkt. Wollte dann meine Position nutzen und hab Druck auf die shorties gemacht. Leider dann K8s vs TT verloren und wieder even mit dem 2. 3 handed dann locker weiter gespielt steals gemacht usw bis ich dann im BB die Tens finde und der SB mich stealraist. Flop kam dann KTx und er ging mit totalem crap broke. Im Heads up wieder 3:1 chiplead gehabt, der andere kam dann zwar nochmal auf even aber ihn dann schlussendlich mit gefloppten trips aces gebusted. Life is good.
  • 9 Antworten
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.468
      Glückwunsch!
    • joanx
      joanx
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 112
      nice glückwunsch
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      Original von KiliHH
      Original von bounced
      Hab grad das 6,5k Double Stack auf titan gewonnen, gab 2,235.60$ dafür.

      Hatte ziemlich lange ca average stack aber dann konnte ich mit TT vs AQ auf 224 flop doublen. Später dann als 6. an den Final table gekommen und dann relativ early mit KK auf Q33 ein all in gegen den Chipleader gewonnen, er hatte QT. Dadurch wurde ich chipleader und fand kurze Zeit später die Aces und bustete den Ex-Chipleader (KK). War dann 3:1 Chipleader gegenüber dem 2., das game war ca noch 5 handed zu dem Zeitpunkt. Wollte dann meine Position nutzen und hab Druck auf die shorties gemacht. Leider dann K8s vs TT verloren und wieder even mit dem 2. 3 handed dann locker weiter gespielt steals gemacht usw bis ich dann im BB die Tens finde und der SB mich stealraist. Flop kam dann KTx und er ging mit totalem crap broke. Im Heads up wieder 3:1 chiplead gehabt, der andere kam dann zwar nochmal auf even aber ihn dann schlussendlich mit gefloppten trips aces gebusted. Life is good.
      Glückwunsch, ... doublen, early, busted, even, crap broke, gebusted, wenn man deutsche wörter dafür hat, wieso nicht auch benutzen? :D
      hmm keine Ahnung lol Find das hört sich auf deutsch einfach scheisse an und das wirkt so als wenn man Ahnung hat wenn man in dem Slang redet :D
    • gimmedamic
      gimmedamic
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.853
      gratz..... und lol das sind halt einfach begriffe, die man im poker jeden tag benutzt...
    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Original von bounced
      Original von KiliHH
      Original von bounced
      Hab grad das 6,5k Double Stack auf titan gewonnen, gab 2,235.60$ dafür.

      Hatte ziemlich lange ca average stack aber dann konnte ich mit TT vs AQ auf 224 flop doublen. Später dann als 6. an den Final table gekommen und dann relativ early mit KK auf Q33 ein all in gegen den Chipleader gewonnen, er hatte QT. Dadurch wurde ich chipleader und fand kurze Zeit später die Aces und bustete den Ex-Chipleader (KK). War dann 3:1 Chipleader gegenüber dem 2., das game war ca noch 5 handed zu dem Zeitpunkt. Wollte dann meine Position nutzen und hab Druck auf die shorties gemacht. Leider dann K8s vs TT verloren und wieder even mit dem 2. 3 handed dann locker weiter gespielt steals gemacht usw bis ich dann im BB die Tens finde und der SB mich stealraist. Flop kam dann KTx und er ging mit totalem crap broke. Im Heads up wieder 3:1 chiplead gehabt, der andere kam dann zwar nochmal auf even aber ihn dann schlussendlich mit gefloppten trips aces gebusted. Life is good.
      Glückwunsch, ... doublen, early, busted, even, crap broke, gebusted, wenn man deutsche wörter dafür hat, wieso nicht auch benutzen? :D
      hmm keine Ahnung lol Find das hört sich auf deutsch einfach scheisse an und das wirkt so als wenn man Ahnung hat wenn man in dem Slang redet :D
      Hatte ziemlich lange einen etwa durchschnittlichen Betrag an Jetons (auch nicht deutsch... schon klar) konnte ich mit zwei Zehnen gegen ein Ass und eine Dame auf 224 Flop (deutsches Wort mir nicht bekannt) verdoppeln. Später dann als 6. an den Finaltisch gekommen und dann relativ früh mit 2 Königen auf Q33 ein Alles-Rein gegen den Jetonführer gewonnen, er hatte eine Dame und eine Zehn. Dadurch wurde ich Jetonführer und fand kurze Zeit später die Asse und manövrierte den ehemaligen Jetonführer (der 2 Könige hielt) aus dem Spielgeschehen. War dann 3:1 Jetonführer gegenüber dem 2., das Spiel war ca. noch mit 4 Gegnern gespickt zu jenem Zeitpunkt. Wollte dann meine Position nutzen und hab Druck auf die Kleinen gemacht. Leider dann König und Acht von ein und der selben Farbe gegen Hosentaschenzehner verloren und wieder ebenbürtig mit dem 2. Mit 2 Widersachern dann locker weiter gespielt, Diebstähle gemacht usw. bis ich dann im großen Blinden (nicht steinigen) 2 Zehnen finde und der kleine Blinde mich diebstahlserhöht. Flop kam dann ein König, eine Zehn und eine Karte, die nicht weiter von Belang war und er verlor mit einer niederträchtigen Hand alle sein Jetons. Im Mann-gegen-Mann-Duell wieder 3:1 Jetonführerschaft gehabt, der andere kam dann zwar nochmal auf Ebenbürtigkeit aber ihn dann schlussendlich mit gefloppten Dreierlei von Assen den Wind aus den Segeln genommen. Das Leben ist schön.

