neues limit , viel pech

    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Wollte nur mal fragen, ob das auch viele haben:
      Bin seit gestern auf nem neuen Limit (0,1/0,2), hab wohl knapp 50 BB verloren, wurd heute schon so oft auf dem River weggeluckt, das es mich zum Teil richtig ankotzt.

      Aber zum Teil bin ich auch froh darüber, hätten sie kein Luck gehabt, hätte ich gewonnen....


      [edit]
      noch schnell:

      Party Poker 0.10/0.20 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG+1 with J, J.
      1 fold, Hero raises, 1 fold, MP1 calls, 4 folds, SB calls, BB calls.

      Flop: (8 SB) A, K, 2 (4 players)
      SB bets, BB calls, Hero folds, MP1 calls.

      Turn: (5.50 BB) J (3 players)
      SB bets, BB folds, MP1 calls.

      River: (7.50 BB) K (2 players)
      SB bets, MP1 calls.

      Final Pot: 9.50 BB


      was mich auch viel ärgert:
      ich krieg fast immer kleine Pairs, die mir aber nix bringen am Flop, weil dort fast IMMER was höheres auftaucht :(
  • 20 Antworten
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      ßhm, wieso foldest du hier? Du hast den Second Nut Flush Draw.

      Ein Problem beim Limitwechsel ist oft, dass man durch die höheren Beträge zu ängstlich spielt. Dadurch versäumt man es aber auch, seine Hand genügend zu protecten, was einem anschliessend Bad Beats bescheren kann. Geht irgendwie vielen so (mich eingeschlossen), dass sie auf nem höheren Limit erstmal Miese machen. Aber irgendwie bin ich immer wieder hochgekommen, also nicht zuviel Sorgen machen. Nur BR-Management unbeding beachten.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Der hier war grad supi!:

      Party Poker 0.10/0.20 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP3 with Q, K.
      3 folds, MP1 calls, MP2 calls, Hero raises, 1 fold, Button calls, 1 fold, MP1 calls, MP2 calls.

      Flop: (9.50 SB) 8, Q, 3 (5 players)
      MP1 bets, MP2 calls, Hero raises, Button calls, MP1 calls, MP2 calls.

      Turn: (8.75 BB) 6 (5 players)
      MP1 checks, MP2 checks, Hero bets, Button calls, MP1 calls, MP2 calls.

      River: (12.75 BB) 2 (5 players)
      MP1 checks, MP2 checks, Hero bets, Button raises, MP1 calls, MP2 folds, Hero calls.

      Final Pot: 18.75 BB

      Results in white below:
      BB has 9c As (high card, ace).
      MP1 has Qh Kh (one pair, queens).
      Hero has Qs Ks (one pair, queens).
      Button has 2h 2c (three of a kind, twos).
      Outcome: Button wins 18.75 BB.
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Ist halt so, der macht auf Flop und Turn schlechte Calls, die anderen 22 mal, wo er nicht trifft, zahlt er dich aus. Thats Poker. Typischer Bad Beat.
    • NeXaFs
      NeXaFs
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 517
      du musst lernen, diese hände einfach nur abzuhaken. Wie Erzwolf schon sagt: "So ist es nun mal."
      Glaub mir wenn du nur mal aus Spass 1500 Hände am Stück spielst, dann fallen dir solche Hände hinterher gar nicht mehr ein - eben weil sie voll und ganz dazugehören.
      Du musst einfach, wie sagt man so schön: "stumpf" oder besser: "wie eine maschine" spielen. Wenn dich jemand herausluckt dann hat er halt auch mal glück gehabt.
      Dir selbst passiert so etwas auch oft genug. Du triffst doch am turn oder river deine Karte und durch das hand-gemucke siehst du kaum oder sehr selten deine Gegnerhände...

      Mein Tipp: Vergiss es. Wenn du deine Hand korrekt gespielt hast, dann ärger dich nicht sondern mach genau so weiter...

      VG Nex
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von NeXaFs
      du musst lernen, diese hände einfach nur abzuhaken. Wie Erzwolf schon sagt: "So ist es nun mal."
      Glaub mir wenn du nur mal aus Spass 1500 Hände am Stück spielst, dann fallen dir solche Hände hinterher gar nicht mehr ein - eben weil sie voll und ganz dazugehören.
      Du musst einfach, wie sagt man so schön: "stumpf" oder besser: "wie eine maschine" spielen. Wenn dich jemand herausluckt dann hat er halt auch mal glück gehabt.
      Dir selbst passiert so etwas auch oft genug. Du triffst doch am turn oder river deine Karte und durch das hand-gemucke siehst du kaum oder sehr selten deine Gegnerhände...

