Eine kurze Lebensgeschichte eines Riesenfisches

    • Finall
      Finall
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 106
      Hi,
      mein Name ist Tuncay.
      Ich bin der deutschen Grammatik nicht so mächtig, wie ein 100% Deutscher.
      Ich werde mich bemühen, mich so richtig wie möglich auszudrücken.
      Mein Wortschatz ist nicht so groß. Ich werde nach bestem Wissen und Gewissen die alte Rechtschreibung benutzen, ansonsten verlass ich mich auf Word.
      Erst möchte ich mich etwas umfangreicher vorstellen, zum Abschluss bringe ich meine bisher lausige Pokerkarriere ans Licht. Ich würde mich nicht als Fisch bezeichnen.
      Ich bin noch schlimmer, eher Fischfutter.

      Der Großteil unter uns, (auch mein privates Umfeld, und meine weit verbreitete Sippschaft) sind Akademiker.
      Ich kam leider noch nicht in den Genuss eines Studentenlebens. (uns wird weiter unten erläutert)
      Nach dem Kindergarten, hatte ich eine swingige Grund- und Hauptschulzeit (Haupt und Gummi gleich uns? Wie geht das? Guckst Du unten), mit vielen up & downs.
      1 Jahr habe ich wiederholt.
      Im großen und ganzen, habe ich als Getthokind, meine niedere Schulbildung überdurchschnittlich bewältigt.
      2 Jahre meiner Schulzeit verbrachte ich in einer Metropole - in der ein Großteil meiner Familie lebt - die wie Rom, Athen oder Kairo, ein Stück Weltgeschichte mitgeschrieben hat. Daher kann ich zwei Sprachen. Zwar nicht perfekt, kann aber beide Sprachen fast 1 zu 1 miteinander übersetzen.
      Metropole deshalb, weil die Stadt über 10 Mio. Einwohner hat.
      Herrlich und Trüb, wie Paradies und Hölle in einem. 2 kurze Jahre, mittendrin. Im Winter kann es dort bis zu Minus 35 Grad werden. Im Sommer bis zu plus 45, wenn nicht knapp 50 Grad im Schatten.

      Mit Englisch komme ich so halbwegs klar. Zu Schulzeiten war ich erheblich besser. Wenn ich mich darauf konzentrieren würde, könnte ich mit Englisch besser umgehen. Für diese Sprache, besteht für mich, im Moment, keine größere Notwendigkeit.
      Ich müsste eher noch viel besseres Deutsch können, und die zweite Sprache ist mir auch wichtig. Deshalb ist Englisch für mich erst einmal drittrangig.

      Uns, klingt für mich wie die Abkürzung vom Universum. Jedes einzelne Atom ist ein Teil davon. Eins der größten Beweise sehe ich schon beim pokern. Jeder hat gleich viel Glück oder Pech. Niemand wird benachteiligt oder bevorzugt. Nichts und Niemand wird ausgeschlossen.

      Ich bin friedlich islamischer Herkunft, daher glaube ich selbstverständlich, kompromisslos Andy Einigkeit, Recht und Freiheit.muss.
      Wahrhaben tu ich das erst seit ein paar Wochen.
      In meinem Umfeld gibt es niemanden der an Poker glaubt. Ich stehe so gut wie alleine da. Einige andere spielen real mit. Sie sind leider keine Gegner von denen man was lernen kann. Von wiederum anderen werde ich wegen der Poker Geschichte belächelt. Die meisten denken dass es nichts bringt, auch wenn man es lernt. (was sagt Ihr erfahrungsgemäß dazu?)
      Ich werde mich real life mit keinem mehr darüber unterhalten, das demotiviert mich nur.

      Nach mindestens 8 Stunden körperlich und geistiger Arbeit, bin ich meistens so ausgelaugt, dass mein Auffassungsvermögen nicht mehr optimal ist.

      Ich habe mir das Theory of Poker von David Sklansky gekauft. Nachdem ich das Buch einmal langsam durchgelesen habe, bin ich vereinzelt in Kapiteln intensiver eingegangen.
      Ich habe mir von einem Ex-Arbeitskollegen Harrington on Holdem Band 1 geliehen und das Buch ebenfalls einmal durchgelesen und habe es dem Besitzer zurückgegeben.
      Die Tage werde ich mit Harrington on Holdem Band 2 beginnen. Band 3 muss ich mir noch beschaffen.
      Dank des besagten Arbeitskollegen bin ich an ps.de gekommen.

      Odds & Outs, kann ich noch nicht auswendig. Mittlerweile weiß ich aber wie es funktioniert.
      Die SHC's kann ich auch nicht auswendig. Cash Game möchte ich in der nächsten Zeit nicht spielen. SnG's und Turniere liegen mir mehr. Darauf möchte ich mein Schwerpunkt legen.
      Das Positionsspiel habe ich mittlerweile recht gut drauf. Zumindest besser als vorher.
      Auf das Positionsspiel habe ich vorher nie geachtet.
      Pott Odds kann ich rechnen. (Habe ich vorher auch nie drauf geachtet.)

