Brettspiele

    • lamasta
      lamasta
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2005 Beiträge: 148
      ich suche ein brettspiel für weihnachten, es sollte so in richtung risiko oder siedler gehen also bissl mit strategie und können zu tun haben. bisher hatte ich folgende spiele gefunden, vielleicht kennt jemand das ein oder andere und kann seine meinung schreiben.

      alhambra
      wikinger
      notre dam
      säulen der erde

      für weitere ideen wäre ich auch dankbar.
  • 13 Antworten
    • Laphroaig27
      Laphroaig27
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 1.075
      Original von lamasta
      es sollte so in richtung risiko oder siedler gehen
      das sind dann doch recht unterschiedliche spiele :)

      von den aufgelisteten kenne ich alhambra und säulen der erde. kann ich beide nur empfehlen. mein persönlicher favorit ist allerdings löwenherz, meiner meinung nach das beste brettspiel, dass es gibt für strategie-liebende.
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      hero quest!
    • Cheezy
      Cheezy
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 210
      muss das was neues sein ?

      sonst würde ich mal PUERTO RICO empfehlen
    • NissePisse
      NissePisse
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 56
      carcassone
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von NissePisse
      carcassone
      Jo, gutes Spiel.
    • McKanthy
      McKanthy
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2005 Beiträge: 453
      Ganz klar Twilight Imperium (3rd edition). Wirklich einer der besten und ausgereiftesten Strategie Brettspiele die es gibt.
      Aber vermutlich nur was für eingefleischte Brettspieler, da die Partien sich zum Teil echt lang hinziehen können.
    • KarlMaxx1982
      KarlMaxx1982
      Global
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 912
      Poker - viele haben da das ein oder andere Brett vorm Kopf :rolleyes: :rolleyes:
    • Iarwe
      Iarwe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 785
      Original von McKanthy
      Twilight Imperium (3rd edition)
      TI ist wirklich sehr zu empfehlen, man muss sich nur ein paar Stunden Zeit nehmen.
    • Overon
      Overon
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 2.570
      Carcassonne wie schon gesagt
      brauchste aber mit Erweiterungen
      Drache/Burgfräulein und Händler/Baumeister MUSST du dabeihaben, sonst ists zu schnell vorbei und doch recht öde. Mit den beiden ists sau lustig.

      Edit: ich kaufe ein u
    • The4thPhase
      The4thPhase
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.732
      Original von Iarwe
      Original von McKanthy
      Twilight Imperium (3rd edition)
      TI ist wirklich sehr zu empfehlen, man muss sich nur ein paar Tage Zeit nehmen.
      FYP
    • KingPaddy
      KingPaddy
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 384
      Junta ist auch immer recht toll.
    • jokerhb
      jokerhb
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 264
      carcassone
      +1
    • Twonky
      Twonky
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 467
      Huhu,

      egal was ich vorschlagen werde, es wird wohl ein Blindschuss, da es wohl fast nichts unterschiedlicheres gibt, wie deine Beispielspiele Risiko und Siedler.

      Interessant wäre
      Für wen und was wird gespielt
      Wieviele Spieler
      Dauer
      Erfahrene Spieler oder eher Newbies
      und
      Was gefällt an Siedler, der Aufbauanteil, oder der Verhandlungspart...

      Einige netten Spiele wären
      für Spieler (Regelhürde muss überwunden werden)
      2-3 Stunden, ab 3oder 4 Personen
      Shogun /Neuauflage von Wallenstein /Queen
      Eufrat und Tigris , (Neuauflage von Pegasus Spiele)
      Caylus (Ystari bzw Huch)
      Imperial (Eggert Spiele - Sehr originelle Spielideen)
      Agricola (Ganz neu, von Lookout Games)
      oder etwas kürzer
      Puerto Rico (Alea, für mich das beste Spiel der letzten JAhre)


      für Gelegenheitsspieler bis 75 Minuten, einfacherer Einstieg
      Oltre Mare (Amigo)--> einfacher Einstieg, 60 min, mit Verhandlung
      GalaxyTrucker (Czech Games) , alle bauen gleichzeitig im Streß ein Raumschiff, das sich danach gegen alle möglichen Fremdeinwirkungen behaupten muss)
      dein genanntes
      Wikinger (Hans im Glück, vorsicht, dieses Jahr gab es zwei Spiele mit dem Namen), anfangs bischen Regelaufwand, spielt sich dann aber gut.

      oder eben die schon genannten bzw ungenannten "Spiele des Jahres"
      Alhambra, Carcassone, Zug um Zug (ich würde Europa nehmen), Thurn und Taxis
      Diese Spiele haben den weiteren Vorteil, dass sie überall zu haben sind und auch zu zweit gut funktionieren.

      alternativ als KArtenspiele
      Zoff im Zoo,
      Mü und Mehr (Stichspiel)
      Bohnanza (rafiniertes Spiel mit Verhandlung)
      Tichu (aber nur zu viert, da Partnerspiel)
      .
      .
      .
      denke mal alles schöne Spiele und noch erhältlich
      , aber was passt, kann ich dir nicht sagen, da ich nicht weis was gesucht wird.

      übrigens zu allen Spielen findest du in der "Datenbank"
      http://www.luding.org meistens aussagekräftige Rezenssionen
      und auf
      http://www.brettspielsuche.de//
      kannst du ONlinepreise vergleichen

      sofern du nähere Infos hast, kann ich gerne noch mal versuchen was passendes zu empehlen, nachdem dieses Jahr aufgrunde eines Umzuges das jobben im Spieleladen vor Weihnachten wegfällt :-)

      Gruß
      Twonk

      edit
      ich habe Wikinger öfter gespielt und mag es sehr, kann aber nicht festmachen warum
      Notre Dam habe ich zweimal gespielt, es ist ein sehr schönes Mangelspiel, zu dem man nach einer gewissen Regelhürde schnell reinkommt
      Säulen der Erde, spielt sich finde ich sehr schön, ist aber zu lang für das was es bietet (finde ich)
      Alhambra, mochte ich früher nicht, finde es inzwischen sehr schön, als 45 min Lückenfüller. Wichtig finde ich, dass es für mich am Besten in der einfachen Grundversion ist. Die Erweiterungen finde ich überflüssig (so geht es mir aber auch bei Carcassone:-), beides elegante Spiele, die keine Pushups brauchen)