      Mein Tipp: Vergiss es. Wenn du deine Hand korrekt gespielt hast, dann ärger dich nicht sondern mach genau so weiter...

      VG Nex
      danke, solche Posts bauen auf und wollte ich hören :rolleyes:

      Hab auch jez ne Nacht drüber geschlafen und bin nit mehr ganz so sauer ;)
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      jetzt habe ich auch mal ein paar Hände falsch gespielt, meistens spiele ich pre-flop streng nach SHC und am Flop / turn / River dann zu inkonsequent. Zwar gewinne ich immerhin ein paar Hände, aber viele Hände sind einfach zu stark von mir gespielt und schlecht eingeschätzt!
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Was hilft ist auch, wenn du anschließend im Chat nh (nice hand) schreibst. Hat den Vorteil, für dich ist es Sarkastisch und das beruhig die Nerven und für den "Gewinner" ein Zeichen mit schlechten Händen weiter mitzugehen.

      Beobachte mal die Spieler. Du wirst sehen, sie verlieren im Laufe der Session mehr Geld als sie gewinnen. Das sie gerade gegen dich gewonnen haben, naja, ist halt so.

      Also, nicht den Kopf oder sonst was hängen lassen :P
    • Player06
      Player06
      Global
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.915
      also ich halte es für sinnvoll den chat vollstädnig auszuschalten. je weniger du von dem gequatsche mitbekommst umso besser.

      zur hand 1.)

      den pott hast du am flop verschenkt. den 2nd best flushdraw darfst du hier nicht folden.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      gerade mit JJ ggn QQ verloren :(
      heute sind insgesamt 100 BB geworden, wird ja immer besser :(

      [edit]

      So ich glaub mir reicht das Limit jetzt. Immer wenn ich eine halbwegs gute Hand hatte (QQ,JJ,AK) verliere ich. QhQd wird mit 8hKh7c gefloppt, direkt krieg ich eine Bet reingedrückt. Hände wie AQ etc. kann ich nie spielen, wenn ich sie spiele, raist nach mir jemand, ich calle natürlich, treffe nichts auf dem Flop und bin raus!

      -117 BB hab ich jez auf dem Limit verloren,


      Ich bin zwar noch 83 BBs vom Limitwechsel entfernt, aber ich mache mir Gedanken wieder auf 0,05/0,1 umzusteigen, meint ihr, das bringt etwas?
    • sandmann44
      sandmann44
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 1.345
      nimmst du dir das eigentlich zu herzen, was die anderen dir schreiben?

      nicht nur bezüglich der falsch gespielten hand mit den pocket jacks, sondern auch die posts psychologischer natur!

      wenn jemand schreibt, dass du solche beats einfach vergessen sollst, ist es gut gemeint und richtig, denn solche sachen werden dir immer und immer wieder passieren, und du solltest dich eigentlich freuen darüber, denn genau solche leute zahlen dich aus

      je höher du kommst, desto mehr freust du dich über leute, die dich mit ihren schlechten calls auszahlen - denn sie werden immer seltener
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      ßndert wahrscheinlich nichts an der Kartenverteilung, aber um dir wieder ein wenig Selbstbewusstsein zu holen ist es einen Versuch wert. Hbae ich nach dem letzten Limitaufstieg auch gemacht. Hatte erstmal 19 von 20 Sessions im Minus, bin dann kurz ein Limit runter, 20BB gewonnen und dann mit neuem Mut wieder hoch.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von sandmann44
      nimmst du dir das eigentlich zu herzen, was die anderen dir schreiben?

      nicht nur bezüglich der falsch gespielten hand mit den pocket jacks, sondern auch die posts psychologischer natur!

