von NL5 direkt auf NL20 um SSS zu umgehen?!

    • ProJoe85
      ProJoe85
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 286
      Hey Leute,

      bin vor kurzem auf die BSS umgestiegen. Spiele jetzt auf NL 5 regelmäßig mit nem Kumpel und wir coachen uns gegenseitig.

      Wir möchten mit BRM die Limits aufsteigen. Das wären nach Strategie auf dem Limit also 200$ um auf NL 10 aufzusteigen. Wir sind beide momentan bei ca. 200$. Das Spiel auf NL 5 ist für uns auf jeden Fall profitabel. Auf NL10 sind die Tische allerdings von SSS Spielern überflutet. Viele profitable plays wie pocket pairs auf set value callen sind gegen SSS ja nicht möglich.

      Meine Frage ist jetzt macht es Sinn auf NL 5 zu spielen bis man die BR für NL20 hat und NL10 überspringen kann? Habe das Gefühl auf NL20 ist die Anzahl der SSS wesentlich geringer.

      Was meint ihr?
  • 8 Antworten
    • d4rkl9rd
      d4rkl9rd
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 749
      auf NL20 gibt es teilweise genauso viele shortstacker. Ich wuerde euch empfehlen auf Shorthanded zu wechseln. Da loest sich das Problem mit den Shortstacks und die Gegner spielen grottenschlecht.
    • RealBESS
      RealBESS
      Gold
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 442
      table selection + table hopping löst das SS problem...
    • ProJoe85
      ProJoe85
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 286
      Auf SH umzusteigen habe ich mir auch schon überlegt, aber ich fühl mich noch zu unsicher im Postflopspiel. Außerdem ist die Strategiesektion auf Ps.de nicht so üppig!

      Was empfehlt ihr mir zum SH Theorie zu lesen?
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      Also im Prinzip (Odds und Outs, Spielen von draws, usw.) unterscheidet sich SH nicht sehr von FR.
      Der große Unterschied ist die steigende Dynamik des Spiels an sich. Du findest Dich öfter in marginaleren Situationen wie FR (FR wird ja z.B. davon abgeraten sich mit TPTK stacken zu lassen, das sieht bei SH schon anders aus).
      Das wichtigste dabei sind reads auf den Gegner. Wer sich damit noch schwer tut, sollte noch weiter FR spielen und speziell darauf achten.
      Es ist, wie gesagt, fast lebensnotwendig, den Gegner auf ne Range setzen zu können, zu wissen wann er was wie spielt, usw.
      Eben weil Du wesentlich mehr Flops siehst und mehr schwierige Entscheidungen zu treffen hast musst Du auf alle Fälle ein grundsolides Postflop-Spiel beherschen.

      Was noch dazu kommt ist die Tatsache, dass SH wesentlich swingiger ist als FR. Wenn Du relativ tiltanfällig bist, ist das der zweite wichtige Faktor, den Du verbessern musst.

      All dass kann man schlecht in nem Artikel oder in nem Buch festhalten. Das is ne Sache, die mit der Zeit und der Erfahrung kommt.

      Wenn Du dann umsteigst, solltest Du auf alle Fälle erstmal weniger Tische spielen um Dich an die neue Situation zu gewöhnen.

      Das waren so meine Erfahrungen beim Umstieg...
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Lernt einfach gegen SSS'ler zu spielen und sie sind kein Problem mehr. Das gute an einem SSS'ler ist doch, dass man ihn auf eine sehr enge Range setzen kann und entsprechend danach spielt.
    • TriMMi
      TriMMi
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 191
      Dein postflop spiel musst du FR wie auch SH gleich beherschen.
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      Original von TriMMi
      Dein postflop spiel musst du FR wie auch SH gleich beherschen.
      jain... Du musst natürlich FR wie auch SH Deine Hände gleichgut spielen.
      Da Du aber SH deutlich MEHR Hände spielst, musst Du sicherer sein und wissen, was in marginalen Situationen zu tun ist.
    • askari21
      askari21
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 4.342
      Den Artikel "Wie spiele ich gegen andere SSSler" lesen und auswendig lernen/aufs SHC schreiben. Dieser Artikel ist 1 : 1 übertragbar auf Bigstacks und du kannst gut gegen sie spielen ;) .