Stats eines TAGs Fullring Micros

    • Riverpete
      Riverpete
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 6.278
      Hallo Leute,

      ich habe an mehreren Stellen im Forum, auch im Pokertracker-Artikel, von den Stats gelesen, die man als TAG haben sollte, z.B 16/12 also ein ein Verhältnis von 1 : 3/4 von gespielten Hände und Raises.
      Macht das ganze für FR überhaupt Sinn? Dort wird ja vielmehr gelimpt, wodurch man Hände wie Axs auch mal je nach Position spielt, ähnlich wie die Suited Connectors. Diese aber natürlich nicht raist wenn aus MP schon jemand gelimpt hat.
      Ich komme bei NL20 Titan (lexikon: Fischteich=Titan) auf 15/6, wobei ich mit nur wenigen Abweichungen an den SHC halte. Wie sehe eure Stats auf den Micros auf Fullring aus?
  • 7 Antworten
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Riverpete
      Hallo Leute,

      ich habe an mehreren Stellen im Forum, auch im Pokertracker-Artikel, von den Stats gelesen, die man als TAG haben sollte, z.B 16/12 also ein ein Verhältnis von 1 : 3/4 von gespielten Hände und Raises.
      Macht das ganze für FR überhaupt Sinn? Dort wird ja vielmehr gelimpt, wodurch man Hände wie Axs auch mal je nach Position spielt, ähnlich wie die Suited Connectors. Diese aber natürlich nicht raist wenn aus MP schon jemand gelimpt hat.
      Ich komme bei NL20 Titan (lexikon: Fischteich=Titan) auf 15/6, wobei ich mit nur wenigen Abweichungen an den SHC halte. Wie sehe eure Stats auf den Micros auf Fullring aus?
      Ich würd eher sagen das Verhältnis sollte 1:2/3 betragen. Also z.b. 15/10
    • donklimp
      donklimp
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2005 Beiträge: 352
      die stats sind ja nicht in granit gemeißelt... also nur richtwerte. ich spiele momentan auf pp und limpe auch ofter mal sc und ähnliches. vora allem, wenn die tische fast ohne preflop-raise wert sind geht das gut.

      da komme ich dann auch auf werte wie (13/8). ob das allerdings longterm profitabel ist weiß ich nicht genau - ich denke das muss dann mal via pt überprüft werden.

      auf alle fälle ist dieses spielverhalten nichts mehr, wenn es dann sh zu sache geht - aber das weißt du ja sicherlich auch selbst... warum spielst du nl50 fr? hätte ich derzeit die br, dann würde ich sicherlich auf sh umsteigen...


      lg
    • chris7612
      chris7612
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 68
      Hab auch eher die Erfahrung, dass Vpip und Raise im Verhältnis 1:2/3 stehen. Meine stehen z.B. bei 13/9.
      Wenn ich als erster in den Pot komme, tu ich das ja grundsätzlich mit einem Raise und limpen tu ich nur spekulative Hände nach Chart.
      Kann aber auch sein, dass ich in late position wenig Limp-Hände bekomme ?(
    • Riverpete
      Riverpete
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 6.278
      Original von donklimp

      auf alle fälle ist dieses spielverhalten nichts mehr, wenn es dann sh zu sache geht - aber das weißt du ja sicherlich auch selbst... warum spielst du nl50 fr? hätte ich derzeit die br, dann würde ich sicherlich auf sh umsteigen...


      lg
      Ich spiele NL 20 FR, für NL 20 SH reicht die BR noch nicht außerdem möchte ich mich da meine Skills vorher noch etwas ausbauen.
    • TxBone
      TxBone
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 94
      Also ich habe auf FR auch Stats von 15/6 und fahre damit eigentlich gut. Ich benutze allerdings nicht das SHC, sondern spiele nach Gefühl und VPIP bzw. PFR der Gegner.
    • NamenIos
      NamenIos
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 1.009
      Hallo,
      ich habe ähnliche Werte, ~8pfr und 17vpip (ich limpe etwas viel, da müssten nochmal ein paar % runter, ich denke so ~3%). Nur Frage ich mich, in wie weit das in NL10 profitabel ist. Dort bin ich von meinem NL5 Upswing (14PTBB 5khände) in den NL10 Downswing (-10PTBB aber kleine sample size 2k[0,75 Stacks hab ich allerdings vertiltet]) geraten.
      Mehr Pfr ist glaube ich nicht sinnvoll, da zu vieles gecallt wird und ich würde auch ungerne auf PP (auch open-) und SC (je nachdem nach 1-2 limpern) limps verzichten, das waren bisher relativ profitable Hände

      Ist bei gerade deswegen ärgerlich, weil ich mir über meion Spiel nichtmehr im klaren bin und ich gerade von FL gewechselt bin.

      Grüße
    • NamenIos
      NamenIos
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 1.009
      - doppelpost, bitte löschen -