      wenn jemand schreibt, dass du solche beats einfach vergessen sollst, ist es gut gemeint und richtig, denn solche sachen werden dir immer und immer wieder passieren, und du solltest dich eigentlich freuen darüber, denn genau solche leute zahlen dich aus

      je höher du kommst, desto mehr freust du dich über leute, die dich mit ihren schlechten calls auszahlen - denn sie werden immer seltener
      ich habe gestern strikt nach Chart gespielt und Hände gefoldet, bei denen ich genau wusste, dass sie nix werden. Dennoch habe ich keinen Gewinn gemacht, sondern mehr Verlust und zwar dadurch, dass im preFlop strikt nach SHC gespielt hab und auf dem Flop einfach NIE was getroffen :(
    • Oekonom
      Oekonom
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 592
      Original von majorsnake
      ich habe gestern strikt nach Chart gespielt und Hände gefoldet, bei denen ich genau wusste, dass sie nix werden. Dennoch habe ich keinen Gewinn gemacht, sondern mehr Verlust und zwar dadurch, dass im preFlop strikt nach SHC gespielt hab und auf dem Flop einfach NIE was getroffen :(
      willkommen im club :D
      durch meine preflopraise/fold flop strategie =) hab ich in den letzten sessions 25 BB verlust gemacht.
      aber da werden auch wieder karten kommen (hoffe ich zumindest ... :) )
    • Tackleberry
      Tackleberry
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 1.668
      Was ich gestern auf 0.15/0.30$ nach der Auswertung meiner PT-Daten schwarz auf weiß festgestellt habe, ist, dass man viel Geld mit seinen Blinds verlieren kann, wenn man strikt nach SHC spielt und keine guten Karten bekommt - bei mir standen beispielsweise 3$ Gewinn nur 0,75$ Verlust, aber 5$ Blinds gegenüber. Ich hatte nämlich nach einem schlimmen Einbruch auf dem Level (zahllose Bad Beats!!) versucht, wesentlich zurückhaltender zu spielen ... => Ergebnis s.o.

      Daher versuche ich mit schöner Regelmäßigkeit (vielleicht in jeder 2. oder 3. Runde, dabei immer variieren) einen Angriff auf die Blinds zu versuchen!

      Besonders gut klappt das natürlich, wenn man sehr tighte Spieler hinter sich hat ... es ist also sehr wichtig, die Gegner zu beobachten und deren Daten auszuwerten!

      Grüße, Jens :)
    • Worm0815
      Worm0815
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 398
      Mir gehts auf dem Limit auch nicht besser!!
      Von 0.05/0.1 auf 0.1/0.2 ging es sehr schnell. Aber bei dem Limit häng ich jetzt schon ca 2 Wochen. Ein ständiges rauf und runter. Mal 70BB runter, dann gehts wieder rauf, dann wieder 50BB runter und so weiter und so fort. Ich denk schon gar nicht mehr ans aufsteigen, sondern versuch erstmal auf dem Level gut mit zu spielen.
      Versuch mal, dass Geld zu vergessen und dich nur auf dein Spiel zu konzentrieren, ganz egal ob du Gewinn oder Verlust machst. Das funktioniert bei mir zumindest.
      Wenn es gar nicht mehr weiter geht, ist es am Besten nochmal den ganzen Theorieteil durchzulesen...
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      tjoar
      sieht wohl so aus, als ob ich mit Pokern auf PP aufhören werde.
      Meine Beginnerzeit geht noch knapp 2 Woche, ich bin irgendwo bei 35 $ angekommen und hab gestern Abend das erste Mal seit einer Woche gespielt, zwar hab ich irgendwas um 15 BB + gemacht, aber es reicht halt nicht mehr, um auf PP weiterzuspielen, da ich am Samstag 2 Wochen in Urlaub fahr, was ich mit dem Geld mach, keine Ahnung.

      Bin noch auf einer anderen Seite angemeldet mit 20 $ Bonus, dort darf ich sogar Microlimits unbegrenzt spielen (anstatt wie bei PP nur 45 Tage :rolleyes: ). Auf der anderen Seite spiel ich sogar ziemlich solide, im Nachhinein muss ich sagen, schade.
      Aber wenigstens hab ich bei der ganzen Sache was gelernt, je mehr ich von Anfang an gelesen hätte, umso eher hätte ich mir viel ßrger ersparen können!

      Naja, noch hab ich ja noch gut 55 Tage für den Bonus, vielleicht schlag ich auch auf anderen Seiten ein Limit, werd wohl auch irgendwann bei Pokerstars anfangen, solange spiel ich auf meiner kleinen Unbekannten Pokerseite gegen Leute, die keine Ahnung vom Pokern (noch weniger als ich zumindest!) und mit allerlei scheiss raisen ;)
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von Tackleberry
      Was ich gestern auf 0.15/0.30$ nach der Auswertung meiner PT-Daten schwarz auf weiß festgestellt habe, ist, dass man viel Geld mit seinen Blinds verlieren kann, wenn man strikt nach SHC spielt und keine guten Karten bekommt - bei mir standen beispielsweise 3$ Gewinn nur 0,75$ Verlust, aber 5$ Blinds gegenüber. Ich hatte nämlich nach einem schlimmen Einbruch auf dem Level (zahllose Bad Beats!!) versucht, wesentlich zurückhaltender zu spielen ... => Ergebnis s.o.