      Sorry... hab mich da irgendwie reingesteigert. Please don't read this! :D
      I hate alcohol the fuck!
    • micha1025
      micha1025
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 143
      nice translation
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.176
      Original von Fueller
      Original von bounced
      Original von KiliHH
      Original von bounced
      Hab grad das 6,5k Double Stack auf titan gewonnen, gab 2,235.60$ dafür.

      Hatte ziemlich lange ca average stack aber dann konnte ich mit TT vs AQ auf 224 flop doublen. Später dann als 6. an den Final table gekommen und dann relativ early mit KK auf Q33 ein all in gegen den Chipleader gewonnen, er hatte QT. Dadurch wurde ich chipleader und fand kurze Zeit später die Aces und bustete den Ex-Chipleader (KK). War dann 3:1 Chipleader gegenüber dem 2., das game war ca noch 5 handed zu dem Zeitpunkt. Wollte dann meine Position nutzen und hab Druck auf die shorties gemacht. Leider dann K8s vs TT verloren und wieder even mit dem 2. 3 handed dann locker weiter gespielt steals gemacht usw bis ich dann im BB die Tens finde und der SB mich stealraist. Flop kam dann KTx und er ging mit totalem crap broke. Im Heads up wieder 3:1 chiplead gehabt, der andere kam dann zwar nochmal auf even aber ihn dann schlussendlich mit gefloppten trips aces gebusted. Life is good.
      Glückwunsch, ... doublen, early, busted, even, crap broke, gebusted, wenn man deutsche wörter dafür hat, wieso nicht auch benutzen? :D
      hmm keine Ahnung lol Find das hört sich auf deutsch einfach scheisse an und das wirkt so als wenn man Ahnung hat wenn man in dem Slang redet :D
      Hatte ziemlich lange einen etwa durchschnittlichen Betrag an Jetons (auch nicht deutsch... schon klar) konnte ich mit zwei Zehnen gegen ein Ass und eine Dame auf 224 Flop (deutsches Wort mir nicht bekannt) verdoppeln. Später dann als 6. an den Finaltisch gekommen und dann relativ früh mit 2 Königen auf Q33 ein Alles-Rein gegen den Jetonführer gewonnen, er hatte eine Dame und eine Zehn. Dadurch wurde ich Jetonführer und fand kurze Zeit später die Asse und manövrierte den ehemaligen Jetonführer (der 2 Könige hielt) aus dem Spielgeschehen. War dann 3:1 Jetonführer gegenüber dem 2., das Spiel war ca. noch mit 4 Gegnern gespickt zu jenem Zeitpunkt. Wollte dann meine Position nutzen und hab Druck auf die Kleinen gemacht. Leider dann König und Acht von ein und der selben Farbe gegen Hosentaschenzehner verloren und wieder ebenbürtig mit dem 2. Mit 2 Widersachern dann locker weiter gespielt, Diebstähle gemacht usw. bis ich dann im großen Blinden (nicht steinigen) 2 Zehnen finde und der kleine Blinde mich diebstahlserhöht. Flop kam dann ein König, eine Zehn und eine Karte, die nicht weiter von Belang war und er verlor mit einer niederträchtigen Hand alle sein Jetons. Im Mann-gegen-Mann-Duell wieder 3:1 Jetonführerschaft gehabt, der andere kam dann zwar nochmal auf Ebenbürtigkeit aber ihn dann schlussendlich mit gefloppten Dreierlei von Assen den Wind aus den Segeln genommen. Das Leben ist schön.

