Statsanalyse NL50

    • zwerk77
      zwerk77
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 599
      Da ich relativ neu bin was SSS angeht würde ich gerne mal meine Stats von euch analysieren lassen. Evtl erkennt man daran ja schon den ein oder anderen leak





      Und der Graph dazu



      Gerade die grüne Linie im Graph macht mich stuzig. Wenn ich bss spiele ist die relativ nahe an den beiden anderen dran... so sieht das ziemlich fgator style aus. Sicke leaks oder bei der sss normal?
  • 11 Antworten
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Du solltest den Artikel Shortstack Strategie: Steals und Resteals lesen, der bringt Dich um einiges weiter.


      Bei optimaler Nutzung des Stealen/Restealen sollte die grüne Kurve über der Blauen verlaufen.
    • zwerk77
      zwerk77
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 599
      habe mir den artikel nun mal zu gemühte geführt. Was mich etwas stuzig macht ist aber das absoluten Anfängern hier eine Strategie beigebracht wird die ohne diese Steals und Resteals nicht wirklich gewinnbringend ist. Das ganze ist zwar schön zum Bonusclearen und Rake für Ps.de produzieren aber ich kann mir nicht vorstellen das man mit dem bronze sss content über 0.5 ptbb kommt.
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Original von zwerk77
      habe mir den artikel nun mal zu gemühte geführt. Was mich etwas stuzig macht ist aber das absoluten Anfängern hier eine Strategie beigebracht wird die ohne diese Steals und Resteals nicht wirklich gewinnbringend ist. Das ganze ist zwar schön zum Bonusclearen und Rake für Ps.de produzieren aber ich kann mir nicht vorstellen das man mit dem bronze sss content über 0.5 ptbb kommt.
      Doch, auch ohne Stealen ist die SSS noch Gewinnbringend, aber sie ist sehr von dem Allin luck abhängig und wenn wie bei Dir die blaue Kurve weit unter der roten verläuft wird Dein Gewinn zwangsläufig auch da unten rumschwirren.

      Im Idealfall liegt die Winrate bei der normalen (nobrainer) SSS um die 2Ptbb/100 und wie gesagt, das schwankt gewaltig!

      Durch stealen/restealen und etwas Postflopskill kann Deine Winrate weit nach oben klettern, dazu macht es Dich etwas unabhängiger vom Allin luck.

      So in etwa sollte die Kurve aussehen:

      (Dieser Monat auf NL100 SSS)

    • Striker25
      Striker25
      Black
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 990
      Original von Bigne0
      Original von zwerk77
      habe mir den artikel nun mal zu gemühte geführt. Was mich etwas stuzig macht ist aber das absoluten Anfängern hier eine Strategie beigebracht wird die ohne diese Steals und Resteals nicht wirklich gewinnbringend ist. Das ganze ist zwar schön zum Bonusclearen und Rake für Ps.de produzieren aber ich kann mir nicht vorstellen das man mit dem bronze sss content über 0.5 ptbb kommt.
      Doch, auch ohne Stealen ist die SSS noch Gewinnbringend, aber sie ist sehr von dem Allin luck abhängig und wenn wie bei Dir die blaue Kurve weit unter der roten verläuft wird Dein Gewinn zwangsläufig auch da unten rumschwirren.

      Im Idealfall liegt die Winrate bei der normalen (nobrainer) SSS um die 2Ptbb/100 und wie gesagt, das schwankt gewaltig!

      Durch stealen/restealen und etwas Postflopskill kann Deine Winrate weit nach oben klettern, dazu macht es Dich etwas unabhängiger vom Allin luck.

