NL25 Stats

    • Dealking
      Dealking
      Global
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 109
      Hey,
      ich spiele seit 2-3Wochen jetzt NL25SH. Habe bis jetzt knapp 11k Hände zusammen und wollte hier mal meine PT-Stats reinstellen, da es nicht ganz so läuft wie es laufen sollte;)
      habe so gut wie breakeven gespielt mit 0,08BB/100^^
      kann mir jemand sagen wo meine leaks sind?
      hier die stats:



      Danke!
  • 3 Antworten
    • ruffy84
      ruffy84
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 1.088
      Finde die Stats eig. ganz ok.

      Ich würde vllt allgemein ein bisschen looser werden(15/10 is doch recht tight)
      Dazu würde ich am River etwas passiver werden(2,91 ist doch recht hoch, es könnte sein das hier einiges Geld verloren geht.)

      Aber sonst denke ich das die Stats gut.


      Gruß
    • Cheops
      Cheops
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 449
      Original von ruffy84
      Finde die Stats eig. ganz ok.

      Ich würde vllt allgemein ein bisschen looser werden(15/10 is doch recht tight)
      Dazu würde ich am River etwas passiver werden(2,91 ist doch recht hoch, es könnte sein das hier einiges Geld verloren geht.)

      Aber sonst denke ich das die Stats gut.


      Gruß
      Ich find flop auch schon recht hoch ?( - also meiner ist da niedriger - dafür mein BB/100 eben höher ;)
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.375
      Also 15/10 is völlig ausreichend auf NL25. Wenn Du Dich so wohl fühlst, brauchst Du nicht wirklich looser zu werden.

      Das Einzige, was mir persönlich an den Stats auffällt sind die AFs.
      Flop passt einigermaßen, könnte aber bei der eher tighten Spielweise ruhig etwas höher sein. Dafür sind Turn und River viel zu hoch. Da solltest Du IMO so zwischen 1.3 und 1.5 liegen.
      Ich habe so zumindest (15/11, 5/1.3/1.2) NL25 auf 45k Hände mit knapp 6ptBB/100 geschlagen.

      Allerdings sind Stats immer mit vorsicht zu genießen. Ich habe in meiner DB einige "Tags" mit fast bilderbuchmäßigen Stats, die aber ne WR von -2BB/100 oder "mehr" haben...

      Viel wichtiger ist es, sich den Content immer und immer wieder reinzudrücken, damit es irgendwann "intuitiv" läuft. Poste die Hände, mit denen Du am Meisten Gewinn(!!!!)/Verlust gemacht hast und besuche Coachings/schaue Videos.
      Das hilft WESENTLICH mehr als ne "Auswertung" der Stats, zumel 11k Hände noch nicht die Samplesize ist um wirklich aussagekräftige Analysen betreiben zu können.