Hilfle ich bin Synesthetiker! Wer noch?!

    • Fopperstich
      Fopperstich
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.089
      Hi


      es ist noch gar net lange her als ich erfuhr, dass ich synesthetiker bin.

      synesthetiker verbinden verschiedene Sinneseindrücke miteinander

      Bei mir äußert es sich vor allem darin, dass ich für Zahlen, Buchstaben und Wörter sofort Farben im Kopf dazu sehe. (Nein ich nehm kein LSD)
      Diese Farben ändern sich auch nicht, sie sind immer die gleichen jedoch sind es nie reine Farben.

      Neben Buchstaben Zahlen und Wörter höre ich auch Farben... Ich verbinde also Musik die ich höre sofort mit Farben.

      Bis vor ca einem Jahr dachte ich das sei völlig normal, bis ich das mal per Zufall mit meinen Eltern beredet habe. Seit dem versuche ich alles mögliche über diese "Störung" zu erfahren, jedoch konnte ich noch nie mit einem darüber sprechen der das auch hat.

      Also es wäre nett wenn sich wer bei mir melden würde, da mich das wirklich interesiert.


      Danke
  • 29 Antworten
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.111
      eröffnet dir das irgendwelche möglichkeiten oder stärkt es deine sinne oder sowas?

      also kannst du irgendwas besser oder schlechter als der durchschnittsmensch? so in richtung savant.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich denke bei sowas auch immer an drogen.

      nur mal so: hast du schonmal drogen genommen? wegen bleibenden psychosen etc.
    • Fopperstich
      Fopperstich
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.089
      Ja ich denke schon:

      z.B früher als man noch englisch vokabeln lernen musste hab ich mir die nach farben gemerkt

      in mathe hilft mir das vorallem bei Kurvendiskusionen, dh ich kann mir halt dinge merken, die ich früher schon mal berechnet habe.

      Beim poker weiß ich zb auch ziehmlich oft wer mit mir schon öfters an einem tisch gehockt ist, weil von diesen selbst erfundenen Benutzernamen eglt jeder ne ganz eigene Farbe hat.


      Dann kommen halt noch so sachen wie telefonnummern etc...
    • Fopperstich
      Fopperstich
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.089
      Original von dhw86
      ich denke bei sowas auch immer an drogen.

      nur mal so: hast du schonmal drogen genommen? wegen bleibenden psychosen etc.
      hat mich mein Vater auch schon gefragt :D

      Aber ich kann dich beruhigen! --> Ich nehme keine Drogen



      Diese "Störung" hat jeder 2000te, deswegen hoff ich, dass ich hier jemand finde!
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      mist hab gehofft ich könnte mir das auch holen (^^). beim assoziieren hilft das enorm ...

      ich muss immer versuchen mir die sache an sich zu merken.
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      eine ehemalige arbeitskollegin auch - die dachte auch lange zeit, dass das normal sei.
    • Marddin
      Marddin
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 838
      Belastet das denn auch in irgendeiner Weise?
      Eigentlich eröffnet es einem doch ungeahnte Möglichkeiten oder? Okay, ungeahnt passt in deinem Fall ja nicht so.
    • Fopperstich
      Fopperstich
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.089
      Nein mich stört das überhaupt nicht. Wie gesagt, ich denke, dass das einem enorm helfen kann...
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      hatte ein schulkollege von mir auch, bei ihm war es wohl so, das er bei Musikhören Farben gesehen hat oder halt bei lauten geräuschen. er konnte aber da auch kein nutzen draus ziehen. Ich denke es ist eine "Gabe" oder "störung" die recht unnütz ist. Genau wie leute, die ihre zunge umdrehen können. Vielleicht kann du ja künstler werden und dort es verwenden.
    • cardfighter08
      cardfighter08
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 171
      wow du hörst also irgendeine super lange zahl, speicherst die in deinem Kopf als farbe ab und kannst anhand der farbe die zahl rekonstruieren ?
    • Fopperstich
      Fopperstich
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.089
      Original von cardfighter08
      wow du hörst also irgendeine super lange zahl, speicherst die in deinem Kopf als farbe ab und kannst anhand der farbe die zahl rekonstruieren ?
      nein so krass ist es auch nicht :)

