Aufstieg durch Bonus? (konkrete Frage)

    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      So..ist vieleicht etwas unüblich, aber mal eine etwas konkretere Frage zum BRM (vor allem an die gerichtet, die durch Handbewertungen usw. meinen Wissensstand und Spielstil einschätzen können)

      Ich kriege heute oder morgen die 100$ Bonus und knacke damit die 150$ Marke - Problem: Wirklich viel im Plus bin ich bisher nicht.

      Darum die Frage an die die meine handbewertungen und meinen zu bewertenden Hände kennen (und auch alle anderen die was dazu sagen wollen) - Würdet ihr auf NL25 aufsteigen, obwohl der Trend bisher eher Seitwärts war? (bzw von 50$ auf 16$ und wieder auf 60$ rauf)
  • 13 Antworten
    • chris7612
      chris7612
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 68
      Würd ich nicht. NL25 ist zwar nicht recht viel schwieriger, aber ich würd mir erst mal eine solide Anzahl Hände auf NL10 zusammenspielen. Reichen ja auch schon 5k oder so.
      Wenns dann läuft (Poker EV mal über deine DB laufen lassen), kannst ja mal nen Shot wagen.
      Bei der SSS muss halt der Automatismus ohne allzuviel Denken voll funktionieren.
      Denke bei NL25 musst schon etwas mehr Reads mit einfließen lassen, bei NL10 kann man da drauf ja eher verzichten
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Nur zur Info...geclearter Bonus sind etwa 20k Hände auf NL10

      Und ich spiele im moment 9-tabbing auf nl10 ^^ (also automatismus klappt)
    • goosele
      goosele
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 62
      Original von chris7612
      Würd ich nicht. NL25 ist zwar nicht recht viel schwieriger, aber ich würd mir erst mal eine solide Anzahl Hände auf NL10 zusammenspielen. Reichen ja auch schon 5k oder so.
      Wenns dann läuft (Poker EV mal über deine DB laufen lassen), kannst ja mal nen Shot wagen.
      Bei der SSS muss halt der Automatismus ohne allzuviel Denken voll funktionieren.
      Denke bei NL25 musst schon etwas mehr Reads mit einfließen lassen, bei NL10 kann man da drauf ja eher verzichten
      Sorry wenn ich jetzt mal (off-topic) was blöd frage: aber was genau heißt: Poker Ev mal über deine DB laufen lassen. Was kann man damit erkennen?

      Noch was zum Thema (von einem nicht wirklich erfahrenem Spieler): Gibt kaum ein Unterschied zwischen NL10 und NL25. Würde es einfach mal ausprobieren :)
    • chris7612
      chris7612
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 68
      Hab mir deine Beispielhände nochmal angesehen. Die meisten sind ja gut gespielt und von daher hast du anscheinend wenig Leaks und eben nur ein bißchen Pech.
      Mir hat das Limit zu schlagen geholfen, mich mit Raiseranges und Equitys zu beschäftigen. Hab mir das auch ne kleine Tabelle gestovt. Hab ich also einen vor mir mit PFR 3 UTG und der raist und ich halt AK, hab ich das weggeworfen.
      Dadurch bin ich dann von breakeven ziemlich schnell auf winning gekommen (1-2 PTBB/100 Hände). Contibets hab ich zT weggelassen, weil die zu oft gecallt wurden und ich overall damit Miese gemacht hab.

      Wie gesagt, PokerEV mal runterladen und Equity analysieren lassen (was steht dir zu und wieviel gewinnst du bzw. wo verlierst du das meiste Geld).

      Hat mir ziemlich viel geholfen...

      Ansonsten kannst ja mal nen Shot auf NL25 wagen... GL!

      Btw: PokerEV ist ein Freeware Equity Prog, das deine in der Database gespeicherten Hände analysiert
    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Original von Kaelas
      Nur zur Info...geclearter Bonus sind etwa 20k Hände auf NL10

      Und ich spiele im moment 9-tabbing auf nl10 ^^ (also automatismus klappt)
      vielleicht mal weniger Tables und dann mehr aufs Spiel konzentrieren..vielleicht wirds dann was mit dem Plus
    • Dr3vil
      Dr3vil
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 384
      Also ich kann nur zu bedenken geben, dass die SSS zum Teil seeehr swingy ist und du mit 150 $ grad mal 30 Buyins auf NL 25 hast. Als SSS-Player ändert sich auf NL 25 Party nicht sehr viel. Mit BSS ist es imho zur Zeit ziemlich aggro.

      Versuch doch mal BSS. Hat bei mir viel +EV und +FUN gebracht. Auf NL 10 kannst du da mit 15 Buyins schon mal rangehen. Besuch vorher unbedingt mal ein Coaching von Hasenbraten oder schau dir ein Video an.

      Ansonsten zeigt dir dein nächster Down wo du hingehörst. Klingt jetzt fies, aber genau so ist es my friend.

      Hoffe das hilft dir weiter.
    • KambiuM
      KambiuM
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 364
      das ist auch eine psychologische frage.

      Ich selbst habe von den 100$ bonus 90$ ausgecasht.
      Als Anfänger der gerade erst den Bonus gecleart hat ist es besser sich länger auf den unteren Limits aufzuhalten bis man sich dort sicher fühlt und einige Swings hinter sicht hat.
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      ich werde nach dem Bonus auf jeden fall aufsteigen.

      Ich hab bei PokerStars schonmal SSS gespielt und da lief es auf NL25 wesentlich besser als auf NL10, wo ich eigentlich immer +-0 geendet bin.
      Liegt wahrscheinlich daran, dass sich die Leute auf NL10 schon auf die Shortstacker eingestellt haben, bzw. dass auf NL25 nicht so viele SSSS rumlungern.
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Vor einiger Zeit war NL25 auf PartyPoker sehr tight da massig SSSS an den Tischen saßen. Wie es momentan aussieht kann ich dir leider nicht sagen.
      Auch wenn es recht tight ist ist NL25 leicht schlagbar da die meisten Shortstacks einfach grottig spielen. Da wird teilweise noch mit AJ gereraised...
      Ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen. Wenn es absolut net läuft kannst du immer noch runter auf NL10 gehen.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Original von Wullulu
      Original von Kaelas
      Nur zur Info...geclearter Bonus sind etwa 20k Hände auf NL10

      Und ich spiele im moment 9-tabbing auf nl10 ^^ (also automatismus klappt)
      vielleicht mal weniger Tables und dann mehr aufs Spiel konzentrieren..vielleicht wirds dann was mit dem Plus
      Seit ich 9-tabbe (worunter die handbewertungen für mein Spiel nicht gelitten haben), bin ich erst von den 16$ wieder hoch auf 60$ (ok...bei den 16$ wars nur ein 6-tabbing wegen fehlendem Geld ^^)

      da seh ich nicht zwingend meinen großen Fehler bzw. eine schwachstelle drin
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      So...BR ist jetzt auf 190$ - (100$ Bonus und der Rest ist erspielt)

      ich entscheide mich jetzt für den Wechsel auf NL25 - werde in ein paar Tagen mal berichten ob es klappt oder nicht
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Viel Glück!

      Bitte immer mal ausführlich berichten, welche Software Du nebenbei laufen lässt, wie viel tables Du spielst, was die größten Veränderungen sind

      Bin genau da, wo Du vor 2, 3 Wochen warst :D
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      So...mal ein kleiner Eindruck nach den ersten 1.600 Händen auf NL25:

      BR vorher: 190$
      BR nachher: 190$

      paralell gespielte Tische: 9-12
      Software: Texas Grab'em


      Naja..was sind die Unterschiede...mir kommt es so vor, als würde ein Raise auf NL25 wesentlich mehr respektiert. D.h. ich greife viel mehr Blinds direkt ab und werde nur selten gecalled. Verringert in gewisser Weise die Varianz (der Gegner wird seltener mit irgendwelchem Schrott was treffen können), sorgt allerdings auch dafür, dass man sobald man gecalled wird, öfter gegen was stärkeres antreten muss. (Man gewinnt aber trotzdem noch genug - hatte ein paar Fehler und 2-3 Bad Beats unter den Händen)


      Ich halte den Wechsel für richtig und werd wohl auch auf NL25 bleiben...hab mir als Grenze gesetzt auf den ersten 10k Händen über 150$ zu bleiben. Wenn ich das schaffe, gehts über zum normalen BRM - wenn nicht, mit 150$ wieder auf NL10 und dann erstmal auf 200$ (also nochmal 50$ Gewinn machen) und dann wieder auf NL25

      Habe jetzt aber auch mal ein kleines Tagebuch angefangen wo ich meine Beobachtungen ect. reinschreiben werde - für interessierte:

      Tagebuch: SSS - Multitable fishing low-limits