Von PP auf PS umsteigen?

    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      Huhu ;)

      Ich spiel noch nicht sooo lange I-Net poker und habe mir rein aus Interesse mal nen PS -Acc gemacht. Hab da mal 10€ einbezahlt und bissl microlimits gespielt.
      Durch Pokerstrategy bin ich dann zu PP gekommen und bin gerade dabei mir meine 100$ freizuspielen. Jetzt finde ich es einfach ekelig wieviel andere SSSS auf PP unterwegs sind und ich mag die PS Software einfach lieber.

      Jetzt ist die Frage
      ...ob ich da auch Strategy Points erspielen kann (habe keinen Promotioncode angegeben?
      ...kann ich die 100$ gleich auscashen nachdem ich sie erspielt habe?
      ... wie siehts mit rake/rakeback aus im Vergleich zwischen PP und PS?
      ...was würdet ihr sagen wohin man gehen sollte als SSS Anfänger?

      Vielen Dank für eure Hilfe.
  • 10 Antworten
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      1.) nein
      2.) ja
      3.) PS schneidet im Schnitt etwas besser ab. Die besten Konditionen bekommt man allerdings nur indirekt durch € Amazon Gutscheine. Allerdings bekommt man Rakeback eher erst ab höheren Limits. Bei Party gibt es auch schon Rakeback in den Micros. Letzterer ist entsprechend dem niedrigen rake allerdings auch winzig. Schau dir einfach mal die VIP Seiten der beiden an und vergleiche sie.
      4.) Keine Ahnung, da ich Fixed Limit spiele :)
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von waxnlovesAces

      ...was würdet ihr sagen wohin man gehen sollte als SSS Anfänger?
      Eindeutig Stars.
      Hast da zwar den Nachteil, das du wenn du verdoppelt hast erst 30
      Min warten musst, bis du wieder an den Tisch kannst, aber dafür
      gibt es dort weit weniger ps.de SSSler die dir das Leben schwer machen.
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.561
      Original von castaway
      Original von waxnlovesAces

      ...was würdet ihr sagen wohin man gehen sollte als SSS Anfänger?
      Eindeutig Stars.
      Hast da zwar den Nachteil, das du wenn du verdoppelt hast erst 30
      Min warten musst, bis du wieder an den Tisch kannst, aber dafür
      gibt es dort weit weniger ps.de SSSler die dir das Leben schwer machen.

      ............bei PP musst du 20 min warten, also nich SO en großer unterschied^^
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      auf den lowlimits gibt es zu jeder tageszeit soooooo unendlich viele tische, dass die wartezeit überhaupt nichts ausmacht.
    • Knall
      Knall
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 100
      Original von kozip
      auf den lowlimits gibt es zu jeder tageszeit soooooo unendlich viele tische, dass die wartezeit überhaupt nichts ausmacht.
      dito!

      ansonsten kann ich Full Tilt noch empfehlen. Da gibts kaum SSSler, viele Fische, 27% Rakeback und hier kannst du noch strategy points bekommen (falls du noch keinen Acc da hast).
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Zaentner
      Original von castaway
      Original von waxnlovesAces

      ...was würdet ihr sagen wohin man gehen sollte als SSS Anfänger?
      Eindeutig Stars.
      Hast da zwar den Nachteil, das du wenn du verdoppelt hast erst 30
      Min warten musst, bis du wieder an den Tisch kannst, aber dafür
      gibt es dort weit weniger ps.de SSSler die dir das Leben schwer machen.

      ............bei PP musst du 20 min warten, also nich SO en großer unterschied^^
      Seit wann das denn? Hab da ewig net mehr gespielt.
    • Valmont54
      Valmont54
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 429
      Hab ca ein halbes Jahr bei PokerStars gespielt und bin dann wegen PokerStrategy zu PartyPoker gewechselt.
      Ich finde PS deutlich fischiger, bin dort ohne Problem von jedem Tisch mit Plus aufgestanden. Es sind dort auch viele aus anderen Ländern.
      Bei PP sind sehr viele Deutsche und man könnte glatt meinen, dass fast alle von PokerStrategy kommen.
      Wenn ich die 100$ freigespielt habe werde ich mich nochmal über PS bei PP anmelden und dort spielen.

      So ist meine Erfahrung und Meinung, andere haben es vielleicht anders erlebt.
    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      geht das den mit dem neuen account?
      hab beim alten ja schon mein Bankkonot und adresse etc drin
    • Valmont54
      Valmont54
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 429
      Hab bei PS noch nichts ausgezahlt und werde das Geld denke ich meiner Freundin übertragen und mich dann bei denen neu anmelden über PokerStrategy.
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Nein geht nicht. Multiaccounts werden gesperrt.

      Original von Valmont54
      Hab bei PS noch nichts ausgezahlt und werde das Geld denke ich meiner Freundin übertragen und mich dann bei denen neu anmelden über PokerStrategy.
      Geht nicht! Du hast bereits einen bestehenden Pokerstars Account...egal ob da Geld drauf ist oder nicht...du darfst dir keinen neuen erstellen.