Allin Preflop

    • zwerk77
      zwerk77
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 599
      Die von euch die meine Hände im Forum verfolgt haben werden es evtl schon gemerkt haben. Ich bin mir nie sicher in welcher Situation es denn nun besser ist direkt allin zu Pushen. Natürlich weiss ich das wenn ein Raise kommt ich AK habe ich zb 17 bb habe direkt allin Pushe. Mir geht es eher um so Situationen wie z.b

      Ich sitze im BB halte AQ mit 16bb und vor mir limpen 4 Leute.

      Macht ihr einen Unterschied IP oder OOP? ich raise zb auch OOP um einen bb mehr ( vll habe ich das auch falsch von der BSS übernommen )
  • 1 Antwort
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Ich pushe einfach OOP wenn ich Raise preflop/push any Flop HU spielen würde, also wenn mein Stack am Flop knapp Potsize oder kleiner wäre.

      Folglich pushe ich auch schon manchmal bei 2-3 Limpern. Bei 4 eigentlich immer.

      IP ist das natürlich was anderes. Man kann da noch +ev am Flop auf ne Donk folden, wenn man unimproved ist. Außerdem hat die Conti da denke ich nen höheren EV, wenn der Gegner erst gechecked hat^^.

      Aber bei 4 Limpern pushe ich auch IP(abhängig von der Stacksize auch bei 3), weil ich nicht in die Situation kommen will, +ev am Flop folden zu können :D .

      Greetings, Jarostrategy ;)