Laptop Problem, was ist kaputt??

    • Oppelhanni1
      Oppelhanni1
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.870
      Sooo jedesmal wenn ich meinen Laptop hochfahre kommt diese Meldung.

      "Intel Boot Agent

      PXE-E61: Media test failure, check cable
      PXE-MOF: Exiting Intel Boot Agent

      Operating System not found"

      so und mehr geht nicht. hardware oder software Problem?

      Any help??
  • 5 Antworten
    • over1982
      over1982
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 167
      schau mal nach der festplatte ob die sich evtl gelockert hat,

      weil er findet ja kein OS und das sollte auf der platte sein

      achja wenn se richtig drin is und geht trotzdem nicht, wird se wohl defekt sein
    • Oppelhanni1
      Oppelhanni1
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.870
      hm... keine Lust den aufzuschrauben wegen Garantie... sicher Festplatte?

      Einschicken dauert aber auch wieder Wochen und da sind meine ganzen DBs drauf! ;( wuaah ich kann nicht pokern ohne das Ding!
    • Nanouk
      Nanouk
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 23
      Also Dein notebook findet kein BootMedium, weshalb er versucht vom netzwerk zu booten. Daher diese intel boot Meldung.

      Zuerst schau mal im Bios ob deine HDD dort noch angezeigt wird. Wenn nicht, dann definitiv GarantieFall aufmachen, allerdings klären, ob die dabei eine Datensicherung machen. Normalerweise passiert sowas nicht! Aber selbst wenn Sie eine Datensicherung machen, so kostet diese i.d.R. Geld. Dann musst Du selber entscheiden, ob was es Dir Wert ist.

      Wird die HDD allerdings im BIOS angezeigt, dann kann es sein, daß "nur" Deine Installation "kaputt" gegangen ist. Jetzt kommt es darauf an, wie fit Du Dich mit PCs fühlen tust. Im Zweifel an jemanden wenden, der sich hiermit auskennt. Wenn Du Windows XP benutzen tust, dann kannst Du versuchen von der CD zu booten und die Notfallreparaturen durchführen lassen. Hierzu gibt es zwei verschieden Möglichkeiten, die ich Dir bei Interesse gerne näher erkläre, allerdings nicht für Leute zu empfehlen, die der ganzen Sache ängstlich gegenüberstehen.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Hallo,

      es wurde bereits alles gesagt. Aber bitte im Bios nicht nur nachschauen, ob die Festplatte dort erkannt wird, sondern auch, ob von ihr gebootet wird.

      Grüße

      Peta

      edit: auch alle CD's/DVD's und Disketten aus den Laufwerken entfernen.
    • Oppelhanni1
      Oppelhanni1
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.870
      ok, danke euch. Werde mich mal an jemand wenden der sich damit auskennt.