Professionelles Whoring - Neteller Fragen inside

    • Fox128
      Fox128
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      jaaa.. :D

      Also ich bin ja noch recht neu, aber würd das mit dem whoring gern ein bisschen vorbereiten. Es wird langsam ernst *g*

      Fakten:
      - Ich spiele bis jetzt nur auf PP
      - Ich wohne in Wien, Östereich (falls das was an der Sachlage ändert)
      - Summen bis ca. €1000 od. 1500 könnte/würde ich verwenden für Bonus Whoring.
      - Ich habe bisher nur ein ganz normales Konto bei der Bawag Bank... wobei ich jetzt netmal genau weiß, ob ich da auch online banking hab... war alles recht kurzfristig (bin 19, hatte vorher nie viel mit Konten zutun *g*)


      Also was tun?
      Von meinem Konto auf PP überweisen bzw. auch wieder zurück, kostet ja was, oder (wieviel? -.-)? Also jednefalls würde es sich ja wahrscheinlich nicht so auszahlen. Da fällt mir spontan nur ein: Neteller!


      Also:
      Neteller (€) kombiniert mit PP (€) ?

      Fragen:
      1. Is Neteller das günstigste? Es gibt ja auch noch MB und kA was...
      2. Beides auf € einstellen is am besten oder?
      3. Kann ich von Neteller dann gratis auch auf mein "normales" Konto Geld überweisen?
      4. Muss ich bei Neteller wie bei einem normalen Konto Gebühren bezahlen, Oder is das gratis? Auch die Eröffnung? (So eine CreditCard brauch ich übrigens nicht)
      5. Zahlt sich das ganze aus? Ich würde Neteller eig. nur für Poker verwenden... so Internetshops oder so benutz ich fast nie. Und wieviel sollte ich einzahlen? Für effektives whoring würden ja so €700 reichen (15 up to 100)
  • 6 Antworten
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      von deinem bankkonto zu pp kostet nix
      von pp zu deiner bank 2 euro oder sowas


      am besten pp konto in euro und neteller oder mb auch in euro, oder eben wenn du andere pokerseiten in dollar noch spielst, eines von beiden in euro eins in dollar


      auscashen von pp zu mb/neteler ist kostenlos, sofern eben gleiche währung


      auscashen von mb zu bank kostet 1,80€

      neteller weiss ich nicht auswendig, ist aber in derselben grössenordnung

      kontogebühren gibts net bei mb und neteller
    • Konik
      Konik
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 294
      bei NT kostet es 1$ und 1.9% Währungsgebühren.

      Du kannst dich für NT werben lassen und erhälst bis zu 10$ bzw. 10% auf deine Ersteinzahlung.
      Eigentlich tendiere ich derzeit ein in $ geführtes Konto auf MB: die Auszahlung auf BAnk kostet zwar € 1.8 aber die Währungsumrechung beträgt nur ca. 1%.

      Es gibt hier im Forum auch rege Diskussionen, ob es sich lohnt das Konto in $ oder in € zu führen. Mußt halt für dich entscheiden.




      Wenn du dich werben lassen willst: hier

      Im Forum kannst dich natürlich durch andere werben lassen: (wir) sind alle wild darauf :D
    • Cyberisda
      Cyberisda
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 1.556
      Habe PP in € und MB in €.Will dazu noch ein Neteller auf $ einrichten.


      Einzahlen nach MB umsonst,auszahlen kostet 1,80 und keine Umrechnung.Ist also fix(Habs noch ned ausprobiert,sollte aber stimmen)

      zwischen PP und MB ist es kostenlos.Wenn ich nun Geld von MB auf ein Neteller Konto haben will kann ich das ohne umrechnung über pp machen.Einzahlen auf € ist sowieso umsonst und auszahlen kann man bei PP(€) auch in $ ohne das die eine Gebühr nehmen.


      Übernehme allerdings keine Garantie ;)
    • Fox128
      Fox128
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      Original von Jabba1
      auscashen von mb zu bank kostet 1,80€

      neteller weiss ich nicht auswendig, ist aber in derselben grössenordnung
      Erstmal vielen Dank für die Antworten.

      nun würd mich noch genau das Interessieren:

      Also wenn Einzahlen von Bank sowieso gratis is, und auscashen auf Bank "nur" 2€ kostet, bei MB halt nur 1,80€ und Neteller ca. gleich?!
      --> Dann würd ich mir damit ja gerade mal 20ct. sparen, also würd sich das ja garnicht auszahlen, oder hab ich noch irgendwelche anderen Vorteile? (Verschleierung der Transaktionen oder sowas? o.O)

      Dann sollt ich mir vl. die Option mit Neteller einfach aufheben für andere Pokerseiten (falls ich mal Laune hab), wegen Dollar, oder?
    • cuthulu
      cuthulu
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 443
      Vorteil MB: Geht DEUTLICH schneller als Bankwire. DEUTLICH
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      naja, cashout von pp zu bank dauert bei mir 3 tage
      von mb zu bank 4 tage


      -> pp schneller als mb =)


      *edit*
      mb und neteller dienen eben dazu geld zw verschiedenen seiten schnell hin und herschicken zu können je nach bedarf, und falls man zb 3 seite auf dollar hat macht man eben neteller zb auf dollar, das man sich dabei zig gebüphren spart...