      So in etwa sollte die Kurve aussehen:

      (Dieser Monat auf NL100 SSS)

      wow, das ist SSS? meine grüne liegt auch eher weit weg von den beiden anderen...!
      wiviel steals und resteals du denn, wenn ich fragen darf?
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Original von Striker25

      wow, das ist SSS? meine grüne liegt auch eher weit weg von den beiden anderen...!
      wiviel steals und resteals du denn, wenn ich fragen darf?
      Naja, wie gesagt alles nach dem Strategie Artikel, besonders beim restealen kommt viel Geld rein. Aber auch das normale stealen bringt viel ein, mein ATS leigt leider wieder bei 23 für diesen Monat, ich muss hier also auch noch etwas mehr stealen.
      26-30 sind optimal und wenn Du stealst sind die Karten relativ egal, hab also auch oft mit 72o n steal reingehauen, es geht ja eh um die Stats und wenn seine FoldBBtoSteal schön hoch is dann immer rein.

      Hier sind einfach stats sehr wichtig!


      Postflop is die SSSn wohl sehr einfach, entweder push vor value&protection oder eben nach Odds,Outs&reads wie beim Bigstacken.

      Als ehemaliger Bigstacker kannste hier nich viel falsch machen.



      P.S.: Du müsstest Dir mal den graph von einem der Profi SSS'ler anschauen, da gehen die winnings auch schnell über die Slanskys, da will ich auch hin :D
    • Striker25
      Striker25
      Black
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 990
      schon klar, ich steale auch auch im hohen 20ger bereich, ca 28 glaube ich, beim restealen liege ich mit 88 fold BB to steal leider sehr hoch, weil ich bisher nach alaton ging.
      welche range benutzt du denn gegen unknown oder welche mit genügend stats? habedie erfahrung geacht, dass man doch noch recht häufig beim restealen gecallt wird!
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Ich resteal eigentl. nach Gefühl & Stats und zwar auch vom Button und vom SB (nur wenn die restl. Blinds ultratight sind) und sehe später in die Allton Tabelle um mind. diese Einzuhalten.
      Mal schauen wie lange ich brauch um die drin zu haben.

      gegen unknown les ma das hier:

      Blinddefense vs unknown - SSS


      Man kann natürlich nicht alles von den Stats abhängig machen und deshalb spiel ich meine Tische auch nicht in Cascade sondern immer 9 Tische auf Tile und jeweils 2 Tische hintereinander.
      So kannst Du auch alle Tische überblicken und schnell die Fische und aggros ausfindig machen.

      Naja und beim Stealen würde ich das contibetten einschränken oder auf den Turn verlagern (wir haben ja position). Wenn ich vom Co steal und der Button callt, dann auf keinen Fall ne conti, nur value!
    • zwerk77
      zwerk77
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 599
      könnte ein leak sein das ich zu viele / wenige contis mache?
    • sleeper1979
      sleeper1979
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.505
      Original von zwerk77
      könnte ein leak sein das ich zu viele / wenige contis mache?
      Das könnte ganz bestimmt ein Leak sein, da Du eigentlich fast immer
      eine Contibet machen solltest (zumindest bei einem Gegner am Flop!).
      Egal ob Du getroffen hast oder nicht,
      denn der Gegner trifft auch nur in 1 von 3 Fällen und wird häufig auf
      Deine Contibet folden. Durch ein checken signalisiert Du in der Regel Schwäche
      und die Gegner werden dann einfach betten, weil sie wissen, Du foldest.

      Es gibt zwar auch die ein oder andere Ausnahme wo ich "mal" auf eine Conti
      verzichte, das ist aber eher selten der Fall und ist dann eher Stats und abhängig
      von dem jeweiligen Gegner.
    • wettongl
      wettongl
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 1.000
      Original von sleeper1979
      Original von zwerk77
      könnte ein leak sein das ich zu viele / wenige contis mache?
      Durch ein checken signalisiert Du in der Regel Schwäche
      und die Gegner werden dann einfach betten, weil sie wissen, Du foldest.
      das kann man mit trips und passendem board suuuper exploiten :D
    • zwerk77
      zwerk77
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 599
      danke für eure hilfe. mittlerweile sieht es eher so aus: