Komplexes Rechenbeispiel

    • schursch123
      schursch123
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 261
      Könnte vielleicht irgendjemand dieses Beispiel rechnen mit Rechenschritten?
      Danke schonmal:

      Ein 1000 l fassender Behälter ist mit Wasser gefüllt, in dem 20 kg Salz gelöst sind.
      Ab t = 0 min fließt in den Behälter reines Wasser mit einer Stärke von 5 l/min. Im gleichen Ausmaß fließt Salzlösung aus dem Behälter ab. Gib den zeitlichen Verlauf der Salzmasse
      m (t) im Behälter an, wenn die Salzlösung durch ein Rührwerk stets homogen verteilt gehalten wird. Wie viel Salz befindet sich nach 2 Stunden noch im Behälter?


      Exponentielles Abklingen einer Größe:
      Lösen mit der Methode "Trennung der Variablen" bitte.

      Danke
  • 1 Antwort