Werden gute Spieler vom System runterberemst??

    • lukegee
      lukegee
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 93
      Hallo,

      also mir ist einfach aufgefallen, daß sobald man sich mühsehlig etwas Kohle verdient hat, daß ab einer gewissen höhe von Bankroll, es einfach wieder bergab geht oder man mit guten hände verliert, nichts trift oder sonstiges ähnliches!

      Wollte diesesmal richtiges Bankrollmanagement betreiben und hatte mir das Ziel gesetzt ab 250 Dollar von 5/10 cents auf 10/25 aufzusteigen aber sobald ich auf 200$ bin geht einfach nichts mehr. Ich gewinne dann meist nur noch ca 6% Hande!!! Und ich kann mittlerweile schon ab einem gewissen zeitpunkt vorhersagen daß nichts mehr kommt.

      Als es nicht mehr weiterging bin ich auf3$ Speed Sitn Goes umgestiegen und hab die Push und Fold Taktik angewendet. Das lief zuerst auch sehr gut und ich stieg langsam von 199$ auf 272$ in 2 Tagen. Bin aber nun wieder auf 250$ abgesuken, weil ich eben in innerhalb von 2 Stunden in so dermaßen viele Badbeats reingelaufen bin wie noch nie zuvor! Hatte übrigens auch massig Bad Beats davor aber durch die Strategie ging es trotzdem bergauf. Bin in den 2 Stunden in etwa 8 Trips reingelaufen inkl. Aces gegen KKK usw. und aufm River dermaßen böse gefickt worden. Das ist nicht mehr normal. Ich glaub die bescheißen einen hier mit ihren Programmen!!


      Außederdem ist mir aufgefallen, daß eindeutig die Swings beim Multitabling zusammenhängen. Wenn ich an einem Tisch gute Karten kriege, dann meist auch an den anderen. Andersrum mit Downswings genauso. Es muss so programmiert sein. Ich bin mir da 100% sicher!!!!

      Die machen das nur, damit schlechte Spieler auch eine Chance kriegen und nicht aufhören Geld einzuzahlen!! Deswegen ist der scheißdreck so programmiert!! Zumindest bei Party.

      Würd mich freuen, wenn ähnliche Erfahrungsberichte gepostet werden oder vielleicht sogar jemand das erklären kann!

      Grüße

      Ciao
  • 48 Antworten
    • ErSt81
      ErSt81
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 700
      Wenn es 2 Möglichkeiten gibt, wovon eine eine riesige Verschwörungstheorie beinhaltet stimmt wahrscheinlich die andere.
    • monarco
      monarco
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 2.148
      Wenn es 2 Möglichkeiten gibt, wovon eine eine riesige Verschwörungstheorie beinhaltet stimmt wahrscheinlich die andere.
      #2
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von lukegee
      Die machen das nur, damit schlechte Spieler auch eine Chance kriegen und nicht aufhören Geld einzuzahlen!! Deswegen ist der scheißdreck so programmiert!! Zumindest bei Party.
      Was denkst du wie du auf die $200 gekommen bist?
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      Wie lange spielst Du schon?!
      Irgendwann haste alles gehabt und mit allem gegen alles verloren, schau mal hier im Forum nach Statements zu "Party is rigged" oder so.
      Nebenbei, mit 250 Dollar auf NL$25 zu wechseln entspricht nicht dem Bankrollmanagement. Damit haste nur 10 Buy-ins, viel zu wenig...ich vermute, Du bist kein Shortstack-Spieler und solltest mindestens 20 Buy-ins haben, je nach Spielstärke vielleicht sogar etwas mehr.

      Zu Swings findest Du auch reichlich Material im Forum, wenn Du Dir mal die fiesesten anschaust bist Du wieder beruhigt, glaub' mir.


      Gruß,

      P.
    • lukegee
      lukegee
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 93
      So, hab grad nochmal gespielt. es waren 5 Speed sitn goes! 4 verloren mit!

      Sit'n GO 1: AA vs 99-> die erste karte aufm flop war ne 9

      Sit'n GO 2: 77 vs QQ -> erste Karte aufm Flop Q, wobei eh verloren

      Sit'n Go 3: AJ vs, A6 -> Flop ergab eine Straße 6-10

      Sit'n Go 4: ungelogen nochmal AA vs. 45 -> Flop ergab ne Straße 2-6

      Das 5te hatte ich ausnahmsweise mitm 2 ten Platz beendet


      Aber in den 12 Spielen davor sah es fast genauso aus!!!

