Datei lässt sich nicht löschen

    • KillerFalk
      KillerFalk
      Silber
      Dabei seit: 13.08.2007 Beiträge: 1.214
      Ich hab am Computer im Büro ein Paint-Bild gemalt und auf dem Desktop gespeichert. Alle ganz normal, Format is .bmp.
      Ich kann die Datei nun löschen, also ohne Probleme in den Papierkorb verschieben und diesen auch leeren. Starte ich am nächsten Morgen den Computer wieder neu, ist die Datei aber wieder da.
      Habs also dann ma mit AmokDelDelay probiert, da bekomme ich dann die Fehlermeldung das der Zugriff verweigert wird, warum steht nicht da.
      Hab auch schon Umbennen, überspeichern und Format ändern probiert. Alles funktioniert...bis zum Neustart.

      Jemand ne Idee?
  • 4 Antworten
    • Nanouk
      Nanouk
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 23
      Hört sich an, wie wenn Dein Profil beim herunterfahren nicht abgespeichert wird.
      Wird aber schwierig so auf die Ferne zu diagnostizieren.
      Hast Du Admin Rechte?
      Fährt Dein PC Problemlos herunter, oder kommen Fehlermeldungen, bzw. schaltest Du ihn einfach aus?
      Welches Betriebssystem?
    • KillerFalk
      KillerFalk
      Silber
      Dabei seit: 13.08.2007 Beiträge: 1.214
      Original von Nanouk
      Hört sich an, wie wenn Dein Profil beim herunterfahren nicht abgespeichert wird.
      Wird aber schwierig so auf die Ferne zu diagnostizieren.
      Hast Du Admin Rechte?
      Fährt Dein PC Problemlos herunter, oder kommen Fehlermeldungen, bzw. schaltest Du ihn einfach aus?
      Welches Betriebssystem?
      Wenn das Profil nicht gespeichert wird, hätte die Datei ja eigentlich auch gar nicht gespeichert werden dürfen, oder?
      Keine Adminrechte
      Bootet ohne Probleme
      fährt ohne Probleme runter
      Windows XP
    • DerDicke82
      DerDicke82
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.739
      Habt ihr in der frima vielleicht ein terminal system? und das der server gerade an dem tag eine speicherung der daten gemacht hat und am nächsten tag läd dein rechern wieder das image bzw. die einstellungen vom server und da ist die datein halt noch vorhanden?

      gruß

      stefan
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Wenn ihr ne Active Directory eingerichtet habt, kann es auch sein, dass entweder gerade zufällig in der nacht das Profil "zerschossen" wurde oder du belegst zuviel Speicher in den eigenen Dateien die synchronisiert werden.

      Würde mal euern Sysadmin fragen, ob er der auf dem Profilserver nachgucken kann, ob das noch in Ordnung ist.