      Sorry... hab mich da irgendwie reingesteigert. Please don't read this! :D
      I hate alcohol the fuck!
      :heart: mmd...naja eigentlich eher night :D
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Original von DaToepFa
      Original von Fueller
      Original von bounced
      Original von KiliHH
      Original von bounced
      Hab grad das 6,5k Double Stack auf titan gewonnen, gab 2,235.60$ dafür.

      Hatte ziemlich lange ca average stack aber dann konnte ich mit TT vs AQ auf 224 flop doublen. Später dann als 6. an den Final table gekommen und dann relativ early mit KK auf Q33 ein all in gegen den Chipleader gewonnen, er hatte QT. Dadurch wurde ich chipleader und fand kurze Zeit später die Aces und bustete den Ex-Chipleader (KK). War dann 3:1 Chipleader gegenüber dem 2., das game war ca noch 5 handed zu dem Zeitpunkt. Wollte dann meine Position nutzen und hab Druck auf die shorties gemacht. Leider dann K8s vs TT verloren und wieder even mit dem 2. 3 handed dann locker weiter gespielt steals gemacht usw bis ich dann im BB die Tens finde und der SB mich stealraist. Flop kam dann KTx und er ging mit totalem crap broke. Im Heads up wieder 3:1 chiplead gehabt, der andere kam dann zwar nochmal auf even aber ihn dann schlussendlich mit gefloppten trips aces gebusted. Life is good.
      Glückwunsch, ... doublen, early, busted, even, crap broke, gebusted, wenn man deutsche wörter dafür hat, wieso nicht auch benutzen? :D
      hmm keine Ahnung lol Find das hört sich auf deutsch einfach scheisse an und das wirkt so als wenn man Ahnung hat wenn man in dem Slang redet :D
      Hatte ziemlich lange einen etwa durchschnittlichen Betrag an Jetons (auch nicht deutsch... schon klar) konnte ich mit zwei Zehnen gegen ein Ass und eine Dame auf 224 Flop (deutsches Wort mir nicht bekannt) verdoppeln. Später dann als 6. an den Finaltisch gekommen und dann relativ früh mit 2 Königen auf Q33 ein Alles-Rein gegen den Jetonführer gewonnen, er hatte eine Dame und eine Zehn. Dadurch wurde ich Jetonführer und fand kurze Zeit später die Asse und manövrierte den ehemaligen Jetonführer (der 2 Könige hielt) aus dem Spielgeschehen. War dann 3:1 Jetonführer gegenüber dem 2., das Spiel war ca. noch mit 4 Gegnern gespickt zu jenem Zeitpunkt. Wollte dann meine Position nutzen und hab Druck auf die Kleinen gemacht. Leider dann König und Acht von ein und der selben Farbe gegen Hosentaschenzehner verloren und wieder ebenbürtig mit dem 2. Mit 2 Widersachern dann locker weiter gespielt, Diebstähle gemacht usw. bis ich dann im großen Blinden (nicht steinigen) 2 Zehnen finde und der kleine Blinde mich diebstahlserhöht. Flop kam dann ein König, eine Zehn und eine Karte, die nicht weiter von Belang war und er verlor mit einer niederträchtigen Hand alle sein Jetons. Im Mann-gegen-Mann-Duell wieder 3:1 Jetonführerschaft gehabt, der andere kam dann zwar nochmal auf Ebenbürtigkeit aber ihn dann schlussendlich mit gefloppten Dreierlei von Assen den Wind aus den Segeln genommen. Das Leben ist schön.

      Sorry... hab mich da irgendwie reingesteigert. Please don't read this! :D
      I hate alcohol the fuck!
      :heart: mmd...naja eigentlich eher night :D


      :heart: :heart: