Welche Plattform ist am Besten?

    • Nazgul
      Nazgul
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.597
      Hi,

      ich habe mich in den letzen Wochen ziemlich intensiv mit Omaha
      beschäftigt und war echt positiv überrascht wie krass fishy die Gegner
      waren ( mit second nut flush ohne redraw all inns gecallt etc..).

      Habe auf Partypoker gespielt und zwar PLO 0.5/1

      Die Frage sind die anderen Plattformen genauso fish reich?

      Auch würde ich gerne wissen wie eure swings ausfallen bin
      zum Beispiel gestern 8 Stacks down und nie mit ner geringeren
      Equity als 73% . Das hat schon an meinen Nerven gezerrt da ich immer
      mit der mit Abstand besten hand reingestellt habe ( Top Set mit double Nutbackdoorflushdraw gegen Bottom Set auf dry board vs river quads verloren und so Scherze...).

      Klar man sollte dankbar sein wenn die Typen einen auf Dauer mit sowas
      callen nur irgendwie hitten sie bei mir echt alles und das zerrt dann kurz-
      zeitig schon an den Nerven. WIe ist es euch da ergangen?

      Desweiteren kann ich nicht mehr als 3 Tables spielen weil man sie nicht
      resizen kann bei Party. Hat dafür jemand eine Lösung?

      Gibt es sonst jemand der diese Limts spielt? evt usercoaching untereinander?
  • 2 Antworten
    • Duke0fPoker
      Duke0fPoker
      Global
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 74
      Hallo Liquid,

      wenn Du gerne fishen gehst solltest du in jeden Fall Ipoker spielen
      bevorzugt Titan oder auch sehr sehr geil ist Poker Ocean
      (bei Bedarf kann ich Dir einen guten Rakeback geben) da PS
      hier noch nix hat für Poker Ocean.

      Titan und auch Ocean sind schon fast wie fishen mit Dynamit :D
      Ich spiele meist PLO 0.5/1 oder auch mal PLO 1/2 und wenn nicht
      viel los ist auch mal Full Ring 0.25/0.50 ...

      Das schöne daran ist es wird Preflop fast alles gecalled mit einem soliden
      SSS und/oder tighten Spiel ist hier einiges drin ...

      Die Besten Zeiten sind allerdings für Nomalsterbliche hart, ich habe festgestellt das nachts so von 2 bis 7 nur betrunkene Pub Besucher oder voll Noobs spielen, welche viel für den Flop zahlen und auch mal mit einer Overcard All In gehen
      *lol* natürlich haben diese dann auch viel Glück und bekommen dann als Riverat Ihre Nuts, aber so wie die spielen, wandert das Geld zügig zu Dir.

      Viel Spass
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Bad Beats sind bei Omaha High durchaus die Regel. Vor allem wenn mehrere callen, lucken dich oft die allergrößten Vollidioten weg. Wohl deshalb auch bei schlechten Spielern zu beliebt.
      Die Varianz ist sehr groß, nichts für schlechte Nerven.

      Die Variante H/L hat weniger swing, dafür viele Splittpotts und damit viel Rake.

      Bei Pokerstars kann man fast alle Varianten gut spielen.
      Bei Titan sind die Gegner etwas weniger aggressiv.
      Limit Omaha ist bei Mansion am besten.