      Ansonsten schaue ich mir alle Videos an die mir meines Statuses entsprechend frei zur Verfügung stehen.
      Meine Lieblings Videocoaches sind HoRRoR, Arschholio und Morgoth.

      Meine größte Schwäche liegt in der Zeitplanung, (arbeiten, Familie, lernen und spielen) daher freue ich mich schon auf die neuen Videos von Pascal Kühner.
      Noch ein großes Manko in meinem Spiel, ist die Verwaltung des Geldes.
      Stack technisch, während des Spiels, komme ich dank den Videos so langsam besser klar.
      Grosse Schwierigkeiten habe ich beim BR Aufbau und Erhaltung.

      Pokertracker und Pokerace kann ich noch nicht benutzen.
      Den Handconverter macht mein System nicht mit. Die Hände die ich posten werde, werde ich von Hand schreiben, wobei ich mir aus dem Beispielhandforum als Vorlage, mit Converter erstellte posts nehmen werde, und die Daten der einzelnen Hände übertrage.
      Für Teamspeak habe ich keinen Mikroeingang.
      Mein Rechner ist fast 10 Jahre alt.
      Privat habe ich nicht das nötige Kleingeld für ein neues Computer.
      Mein erstes großes Ziel ist ein neuer Rechner, den ich durch das pokern finanzieren möchte.
      Damit ich endlich vernünftig durchstarten kann. Mit allem drum und dran was das Online Pokerherz begehrt.

      Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn mir erfahrene Spieler, Handbewerter und Moderatoren behilflich sein würden.
      Ich möchte mich ernsthaft mit Poker beschäftigen. So weit ich die Zeit dafür aufbringen kann. Je besser ich werde umso mehr Zeit werde ich dafür aufbringen können.
      Die Arbeit in der Firma geht erst mal vor. Da ich sonst keine andere Einnahmequelle habe.

      Dieser Text ist zwar ziemlich lang geraten, würde aber gerne Eure Meinung dazu wissen.
      Ist er mir gelungen oder eher nicht. Wie wirkt das auf Dich als Leser, wenn Du in Deutsch Unterricht gut bist bzw. warst? Merkt man stark, dass es von einem Ausländer geschrieben worden ist?

      Diesen Platz im Forum habe ich mir ausgesucht, und diesen als richtig empfunden.
      Wenn ich hier falsch liege, habe ich keineswegs was dagegen, wenn das hier umgepostet wird.

      LG

      Tuncay aká Finall
  • 21 Antworten
    • MorbusFokko
      MorbusFokko
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 102
      dann mal viel Glück!
      Aber sieh das Pokern erstmal nur als, wenn auch ernstzunehmendes, Hobby.
    • Finall
      Finall
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 106
      Original von MorbusFokko
      Aber sieh das Pokern erstmal nur als, wenn auch ernstzunehmendes, Hobby.
      Ich seh das sowieso als ein Hobby.
      Ich fühle mich hier wie in einem riesigen Verein.
      Das ist echt eine geile community hier. :heart:
    • JunterNetzer
      JunterNetzer
      Global
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 330
      ich finds sprachlich gut, merkt man kaum dass Deutsch nicht deine muttersprache ist.
      aber wohl echt für die meisten zu lang....
      gl, jünni
    • MeInside
      MeInside
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 296
      Schraub dein Selbstvertrauen bezüglich der Deutschen Sprache mal ein gutes Stück hoch! Is echt nicht verkehrt was du da scheibst!

      Ich wünsch dir viel Glück!

      Denk dran, wie in dem neuen Video zu sehen: Steck dir Ziele!

      Viel Spaß und Erfolg!
      MeInside
    • BuckarooMD
      BuckarooMD
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 290
      Gut geschrieben, interessanter Einstiegspost. Dann kann man nur hoffen, in nächster Zeit mehr zu lesen, auch was Pokererfolge angeht.
      Wenn die meisten unserer deutschen Landsmänner/frauen solch ein Deutsch an den Tag legen könnten, bräuchte man sich keine Sorgen zu machen :-) ...
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Hallo,

      für Coachings auf dem Teamspeak-Server brauchst du keinen Mikroeingang, das Reinquatschen ist dort nicht möglich/erlaubt.

      Desweiteren nutze den PS.de Content und das Handbewerter-Forum, dann wird sich der Erfolg je nach Aufwand und Intensität früher oder später bei dir einstellen.

      Und zum Thema Deutsch/Grammatik/Rechtschreibung:
      Ehrlich gesagt machst du weniger Fehler und schreibst nachvollziehbarer als viele, viele andere Benutzer hier.
    • RollingThunder
      RollingThunder
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 117
      Erstmal: Auch ich finde, dass der Text für einen Nicht-Muttersprachler sprachlich gut ist, von Deutschen gab es hier schon wesentlich schlimmeres zu lesen...

