KK an der bubble

    • DeinChef
      DeinChef
      Black
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 4.614
      tach zusammen.
      also ich spiel normal keine sng's aber hätt jetzt doch mal ne frage zu einer bestimmten situation die sich vorher grad in meinem wöchentlichen sng ereignet hat:

      noch 4 leute übrig: shorty mit 2bb im bb --- chipleader(20bb) raist utg/CO minimum --- ich hock mit KK dahinter am BU (13bb) --- ich hab ihn aufs dreifache gereraist. er war logischerweise eh nicht grad der tighteste, aber war das so in ordnung?? oder nur callen? oder gar wegschmeißen? oder doch pushen? zwecks bubble halt und shorty mit 2bb...

      aufm flop kam übrigens das Ace nachdem der bigstack mich gecallt hat...^^


      btw: nachdem er HU mit Khigh gegen meine Qhigh gewonnen hat, durfte ich mir "bye donkey" anhören...
  • 2 Antworten