      die zahl hat zwar dann eine farbe, aber die 7 ähnelt zb sehr der 22 von daher wird das dann schwieriger

      bei namen jedoch funktioniert das besser
    • Fopperstich
      Fopperstich
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.089
      Original von Kavalor
      hatte ein schulkollege von mir auch, bei ihm war es wohl so, das er bei Musikhören Farben gesehen hat oder halt bei lauten geräuschen. er konnte aber da auch kein nutzen draus ziehen. Ich denke es ist eine "Gabe" oder "störung" die recht unnütz ist. Genau wie leute, die ihre zunge umdrehen können. Vielleicht kann du ja künstler werden und dort es verwenden.
      Ja beim Musikhören weiß ich auch nicht recht was ich damit anfangen soll...
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.455
      Original von Fopperstich
      Hi


      es ist noch gar net lange her als ich erfuhr, dass ich synesthetiker bin.

      synesthetiker verbinden verschiedene Sinneseindrücke miteinander

      Bei mir äußert es sich vor allem darin, dass ich für Zahlen, Buchstaben und Wörter sofort Farben im Kopf dazu sehe. (Nein ich nehm kein LSD)
      Diese Farben ändern sich auch nicht, sie sind immer die gleichen jedoch sind es nie reine Farben.

      Neben Buchstaben Zahlen und Wörter höre ich auch Farben... Ich verbinde also Musik die ich höre sofort mit Farben.

      Bis vor ca einem Jahr dachte ich das sei völlig normal, bis ich das mal per Zufall mit meinen Eltern beredet habe. Seit dem versuche ich alles mögliche über diese "Störung" zu erfahren, jedoch konnte ich noch nie mit einem darüber sprechen der das auch hat.

      Also es wäre nett wenn sich wer bei mir melden würde, da mich das wirklich interesiert.


      Danke
      wie es sind nie reine farben?
      und es gibt ja gar nicht sooo viele farben, dass die selbe farbe nich 20-30-40x vorkommt, oder? kann mir das irgendwie schlecht vorstellen...

      und falls dich die fragerei langweilt -> du musst ja nich antworten ;)
    • Fopperstich
      Fopperstich
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.089
      hmmm das ist ech schwierig zu erklären, aber ich versuchs

      nehmen wir zb die Zahl 22:

      Sie ist zwar grün aber nicht so, wie man sie in einem Malkasten findet sonder geht dann zb eher in das grau schwarze und der bogen von den 2ern sogar n bißchen in das gelbe.

      und so hat halt jede zahl etc ne ganz eigene Farbe
    • Kapusta
      Kapusta
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.952
      du solltes BJ spielen im kasino ;)
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      ich denk dass die fähigkeit enorm nützlich ist und du die auch noch weiter ausbauen kannst wenn du sie trainierst! vor allem wenns ums thema sachen merken geht...
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Ein Test

      http://www.synaesthesie.ch/New/index.php
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      hab sowas auch, aber bei mir ist es nicht ganz so krass ausgeprägt, da meine farbpalette sehr beschränkt ist und ich mir bei bestimmten zahlen nicht sicher bin, welche farbe ich ihnen geben würde (da könnte ich zwischen mehreren farben wählen). musik höre ich auch in farben und da ich selber musik mache finde ich das ganz interessant, wenn man versucht eine farbe zu komponieren ;) (muss für den einen oder anderen hier echt total abgedreht klingen).
      übrigens: die 22 ist bei mir auch grün, aber ein ziemlich sattes grün :D
    • Fopperstich
      Fopperstich
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.089
      Original von barthelli
      Ein Test

      http://www.synaesthesie.ch/New/index.php
      da kammen bei mir 80% raus...

      die Frage welche Form das Jahr hat, hat mich auch vor Rätsel gestellt:D
    • 1
    • 2