Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

push-Bereich am Tisch anders als in der Berechnung

    • Norbert
      Norbert
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 194
      In einer Hand hat der ICM-Trainer am Tisch einen anderen push-Bereich als in der ICM-Berechnung angegeben:

      Blinds 250/500
      SB: 2.790
      BB: 3.210
      SB hält :club: 10 :heart: 6

      ich habe mich für push entschieden, der ICM-Trainer sagt fold und gibt als push-Bereich an
      64,7%, 22+ Qx+ J2s+ J6o+ T3s+ T7o+ 95s+ 97o+ 85s+ 87o 74s+ 64s+, 53s+

      Wenn ich zur ICM-Berechnung wechsle bekomme ich das Ergebnis
      72,85%, 22+Qx+J2s+J4o+T2s+T6o+93s+96o+84s+86o+74s+76o63s+53s+43s

      Was bedeutet das?

      Meine Filter Einstellungen sind:
      FullTiltPoker 4-Handed
      Zufälliger Blindlevel
      Hero hat am wenigsten Chips
      2-4 Spieler
      Handbereich 0-100
      kein Spieler all-in
      Middle Position
      Unser Vorteil 3%

      Viele Grüße
      Norbert
  • 4 Antworten