SnG oder Cashgame profitabler?

    • HairsprayQueen
      HairsprayQueen
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 104
      hallo,
      sind SnG oder Cashgame profitabler? Gehen wir mal von einer BR von 3000$ aus. Damit könnte man NL100 CG oder die 55$ SnGs spielen. Ich geh jetzt einfach mal von 2BB/h beim Cashgame aus. DAs wären dann bei 8 Tischen 16BB=16$ Stundenlohn. Bei den SnGs rechne ich mal mit ner ROI von 10%. Spielt man dann 8 Tische Speed SnGs, soschafft man ca. 16 SnGs/h. Das wären dann 16*0,1*55$ = 88$. Demnach müssten SnGs viel profitabler.sein, oder?
      Was meint ihr dazu? Sind 10% ROI zu optimistisch?
      freu mich über jede ernst gemeinte Antwort
      danke im Voraus
  • 8 Antworten
    • ChiefBlix
      ChiefBlix
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 1.641
      1. 10% roi sind optimistisch
      2. mit sngs kann man meiner meinung nach einfach sehr schnell ne br aufbauen, weil dich ein swing recht schnell nach oben bringt und man auf kurze zeiträume teils sicke rois erreichen kann, jedoch...
      3. auf dauer gesehen hängt es natürlich vom skill ab UND
      4. vorallem bei den speed sngs (ftp) wirst du teils auch sehr sicke downswings erleben, denen man erstmal gewachsen sein muss
      5. sngs sind im 8-tabling wesentlich leichter zu beaten als zb. nl 200

      ich persönlich finde im vergleich sngs proftitabler, spiele aber auch bei ftp und begründe diese aussage unter anderem auf die astronomischen rakeback summen, die man mit 8tabling generieren kann (16x5$ / 100 x 27 = 21$ rakeback/h) (wobei 16 sngs/h sehr optimistisch sind finde ich)

      nur mein senf
    • BronkoBuster
      BronkoBuster
      Gold
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 540
      du darfst aber auch nicht vergessen das SnGs viel Swinglastiger sind und die VArianz sehr viel größer ist....
    • HairsprayQueen
      HairsprayQueen
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 104
      wegen dem rakeback: das erhält man doch nur während man den 100% first deposit bonus bis 600$ freispielt, oder? das gilt doch nicht für immer?
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Einfache Antwort:
      das was du besser kannst.

      2BB/h beim Cashgame

      rechne ich mal mit ner ROI von 10%

      Dann kannst du SNGs klar besser.
    • noxx
      noxx
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.238
      Original von HairsprayQueen
      hallo,
      sind SnG oder Cashgame profitabler? Gehen wir mal von einer BR von 3000$ aus. Damit könnte man NL100 CG oder die 55$ SnGs spielen. Ich geh jetzt einfach mal von 5ptbb/100 beim Cashgame aus. DAs wären dann bei 8 Tischen 40ptbb = 80$ Stundenlohn. Bei den SnGs rechne ich mal mit ner ROI von 10%. Spielt man dann 8 Tische Speed SnGs, soschafft man ca. 16 SnGs/h. Das wären dann 16*0,1*55$ = 88$. Demnach müssten SnGs viel profitabler.sein, oder?
      Was meint ihr dazu? Sind 10% ROI zu optimistisch?
      freu mich über jede ernst gemeinte Antwort
      danke im Voraus
      FYP

      (für vereinfachte 100hands/h pro table)
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      naja 6 tables und 5 ptbb klingt schon ziemlich schwer

      also würd eher sagen so 60$ stundenlohn, wobei du beim cash game halt mehr auf höhere limits aufsteigen kannst und da dicken gewinn einfährst. bei sngs allerdings wirds es ab den 109ern schon ziemlich schwierig und du erreichst maximal noch nen 7er ROI, d.h. in ein paar monaten/jahren wird der gute cash game spieler dann mehr gewinnen als ein guter sng spieler.
    • HairsprayQueen
      HairsprayQueen
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 104
      sorry für die dumme Frage, aber was sind ptbb? 1ptbb = 2 (normale)bb?
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      In PokerTracker werden standardmäßig BigBets aus dem FL Bereich angegeben, eine BigBet sind zwei BigBlinds. BigBets werden dann einfach mit PTBB = PokerTracerBB abgekürzt.

      Thurisaz