      Naja

      Keine Ahnung bin mitn nerven am ende, weiles schon set 3,5 Wochen so geht bzw. erst stagniert dann down, dann etwas up aber nur minimal
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von lukegee

      Sit'n Go 3: AJ vs, A6 -> Flop ergab eine Straße 6-10

      4 karten im flop ----RIGGED
    • KingClaus
      KingClaus
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 91
      is trotzdem normal
      wenn du für so wenig kohle so viel nerven zeigst solltest du ruhiger werden, oder aufhören, sonst wirste net alt
      einfach locker bleiben
    • skysurfer555
      skysurfer555
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 495
      [ ] interesting thread
      [x] party ist rigged inside
    • lukegee
      lukegee
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 93
      oh ja, flop ergab natürlich keine straße, sondern das board ;)

      dusch jetzt erstma lol, schön kühl, to keep cool
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      genau aus diesem Grund zahl ich immer wenn ich über 200 auf meinem Konto hab 100 aus und schwupps kommen auch wieder gute Karten ;)
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Turbo SnGs spielen und sich über die Varianz beklagen ... :rolleyes:
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Ich habe auch gerade 8 Stacks hintereinander verloren. Manchmal ist Party schon komisch. Ein paar Mal heute schon durch Runner Runner nen Beat kassiert.

      Gerade wo ich diesen Satz hier schreibe, habe ich mit AT an der Bubble gegen AT verloren und ratet mal, richtig er macht nen Flush. Da dreht gerade wieder einer am Schalter "Let teh fish win this round"

      Varianz³ today
    • mamborambo
      mamborambo
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 651
      jeder kennt das wohl, manchmal ist es eben so und manchmal ist es eben anders. ich hab das auch mal gesehen, 6 tische und an jedem kam zur selben zeit ein high pocket. alle eindrücke sind aber subjektiv.
      ich denk mir dann immer wtf was is jetz los, aber ich hab schon so viele hände gespielt, dass es wohl irgendwann auch sowas geben muss.
      mathematisch gesehen kann man sich ausrechnen wie oft was kommen kann und wenn es dann extreme unterschiede gibt in der häufigkeit, weiß man was demnächst häufiger kommen muss. man muss einfach immer a game weiterspielen und wenn man gut spielt zahlt es sich wohl irgendwann schon aus. und solange man nicht broke is braucht man dann auch nich rumheulen. und wenn man broke is sollte man kein poker mehr spielen.

      ach ja titan is auch rigged
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      Original von TurboMaN
      habe ich mit AT an der Bubble gegen AT verloren und ratet mal,
      kaum zu erraten, gibt ja so viele möglichkeiten
    • hiphop4ever
      hiphop4ever
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 92
      Original von lukegee

      Sit'n Go 3: AJ vs, A6 -> Flop ergab eine Straße 6-10

      der beweis dass es rigged is... mit dem J hätte er die höhere straße und trotzdem verloren... was für ein betrug
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      schau doch einfach mal hier rein, alles von heute, und sehr unvollständig :D

      Komm mir verarscht vor
    • Sasch0r
      Sasch0r
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 1.253
      Original von lukegee
      So, hab grad nochmal gespielt. es waren 5 Speed sitn goes! 4 verloren mit!

      Sit'n GO 1: AA vs 99-> die erste karte aufm flop war ne 9

      Sit'n GO 2: 77 vs QQ -> erste Karte aufm Flop Q, wobei eh verloren

      Sit'n Go 3: AJ vs, A6 -> Flop ergab eine Straße 6-10

      Sit'n Go 4: ungelogen nochmal AA vs. 45 -> Flop ergab ne Straße 2-6

      Das 5te hatte ich ausnahmsweise mitm 2 ten Platz beendet


      Aber in den 12 Spielen davor sah es fast genauso aus!!!

      Naja

      Keine Ahnung bin mitn nerven am ende, weiles schon set 3,5 Wochen so geht bzw. erst stagniert dann down, dann etwas up aber nur minimal
      Willkommen beim Kartenspiel Poker , das was du gerade entdeckt hast nennt sich Varianz.
    • Darokh
      Darokh
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 137
      Wenn du das wirklich von dem überzeugt bist, was du da schreibst, solltest du dir mal über folgendes Gedanken machen:

      Anstatt NIederlagen auf die Varianz "zu schieben" und zugleich aber das eigene Spiel zu verbessern und kritisch zu hinterfragen, wälzt du alles einfach auf PartyPoker ab - das isz zwar ungleich simpler, hilft dir in deiner Pokerlaufbahn aber leider wenig.
      So wirst du nicht voran kommen und am Ende betrügst du dich ja nur selbst:
      Anstatt zu realisieren, dass du noch viel zu lernen hast (so wie viele andere eben auch...das ist ja normal) und du dafür aber selbst verantwortlich bist, schiebst du es auf die Verschwörung.

      Bringen tut dir das aber leider nichts. (fast) alle anderen wissen, dass es keine Verschwörung gibt und du selbst...ja...du weißt es im Prinzip auch...
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      Stimm dir da zu, aber mir passiert das in letzter Zeit auch bei ner BR Grenze im SnG. Obwohl man vorher sehr olide gespielt hat, kommen auf einmal sessions rein, die von den Platzierungen einfach überhaupt gar nicht mit den vorangegangenen übereinstimmen. Und da fängt man dann halt an zu zweifeln...

      Natürlich sitzt keiner vor einem großen Bildschirm und denkt sich "Boah, dem drück ich jetzt nen richtigen Swing rein!". Aber im Moment kommt es mir trotzdem manchmal so vor.