KQ und AJ in EP gar nicht spielen?

    • Sinner316
      Sinner316
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 735
      Nach dem neuen SHC spielt man ja besagte Hände in den Early Positions überhaupt nicht mehr. Ich hab eigentlich ganz gute Erfahrungen gemacht mit UTG (+1/+2) Raises mit solchen Händen.

      Es widerstrebt mir irgendwie AJ wegzuwerfen bevor irgendwas passiert ist. Ist das nicht ein klein bisschen zu tight?
  • 27 Antworten
    • elephantskin
      elephantskin
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 319
      Du musst natürlich daran denken, dass du mit KQ von jedem Ass geschlagen wirst und du bei AJ von AK und AQ dominated wirst. Und in early position kommen noch einige Gegner die gegebenenfalls eine der Hände halten könnten.
    • Sasch0r
      Sasch0r
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 1.253
      bedenke , dass du im falle eines Reraises die ganze Hand OOP bist, nicht sehr Vorteilhaft
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.472
      Bedenke, dass die Gegner auf den micros mit weit mehr als AK und AQ callen...
      Wenn man postflop einigermaßen fit ist, sollte man AJ durchaus raisen.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Nach ORC kann man ab UTG+2 raisen mit AJo und KQo. Bis 25c/50c raise ich das aber eigentlich immer, ab 50c/1$ bei den tighten Tischen häufig nichtmehr (wobei sich das auf 50c/1$ ja sowieso fast erübrigt weil UTG wegfällt).

      Das Problem an Openraises von AJo/KQo in Early ist, das gute Spieler einem early Raise soviel Respekt zollen, als das sie nur noch mit besseren Händen spielen und dich 3-betten. Bis 25c/50c mache ich mir darüber aber eigentlich keine Gedanken, die Gegner sind ziemlich schlecht.
    • Hirogenium
      Hirogenium
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.493
      Warum sollte man eigentlich dann früher nach dem alten SHC AJ, KQ early raisen? Hat sich an der Spielweise der Spieler in den niedrigen Limits mittlerweile etwas geändert?
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      KQo und AJo aus UTG und UTG+1 war schon immer -EV. Oft ist man dominiert und wenn nicht gewinnt man meißt nur kleine Pötte (da alle Preflop folden oder spätestens am Flop)
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      Original von Hirogenium
      Warum sollte man eigentlich dann früher nach dem alten SHC AJ, KQ early raisen? Hat sich an der Spielweise der Spieler in den niedrigen Limits mittlerweile etwas geändert?
      das war nur ne vereinfachung, um die tabelle übersichtlich zu halten, würde ich vermuten
    • Fipsel
      Fipsel
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 486
      hi, ich habe mal in meine PT-Stats nachgeschaut und habe festgestellt, das ich über alle Limits von 0,05/010 bis 025/050 diese Hände +EV bin. Das gilt sowohl für KQo sowie KQs. Diese Angaben sind von 95000 Händen.
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Du kannst gar nicht wissen, ob du mit KQ aus Early +EV bist. Du kannst nur sehen, wie deine Ergebnisse aussehen.
      DUCY?
    • Fipsel
      Fipsel
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 486

      Zitat von Ajezz

      Du kannst gar nicht wissen, ob du mit KQ aus Early +EV bist. Du kannst nur sehen, wie deine Ergebnisse aussehen.


      Ich habe meine Hände in PT gefiltert und gesehen, das ich Gewinn gemacht habe. Kannst Du mir erklären, warum ich trotzdem nicht weiß, ob das +EV ist?

      Danke
    • polfruk
      polfruk
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.138
      Original von Fipsel

      Zitat von Ajezz

      Du kannst gar nicht wissen, ob du mit KQ aus Early +EV bist. Du kannst nur sehen, wie deine Ergebnisse aussehen.


      Ich habe meine Hände in PT gefiltert und gesehen, das ich Gewinn gemacht habe. Kannst Du mir erklären, warum ich trotzdem nicht weiß, ob das +EV ist?

      Danke
      aus EP, siehe Thread-Titel

      AJ und KQ schau ich vor MP2 oder 3 nicht mal an, in OOP spiel ich einfach nicht so gern ;)
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.307
      Original von Fipsel
      Ich habe meine Hände in PT gefiltert und gesehen, das ich Gewinn gemacht habe. Kannst Du mir erklären, warum ich trotzdem nicht weiß, ob das +EV ist?

      Danke
      Was Ajezz meint ist:

      Das EV einer Hand kannst Du nicht in Deiner DB nachsehen, weil das eine Sache der Mathematik ist. Schaut z.B. Pokerstove in einer DB nach?

      In Deiner Datenbank siehst Du, daß bestimmte Hände bei Deiner Spielweise bis jetzt für Dich +EV sind.

      Der Schluß, daß somit automatisch eine Hand im allgemeinen +EV ist, kannst Du nicht ziehen.
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Original von uni05mz
      In Deiner Datenbank siehst Du, daß bestimmte Hände bei Deiner Spielweise bis jetzt für Dich +EV sind.
      Auch so kann man das nicht sagen, denn der EV ist der Erwartungswert und der ist ungleich den erzielten Ergebnissen.

      Bsp: Ein klassischer Münzwurf. Du setzt auf Kopf, dein Freund auf Zahl. Ihr werft 10 mal die Münze. Dein EV wäre 0.5 oder 50% oder 1:1, wie auch immer man ihn ausdrücken möchte.

      Nun hast du 8 mal gewonnen, dein Freund nur 2 mal. Dein EV für die bisherigen Ergebnisse ist deswegen aber nich 80%, sondern ist, war und wird immer 50% bleiben, da er eben nicht die tatsächlichen Ereignisse beschreibt, sondern die stochastische (theoretische) Verteilung.
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 3.027
      so meinte er das doch, oller klugscheißer d:
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.307
      Genau :D
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Deswegen habe ich ja auch gezielt nur diesen einen Satz zitiert, damit der Besserwisser-Hammer auch voll ins Schwarze trifft ;)
    • Fipsel
      Fipsel
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 486
      Danke Euch,

      so habe ich das noch gar nicht betrachtet. Bei dem Beispiel mit dem Würfelspiel kam dann auch bei mir die Erleuchtung. Eine Frage noch. Spricht Ihr hier von AJ und KQ allgemein oder nur von AJo und KQo? Also suited spielbar, off-suited nicht aus Early.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      ATs+ und KQs+ kannst du in UTG spielen, AJo und KQo ab UTG+2.
    • gesil
      gesil
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 785
      Original von DonSalva
      Original von Hirogenium
      Warum sollte man eigentlich dann früher nach dem alten SHC AJ, KQ early raisen? Hat sich an der Spielweise der Spieler in den niedrigen Limits mittlerweile etwas geändert?
      das war nur ne vereinfachung, um die tabelle übersichtlich zu halten, würde ich vermuten
      Du meinst, das ist 'ne Vereinfachung, in der Tabelle ein "R" statt eines leeren Feldes zu haben? :rolleyes:

      Allerdings bin ich bei meinem Spiel nach dem alten SHC auch irgendwann aufgrund der Ergebnisse dazu übergegangen, KQo aus early oft nicht mehr zu spielen.
    • 1
    • 2