SNG $22 - Unam1337 - Silber - 04.12.07

    • jamal47
      jamal47
      Black
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.335
      Hab' mir gerade das neueste Video angesehen. Mann, sind die 22er fischig :D

      Ein paar Dinge sind mir aufgefallen, die ich anders machen würde.
      Einmal pusht du SB vs. BB für 10 BB quasi any2, nur weil der Gegner tight ist. Ich würde das einfach bleiben lassen. Vor allem auf dem Limit. Generell pusht du etwas loose (aber hast du ja selbst schon gesagt). Wegen des Table Images einen Push auf den 22ern zu machen halte ich auch für fragwürdig ;)

      Dann noch drei Hände, die ich nicht ganz nachvollziehen kann.

      1. Die viel besprochene 88 Hand. Ich kann gut verstehen, dass du auf die Minbet raist und auch alles was du dazu gesagt hast sehe ich genauso. Allerdings der Coldcall vom SB auf dem dry Board deutet sehr stark auf ein Monster hin. Darum hätte ich hier am Turn auf jeden Fall aufgegeben.
      Bei deiner Begründung sprachst du immer nur vom Minbetter. Entscheidend ist für mich hier aber der Coldcaller.

      2. Im Heads Up gegen den lustigen Fisch minraist du mit T5 oder so. Warum callst du seinen minreraise nicht? Das habe ich echt nicht verstanden. Du bekommst überragende odds, hast Position und wenn du eine T hittest, kannst du ihn sehr häufig stacken.

      3. Letzte Hand im Heads Up. Warum pusht du 92 mit knapp 10 BB, wenn er mit jedem Mist callt? Für mich auch irgendwie unverständlich.

      Ansonsten hat mir das Video sehr gut gefallen und das Heads Up war mit das lustigste was ich je in einem SNG Video gesehen habe. :D
  • 6 Antworten