Party Poker Werbung im TV

    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Jedesmal wenn ich die PP Werbung im TV sehe, denke ich, die machen Werbung für ein Glücksspiel.
      Viele ärgern sich und eine Person "flippt" aus vor Freude. Das kann doch nur ein Glücksspiel sein, oder? Mit Strategie hat die Werbung doch nichts zu tun. Kein Wunder das, wenns ein Politiker sieht, er das als Glücksspiel einstuft.

      Vll kann Korn und Co mal PP einen Tipp geben.
  • 11 Antworten
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      auch bei einem geschicklichkeitsspiel kann es nur einen sieger geben ;)
      außerdem zeigt die werbung nur, dass 10 leute aus verschiedensten ländern eine runde Play-Money spielen. und da das nichts mit poker zu tun hat, ists auch kein glücksspiel ;) :D
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      Und? Mit Werbung sollen Fische angelockt werden. Und wenn das mit solchen Spots am besten geht ists auch am besten für uns. Das ist immerhin der Hauptgrund, wieso wir bei Party soviel Rake mehr als bei anderen Anbietern zahlen.

      Das ganze schließt natürlich nicht aus, dass neben der TV-Werbung noch Lobbyarbeit geleistet werden kann, um das allgemeine Image von Poker zu verbssern.
    • dennismckane
      dennismckane
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 152
      Das passt vieleicht nicht unbedingt hier rein, aber ich wollt es trotzdem mal wissen. Hat ja auch mit Werbung zu tun.

      PartyPoker ist ja an sich, der größte Online Pokerroom. Und ich denke mal neben 888.com auch der grösste Veranstalter von TV-Events.

      Wie kommt es dann, dass die keinen der Profis sponsern, sowie Chris Ferguson von Full Tilt, oder Greg Raymer von PokerStars? Und etliche andere.

      Oder gibt es von PP gesponserte Profis?
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      Original von dennismckane
      Das passt vieleicht nicht unbedingt hier rein, aber ich wollt es trotzdem mal wissen. Hat ja auch mit Werbung zu tun.

      PartyPoker ist ja an sich, der größte Online Pokerroom. Und ich denke mal neben 888.com auch der grösste Veranstalter von TV-Events.

      Wie kommt es dann, dass die keinen der Profis sponsern, sowie Chris Ferguson von Full Tilt, oder Greg Raymer von PokerStars? Und etliche andere.

      Oder gibt es von PP gesponserte Profis?
      also das pp größte onlineroom is bezweifle ich
    • KillaJulius
      KillaJulius
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 176
      eher pokerstars

      pp liegt auf platz 2 glaub ich
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von KillaJulius
      eher pokerstars

      pp liegt auf platz 2 glaub ich
      nee nur noch auf platz 3
    • dennismckane
      dennismckane
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 152
      Ja OK, aber selbst als drittgrösster Pokerroom liegt es doch nahe, mehrere Stars zu sponsern.
      Und wer jetzt erster, zweiter oder dritter ist, ändert sich wahrscheinlich alle paar Wochen.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von dennismckane
      Ja OK, aber selbst als drittgrösster Pokerroom liegt es doch nahe, mehrere Stars zu sponsern.
      Und wer jetzt erster, zweiter oder dritter ist, ändert sich wahrscheinlich alle paar Wochen.
      Wirklich was geändert hat sich bei Party was als sie keine Amis mehr zugelassen haben, vorher waren sie afair mit Abstand die Nr. 1.
    • jayIdee
      jayIdee
      Black
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 384
      Ist doch gut wenn die werbung suggeriert dass es sich um ein reines glücksspiel handelt und jeder gewinnen kann!

      in der fulltilt werbung wird ja zb das können in den vordergrund gestellt, das lockt dann eher die (möchtegern) pros an!
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      genau die Typen, die in der Werbung zu sehen sind, stelle ich mir auch in den Microlimits bei PP vor, ehrlichgesagt ;)
      ein Haufen Fische.
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Original von KingGani
      Original von dennismckane
      Das passt vieleicht nicht unbedingt hier rein, aber ich wollt es trotzdem mal wissen. Hat ja auch mit Werbung zu tun.

      PartyPoker ist ja an sich, der größte Online Pokerroom. Und ich denke mal neben 888.com auch der grösste Veranstalter von TV-Events.

      Wie kommt es dann, dass die keinen der Profis sponsern, sowie Chris Ferguson von Full Tilt, oder Greg Raymer von PokerStars? Und etliche andere.

      Oder gibt es von PP gesponserte Profis?
      also das pp größte onlineroom is bezweifle ich
      Zumindest waren sie mal mit Abstand der größte, zu den Zeiten als noch die Amis dabei waren.
      Mittlerweile ist Pokerstars so groß wie Party Poker und Full Tilt zusammen.