      Zum Inhalt: Nette Vostellung, aber wohl etwas sehr ausführlich. Viele werden deinen Post allein wg. der Länge nicht lesen.

      Du hast völlig recht: Um erfolgreich zu pokern, muss man lernen - tu das auch weiterhin und nutze die Beispielhandforen.

      Du solltest aber keine SNGs spielen, weil deine Bankroll dafür einfach zu klein ist. Spiel weiter diszipliniert Cashgame, egal ob NL (mit der SSS) oder FL, dann wächst die BR auch.

      Für deine Pokerkarriere wünsche ich dir alles Gute.

      €: Da lobe ich dein Deutsch und schreibe selber jenseits jeder Grammatik... ;)
    • TimeHasCome
      TimeHasCome
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 1.074
      Die sprachliche Ausdrucksweise in deinem Text ist besser, als das meiste andere Deutsch, was man so in Foren geboten bekommt. ;)
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      Wenn du umsteigen möchtest und FL nur als Übergang nutzt, kannst du mal in die Suche "MacLongDrink" eintippen und dessen Übungsprogramm runterladen. da wird dir der SHC direkt auf den Tisch projeziert und du musst nicht mehr nachschauen.

      Gruß
      markus
    • Timinho
      Timinho
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 548
      hab mir alles durchgelesen. sehr interessante geschichte.
      ich bin leider nicht fürs pokern geschaffen und habe gestern meine komplettte bankroll von pokerstars (450$) ausgecasht und hau die aufn Kopf.
      man brauch einfach geduld, disziplin und glück. dann kann man problemlos vom pokern leben. davon bin ich fest von überzeugt.

      sehr mutig von dir dies auszuprobieren. ich persönliche wünsche dir viel glück dabei.

      edit: ich habe nie geld durchs pokern verloren. insgesamt ca. 1000$ gewonnen und in gewissen abständen wieder mit 50$ angefangen.
    • HALLLU
      HALLLU
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 140
      underground.
    • Cojack123
      Cojack123
      Black
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.569
      Sehr netter post!
    • tadaaaa
      tadaaaa
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 496
      Hey,
      dein Post ist sprachlich doch voll in Ordnung ;)

      Wegen den Handhistorys,
      melde dich einfach hier an:
      KLICK
      Da kannst du die Handhistorys reinkopieren,
      mussu doch nich von hand machen xD

      Einfach einen Link ins Forum stellen ;)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      netter post...aber bei der hollywoodsache musste ich herzhaft lachen :D
    • FatBastard
      FatBastard
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 11
      Original von Finall
      Ich bin optisch eine erstaunlich genaue Mischung von Antonio Esfandiari und Joe Hachem.
      Pics or it didn't happen!

      Ansonsten würde ich empfehlen nichtmehr viel Geld nachzuschießen! Wenn du schon über 1000 EUR down bist ist das nicht so richtig toll.

      Versuch entweder durch Freerolls etwas Geld zu erspielen oder halt mit 25 EUR von ganz unten anzufangen und dich an die Artikel, BRM usw halten dann sollte es auch klappen und so in einzwei Jahren hast du die 1000 wieder aus dem System geholt!
    • Finall
      Finall
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 106
      Erstmal tausend Dank für die Interesse und die wertvollen Tips.

      Original von Denz
      netter post...aber bei der hollywoodsache musste ich herzhaft lachen :D
      :heart:
      Find ich immer gut, wenn ich Grund zum Lachen geben kann. Schließlich ist Lachen ja bekanntlich gesund.

      Original von FatBastard
      Pics or it didn't happen!

      Wie gesagt ist mein Rechner nicht grade das modernste Teil.
      Sobald mir die Möglichkeiten dafür beschaffen sind, werde ich zum Beweis sicherlich ein Pic von mir ins Forum stellen.

      Oder aber ich schreibe erst 1000 (oder eine andere Grenzzahl) Beiträge, und mit dem 1000 und ersten setze ich ein Pic von mir rein.

      Original von tadaaaa
      Hey,
      dein Post ist sprachlich doch voll in Ordnung ;)
      Mir selber fällt das nicht auf. In Aufsätze schreiben war ich in der Schule grottenschlecht.
    • FatBastard
      FatBastard
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 11
      Also gogo noch 992 Beiträge!

      Original von Finall
      Mir selber fällt das nicht auf. In Aufsätze schreiben war ich in der Schule grottenschlecht.
      Das war ich auch - und ich bin hier geboren :-(
    • zahralinski
      zahralinski
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 520
      War drauf und dran das hier nicht komplett zu lesen, sehr viel Zeugs, habe mich dann aber doch durchgerungen :)

      Würde dir aber auch vorschlagen Cashgame zu spielen, denn mit den SNG's wird es bei deiner BR wahrscheinlich sehr hart.
    • Jazzy8
      Jazzy8
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 449
      Sehr interessanter und netter Post! Wünsche Dir viel Glück.
    • 1
    • 2