Ich wollte den ICM-Trainer loben. Habe jetzt einige Tausend Bewertungen durchgeführt und meine Ergebnisse steigern sich immer weiter (teilweise >95%). Es hilft meinen Einstieg in den SnGs sicher gut weiter. Natürlich muss man die Gegner beobachten und sich anpassen, aber das grundlegende Verständnis dieser Situation ist nunmal Pflicht. Erinnert mich irgendwie an die Vokabeltrainingsprogramme. Nach ein paar Tagen lernt man eine erhebliche Anzahl von Vokabeln, nur dass man hier Spielsituationen zügig bewerten und somit im Turnierverlauf unter Stressbedingungen sicher die besseren Entscheidungen treffen kann!

Schön wäre es natürlich, wenn die bereits im Forum angesprochenen Fehler, weiter verbessert werden.

Ist der ICM Trainer eine internationale Entwicklung oder eine Entwicklung von pokerstrategy-Deutschland?