Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Komplexes Rechenbeispiel

    • schursch123
      schursch123
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 261
      Könnte vielleicht irgendjemand dieses Beispiel rechnen mit Rechenschritten?
      Danke schonmal:

      Ein 1000 l fassender Behälter ist mit Wasser gefüllt, in dem 20 kg Salz gelöst sind.
      Ab t = 0 min fließt in den Behälter reines Wasser mit einer Stärke von 5 l/min. Im gleichen Ausmaß fließt Salzlösung aus dem Behälter ab. Gib den zeitlichen Verlauf der Salzmasse
      m (t) im Behälter an, wenn die Salzlösung durch ein Rührwerk stets homogen verteilt gehalten wird. Wie viel Salz befindet sich nach 2 Stunden noch im Behälter?


      Exponentielles Abklingen einer Größe:
      Lösen mit der Methode "Trennung der Variablen" bitte.

      Danke
  • 1 Antwort