      Daher versuche ich mit schöner Regelmäßigkeit (vielleicht in jeder 2. oder 3. Runde, dabei immer variieren) einen Angriff auf die Blinds zu versuchen!

      Besonders gut klappt das natürlich, wenn man sehr tighte Spieler hinter sich hat ... es ist also sehr wichtig, die Gegner zu beobachten und deren Daten auszuwerten!
      blindstealing verbessert die winrate aber nur um max. 0.5 BB/100 also macht aus einem 1BB loser immernoch keinen winningplayer
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von suru
      Original von Tackleberry
      Was ich gestern auf 0.15/0.30$ nach der Auswertung meiner PT-Daten schwarz auf weiß festgestellt habe, ist, dass man viel Geld mit seinen Blinds verlieren kann, wenn man strikt nach SHC spielt und keine guten Karten bekommt - bei mir standen beispielsweise 3$ Gewinn nur 0,75$ Verlust, aber 5$ Blinds gegenüber. Ich hatte nämlich nach einem schlimmen Einbruch auf dem Level (zahllose Bad Beats!!) versucht, wesentlich zurückhaltender zu spielen ... => Ergebnis s.o.

      Daher versuche ich mit schöner Regelmäßigkeit (vielleicht in jeder 2. oder 3. Runde, dabei immer variieren) einen Angriff auf die Blinds zu versuchen!

      Besonders gut klappt das natürlich, wenn man sehr tighte Spieler hinter sich hat ... es ist also sehr wichtig, die Gegner zu beobachten und deren Daten auszuwerten!
      blindstealing verbessert die winrate aber nur um max. 0.5 BB/100 also macht aus einem 1BB loser immernoch keinen winningplayer
      dem pflichte ich bei, auch wenn ich nämlich mal 5 Runden blinds bezahle, wenn ich einmal etwas treffe, DANN mache ich auch gewinn!
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Original von majorsnake


      dem pflichte ich bei, auch wenn ich nämlich mal 5 Runden blinds bezahle, wenn ich einmal etwas treffe, DANN mache ich auch gewinn!
      Soso.
      Die Einstellung ist auch nicht gut. wenn du den Topf gegen Riverlucking verlierst, wie reagierst du dann?
      Aber mir ist klar was du meinst.
      Geduld ist eine Tugend :)


      Was ich gestern auf 0.15/0.30$ nach der Auswertung meiner PT-Daten schwarz auf weiß festgestellt habe, ist, dass man viel Geld mit seinen Blinds verlieren kann, wenn man strikt nach SHC spielt und keine guten Karten bekommt - bei mir standen beispielsweise 3$ Gewinn nur 0,75$ Verlust, aber 5$ Blinds gegenüber. Ich hatte nämlich nach einem schlimmen Einbruch auf dem Level (zahllose Bad Beats!!) versucht, wesentlich zurückhaltender zu spielen ... => Ergebnis s.o.

      Daher versuche ich mit schöner Regelmäßigkeit (vielleicht in jeder 2. oder 3. Runde, dabei immer variieren) einen Angriff auf die Blinds zu versuchen!

      Besonders gut klappt das natürlich, wenn man sehr tighte Spieler hinter sich hat ... es ist also sehr wichtig, die Gegner zu beobachten und deren Daten auszuwerten!

      Grüße, Jens smile


      Blindsteal betreiben sollte man nur betreiben, wenn der andere sehr tight ist. Nur mit ORC-Händen. Man sollte nicht an jeder Ecke nach einem Steal ausschau halten. Alle 2 Runden klingt für mich aber so. Außerdem muss man Postflop gut spielen können. Blinds schiessen auch zurück.

      Aber eins muss man mir mal verraten. Wo zum Henker haben die Leute ihren PT her? (Besonders nach Mai registriert und Bronze) Von PS.de nicht, die Trialversion ist für solche Auswertungen auch nicht geeignet, ne?
    • 1
    • 2